whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Rock N' Roll Hit Machine
American Mafia
Rock N' Roll Hit Machine
(Hardrock)

Devils Hands
Mojo Makers
Devils Hands
(Rock)

Frame By Frame
Digger Barnes
Frame By Frame
(Alternative Country)

Asleep Versions
Jon Hopkins
Asleep Versions
(Elektro-Pop)

Nothing Has Changed.
David Bowie
Nothing Has Changed.
(Artrock)

Surgical Remission/ Surplus Steel
Carcass
Surgical Remission/ Surplus Steel
(Hardrock)

Aeshma
Walking Dead On Broadway
Aeshma
(Metalcore)

Retribution
Nightingale
Retribution
(Melodic/Progressive)

Virus Of The Mind
Starkill
Virus Of The Mind
(Deathmetal)

Tod & Teufel
Arroganz
Tod & Teufel
(Deathmetal)



Blutengel -  Tränenherz     Artist:  Blutengel
    Album:  Tränenherz
    Label:  Out Of Line
    Release:  18.02.2011
   Medium:  Album
    Genre:  Pop Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  The Wendigo Artikel per Mail versenden 
 

Für die einen das Nonplusultra, für die anderen ist kein Superlativ zu groß um die Peinlichkeit dieser Band zu beschreiben – die Rede kann nur von Blutengel sein. (Oder von Unheilig...)

Unheilig ist ein gutes Stichwort, denn Blutengel haben gerade auf dem neuen Album ein ungeheures Potential am Start, sich im Fahrwasser des kaum zu glaubenden Erfolges von Unheilig ebenfalls in die Munde aller deutschen Popkids zu bringen. Schmissige, mit extrem hohem Popappeal ausgestattete Melodien, und Refrains die auch für einfach gestrickte Hauptschüler mitsingbar sind – mit ähnlichen Zutaten haben Unheilig den größten Charterfolg einer deutschen Band gefeiert. Und Blutengel sind exakt auf diesem Qualitätslevel, warum sollten man diesen Erfolg also nicht wiederholen können?

Los geht das Album nach dem Intro mit einer von 'Small Town Boy' geklauten Klaviermelodie, die sich zusammen mit dem deutschen Text in die Gehörgänge frisst. Danach allerdings kommt der erste Kulturschock – oh je, der singt auf Englisch! Spätestens hier ist der Zug für einen Großteil der potentiellen Downloadkäufer abgefahren, denn selbst mit übelstem deutschen Akzent und Texten auf dem Niveau eines Viertklässlers ist das immer noch Englisch, auch wenn des Englischen Mächtige dies wohl rabiat abstreiten würden.

Die Melodien, Beats, Rhythmen und elektronischen Effekte bleiben immer schön nachvollziehbar, eingängig, manchmal bombastisch, manchmal langsam, aber niemals den Hörer mit obskuren Tonarten überfordernd. Die Produktion ist glatt und hochglanzpoliert, jeder Ton sitzt akkurat an der richtigen Stelle. Ein Schelm wer Böses dabei denkt und vermutet, dass sich Komponist und Produzent hingesetzt haben und auf das eben bereits beschworene unheilige Fahrwasser hingearbeitet haben.

Bleibt die zugegebenermaßen wirklich imposante Stimme von Chris Pohl, die tatsächlich ihresgleichen sucht und dem Grafen nicht nachsteht, ganz im Gegenteil. Sonor, intensiv, durchdringend und somit der einzige Rettungsanker, über den dieses Album, so wie die Vorgänger auch schon, verfügt.

Hier und da blitzt tatsächlich eine gewisse Düsternis auf, reißen spannende Effekte einen aus der Trance der monotonen Beats heraus, das sehr hörbare 'The Watcher' ist dafür ein gutes Beispiel. Die hin und wieder aufkeimende Hoffnung auf tatsächliche Kunst wird dann durch eine an Peinlich- und Prolligkeit kaum zu überbietende weibliche Stimme zerstört, so wie es bei 'Ordinary Darkness' der Fall ist.

Was also genau ist Blutengel? Düstere Musik für die bildungsfernen Schichten jenseits von türkodeutschem Proletenrap? In gewisser Weise schon, aber Blutengel ist der Erfolg immer noch eher zu gönnen als Typen wie Menowin Fröhlich , den Atzen oder ähnlichen hirntoten Individuen. Denn immerhin IST das Musik, primitiv, einfach gestrickt, ja, aber man kann nachvollziehen und verstehen, warum diese Band eine große Fangemeinde hat. Außerdem ist es doch schön zu sehen, dass da jemand in deutschen Landen existiert, der seichte Ohrwürmer schreiben kann, OHNE dass Dieter Bohlen seine Finger im Spiel hat. Ein Track wie 'Down On My Knees' schreit lauthals nach einem Auftritt im sonntäglichen ZDF-Fernsehgarten, und das adelt ja schließlich jeden Künstler der etwas auf sich hält...

Ähnlich wie Unheilig verkörpert Blutengel die dunklere Seite der spießigen Menschen mit Diddl-Mäusen im Schlafzimmer. Denn auch die einfachen Geister haben dunkle und helle Seiten in ihrem Leben. Die helle Seite wird dann eben von Justin Bieber erleuchtet und die Dunkle von Blutengel verfinstert. Es gibt wahrhaft Schlimmeres als das.


  WS-Bewertung: 4+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Blutengel - Tränenherz
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Blutengel

Interesse?



Homepage:
- Blutengel
- Blutengel-MySpace

Artikel:
- Blutengel - Die Verunreinigung einer unbefleckten Seele

Rezensionen:
- Schwarzes Eis
- Soultaker
- Tränenherz

Kurzinfos: Unheilig

Homepage:
- Offizielle Homepage
- MySpace Seite

Artikel:
- Unheilig - Das geilste Gefühl auf der Welt
- Unheilig - 10 Jahre Unheilig - Jubiläumstour

Rezensionen:
- Puppenspiel
- Puppenspiel Live: Vorhang auf!
- Grosse Freiheit
- Große Freiheit Live
- Alles hat seine Zeit - Best Of Unheilig 1999-2014


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 11/14
Arca - Xen
Arca - Xen


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de