whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



Within Temptation -  The Unforgiving     Artist:  Within Temptation
    Album:  The Unforgiving
    Label:  Sony
    Release:  25.03.2011
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  The Wendigo empfehlen/teilen 
 

Vier Jahre Pause sind eine ganze Menge. Im Falle Within Temptation hat diese Pause aber absolute Berechtigung. Zu viel und zu schnell hat die Band durch den kommerziellen Erfolg die Überholspur gesucht. Man mag zu den letzten Releases der Band stehen wie man will, aber sie waren doch mit sehr viel Popappeal ausgestattet, dazu mit mächtig viel Aufwand promotet und von einer Produktion dominiert, die ziemlich einen auf dicke Hose gemacht hat. Manchen mag der Wechsel von einer esoterisch versponnenen Gothic-Metal-Combo mit klassischem Elfengesang/Orkgegrunze-Sound hin zu einer Evanescence-Kopie bereits gestört haben.

Nun, die vier Jahre, die seitdem ins Land gegangen sind, haben Within Temptation für einen erneuten kompletten Richtungswechsel genutzt.

Dieser allerdings hat der Band unfassbar gut getan. Bereits am Cover kann man erkennen, dass das Konzept der Band anno 2011 ein gänzlich Anderes ist. In einer Comic-Version werden hier Atmosphäre und Stories der alten Film Noir beschworen, Geschichten von Melancholie, Aggression, Wut, Liebe und den 'Femme Fatale' dieser Welt. Passend dazu veröffentlich die Band eine Reihe von Comics(!) und Filmen(!!) die die Geschichte rund um das Album illustrieren, ähnlich wie es rund um Stephen King und der 'Dark Tower'-Saga dutzende Gimmicks verschiedenster Stilrichtungen gab, um die Story an sich zu erhellen. Das ist neu, das ist innovativ, das ist genial und noch dazu brillant umgesetzt.

Musikalisch hat die Band ebenfalls beschlossen, andere Wege zu gehen. Natürlich dominiert immer noch Sharon Den Adel mit ihrer fantastischen Stimme. Diese ist allerdings nicht mehr triefend und kitschig sondern klar, geradlinig, druckvoll und erinnert an eine Mischung der klassischen Rock-Röhren von Bonnie Tyler über Lee Aaron bis Kim Wilde. Ohnehin strömt der Geist der 80er bis in die kleinsten Winkel dieses Albums. Nicht nur Sharons Gesang, sondern auch die Musik orientiert sich an den Größen des 80er-Jahre-Metals. Insbesondere die NWOBHM und Iron Maiden scheinen es Within Temptation angetan zu haben. Lediglich 'Where Is The Edge' schlägt einen Bogen zu den älteren Stücken der Band.

Neu ist zum Beispiel die ziemlich angezogene Geschwindigkeit einiger Songs wie zum Beispiel das unglaublich mitreißende 'In The Middle of The Night' oder 'Faster'. Mehr klassischer Heavy Metal geht kaum! Selbst die Ballade 'Lost' fällt nicht ab, sondern passt sich dem Gesamtbild des Albums an.

'The Unforgiving' ist eine Scheibe, die in dieser Form im Jahre 1985 wohl wochenlang an den Chartspitzen gestanden hätte. Wollen wir hoffen, dass das Publikum 2011 diese Scheibe genauso liebt. Im Gegensatz zu den letzten Schnellschüssen der Band hätte 'The Unforgiving' diesen Erfolg nämlich auch aus Qualitätsgründen mehr als verdient!


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Within Temptation - The Unforgiving
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Within Temptation

Interesse?



Homepage:
- Within Temptation

Artikel:
- Darkstorm Festival - Düstere Töne am Fest der Liebe
- Within Temptation – Intime Bekenntnisse der Sharon den A. / Das A-Team des Gothic Metal live in Berlin
- Within Temptation – Zwischen Experimenten, Bier und Baby-Zubehör
- Within Temptation - Nackte Tatsachen
- Within Temptation - Comics, die 80er und Der Dunkle Turm
- Delain und Within Temptation - Ja wo sind sie denn, die Gothic-Fans?
- Ingos Alben des Jahres 2014 - Ein bunter Strauß an Melodien: And The Winner is?

Rezensionen:
- Mother Earth
- Mother Earth Tour
- The Silent Force
- The Silent Force Tour
- The Heart Of Everything
- Black Symphony
- An Acoustic Night At The Theatre
- The Unforgiving
- Paradise (What About Us?)
- Hydra
- Let Us Burn

Kurzinfos: Bonnie Tyler

Kurzinfos: Evanescence

Artikel:
- Evanescence - Dornröschen in eigener Sache
- Evanescence - Ehe der Vorhang fällt

Rezensionen:
- Evanescence

Kurzinfos: Iron Maiden

Homepage:
- Iron Maiden

Artikel:
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, Pt. 1
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, Pt. 2
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, The Last Part
- Iron Maiden - Offiziell nun die beste Band der Welt
- Iron Maiden - Progressiv an die Spitze
- Iron Maiden - Mit dem Goldalbum im Gepäck
- Iron Maiden und Steven Wilson ganz weit vorn: Michaels Jahresrückblick 2015
- ROCKAVARIA 2016 - Der Sonntag mit IRON MAIDEN

Rezensionen:
- Rock In Rio
- Edward The Great - The Greatest Hits
- Dance Of Death
- Part 1: The Early Days
- Death On The Road
- Death On The Road
- A Matter Of Life And Death
- Live After Death
- Somewhere Back In Time
- Flight 666 - The Film
- The Final Frontier
- From Fear To Eternity - The Best Of 1990 - 2010
- En Vivo!
- Maiden England '88
- The Book Of Souls
- The Book of Souls: Live Chapter

Kurzinfos: Lee Aaron

Homepage:
- Offizielle Website von Lee Aaron

Rezensionen:
- Fire And Gasoline


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de