whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Hypercaffium Spazzinate
Descendents
Hypercaffium Spazzinate
(Punk)

Pariah Brothers
Crow Black Chicken
Pariah Brothers
(Rock)

Motorgun
Motorgun
Motorgun
(Hardrock)

Swimming Lessons
Camp Claude
Swimming Lessons
(Pop)

Disposal Of The Dead / Dharmata
Defeated Sanity
Disposal Of The Dead / Dharmata
(Deathmetal)

Death Touches Us, From The Moment We Begin To Love
Departures
Death Touches Us, From The Moment We Begin To Love
(Emo)

Desperate
Barb Wire Dolls
Desperate
(Punk)

Valley Of The Windmill
Circa
Valley Of The Windmill
(Progressive Rock)

Beneath The Dark Wide Sky
Dream The Electric Sleep
Beneath The Dark Wide Sky
(Rock)

QUID PRO QUO
In Extremo
QUID PRO QUO
(Mittelalter)



Between The Buried And Me -  The Parallax: Hypersleep Dialogue     Artist:  Between The Buried And Me
    Album:  The Parallax: Hypersleep Dialogue
    Label:  Metal Blade
    Release:  08.04.2011
   Medium:  Album
    Genre:  Metalcore ausdrucken 
    Autor:  Lyord empfehlen/teilen 
 

Mit der Veröffentlichung ihrer ersten EP wechseln Between The Buried And Me von Victory Records zu Metal Blade und erhöhen damit ihren Kultfaktor, da das Label neben Relapse Records zu einer Schnittstelle zwischen der Underground- und Independendszenen des Metals gezählt wird. Es scheint, als könnte eine neue musikalische Ära beginnen, was jedoch fürs erste negiert werden muss, denn verglichen mit der letzten Veröffentlichung gibt es kaum eine Veränderung. Dennoch hebt sich die Band aus North Carolina mit ihrer dekonstruktiven Musik immer noch von so mancher stagnierenden Metalband ab, wobei der permanent schwankende Sound von 'Colours' nicht mehr erreicht wird.

Es scheint, als würden Between The Buried And Me nicht mehr zu ihrem musikalischen Höhepunkt zurückzukehren wollen, sondern orientieren sich an den älteren Alben, auf dem es nur zu kurzen Unterbrechungen kommt und viel klarer Gesang verwendet wird. Dieser unterstreicht nicht (wie im klassischen Metalcore) die emotionale Seite, sondern variiert wie jedes musikalische Element, das die Band in ihre Songs einbaut, in seiner Art. Hinzukommen die musikalischen Zeitreisen, die den Hörer kurz in die siebziger und im nächsten Augenblick in die achtziger Jahre tauchen lassen, womit die Band verdeutlicht, sich nicht auf ein Jahrzehnt festlegen zu können und es zu einem Versuch der Loslösung kommt, der zeitliche Begrenzungen abbaut, was als ein Bezug auf die Texte der EP gesehen werden kann.

Diese stellt den ersten von zwei Teilen dar und im Gegensatz zum Vorgänger, der vom Blindenfleck der Menscheitsgeschichte handelte, erzählen die Texte eine Geschichte von zwei Personen, die auf verschiedenen Welten leben und vollkommen losgelöst von physikalischen Gesetzen sind. Auf der ersten EP wird die erste Person beleuchtete, während auf der nachfolgenden es um die zweite gehen wird, die mit einander in Kontakt treten. Damit ist ‘The Parallax: Hypersleep Dialogue’ die erste Konzept-EP von Between The Buried And Me, die jedoch musikalisch kaum weiter als das aktuelle Album geht.


  WS-Bewertung: 3 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Between The Buried And Me - The Parallax: Hypersleep Dialogue
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Between The Buried And Me

Interesse?



Homepage:
- Between The Buried And Me bei Myspace

Artikel:
- Between The Buried And Me - Mehr als Zerstörung
- EUROBLAST Festival mit CYNIC, MONUMENTS und BETWEEN THE BURIED AND ME

Rezensionen:
- Selftitled
- Alaska
- The Great Misdirect
- The Parallax: Hypersleep Dialogue
- Coma Ecliptic


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/16
Gojira - Magma

Gojira - Magma


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de