whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Fall Together Again
Andy Burrows
Fall Together Again
(Indie-Pop)

Inked In Blood
Obituary
Inked In Blood
(Deathmetal)

Die Deutschrocknacht
Schwule Nuttenbullen
Die Deutschrocknacht
(Punk)

Mother Europe
Jastreb
Mother Europe
(Rock)

The Great Divide
Allen & Lande
The Great Divide
(Metal)

High Noon
Arkells
High Noon
(Indie-Rock)

Bad Gastein
Friedrich Liechtenstein
Bad Gastein
(Pop)

Symphony Of Light
The Dark Tenor
Symphony Of Light
(Pop)

Basement Session EP
Tim Vantol
Basement Session EP
(Folkrock)

Rose Ave.
You And Me
Rose Ave.
(Indie-Pop)



Boy Hits Car -  Stealing Fire     Artist:  Boy Hits Car
    Album:  Stealing Fire
    Label:  Swell Creek Records/Soulfood Music
    Release:  18.03.2011
   Medium:  Album
    Genre:  Alternative Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Diadium Artikel per Mail versenden 
 

Schaut man auf die Historie von Boy Hits Car zurück, findet man schnell heraus, dass die Band 1993 in LA gegründet wurde, wo sich die Mitglieder bereits seit der Kindheit kannten und musikalische Vorlieben für Bands wie Metallica und Slayer teilten. So entschloss man sich kurzerhand eine Band zu gründen, um seine eigene Musik an die Leute zu bringen. Viele Jahre sind bereits ins Land gezogen und mit 'Stealing Fire' erscheint nun ihr drittes Majoralbum. Musikalisch werden sich Freunde von Incubus oder Faith No More sofort wohlfühlen. Für Leute, die mit dem Begriff Crossover nicht mehr soviel anfangen können, ist das Album jedoch auch durchaus hörbar.

Ohne einen gravierenden Stilwechsel vorzunehmen, bemühen sich Boy Hits Car das als verstaubt geltende Genre in die Gegenwart zu tragen. Dabei werden die Songs weiterhin von Cregg Rondell vielfältigem Gesang getragen. Von seichtem Gesang bis aggressiven Shouts, ist auf dem Album alles zu finden. Seine emotionalen Lyrics treffen dabei vereinzelt auf harten Gitarrensound. Immer hörbar dabei Bill Gowers grandiosen Basseinlagen. Die meisten Stücke werden zusätzlich von Rondells zwölfsaitigen Akustikgitarre begleitet. Inhaltlich handeln die 14 Songs ausschließlich von den Höhen und Tiefen des emotionalen Alltags. Ein wenig experimentierfreudig zeigt sich die Band auch. Kommen Percussion-Einlagen und orientalische Athmo bei Songs wie 'Stealing Fire From The Sun' und 'Rhythmical Gestures' zum Einsatz, die den Songs eine besondere Note verleihen.

Auch wenn nicht alle Songs des Albums Volltreffer sind, kann man 'Stealing Fire' durchaus eine Chance geben. Dass die Band ihre Musik selbst als 'Lovecore' bezeichnet, sei ihnen dabei verziehen.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Boy Hits Car - Stealing Fire
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Boy Hits Car

Interesse?



Homepage:
- Boy Hits Car

Rezensionen:
- boyhitscar
- Stealing Fire

Kurzinfos: Slayer

Homepage:
-
-
- offizielle Homepage
- Slayer- MySpace-Seite

Artikel:
- Caliban - Die Differenzierung zu Slayer
- Slayer - Ungewöhnlich geschäftig
- Slayer - Berlin Painted Blood
- Slayer - Musik mit Gefühl

Rezensionen:
- God Hates Us All
- Diabolus In Musica
- War At The Warfield
- Christ Illusion
- World Painted Blood

Kurzinfos: Metallica

Homepage:
- Metallica Fanpage
- Metallica
- Metallica - MySpace-Seite

Artikel:
- Metallica - sie waren in Berlin und rockten...
- Metallica - Auf gutem Wege zum Rückverdienst des Bandnamens
- Metallica - Außergewöhnliches in der Waldbühne Berlin
- Tribute to Metallica - Von alt bis neu alles inklusive bei Wellica und Co.
- Metallica in der O2 World - WE DIE HARD!
- Metallica, Machine Head, The Sword - Audience Magnetic

Rezensionen:
- Garage Inc.
- RE-Load
- S&M
- St.Anger
- Death Magnetic
- Lulu
- Quebec Magnetic

Kurzinfos: Incubus

Homepage:
- MySpace-Seite

Artikel:
- Incubus - Morning View Live
- Incubus - Von Krähen, Mördern und Fotoalben
- Incubus - Der Mord und die Krähen live
- Incubus - ...even diamonds start as coal
- Incubus brachten ihre Light Grenades nach Berlin

Rezensionen:
- S.C.I.E.N.C.E.
- Morning View
- A Crow Left Of The Murder
- Alive At The Red Rocks
- Light Grenades
- Monuments and Melodies
- If Not Now, When?
- HQ Live

Kurzinfos: Faith No More

Homepage:
- Faith No More
- Faith No More - MySpace-Seite

Artikel:
- Faith No More - der Weg zum Album Of The Year


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 10/14
At The Gates - At War With Reality
At The Gates - At War With Reality


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de