whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

inFinite
Deep Purple
inFinite
(Hardrock)

Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records
David A. Gehlke
Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records
(Metal)

Theme From A Perfect World
Andy Timmons Band
Theme From A Perfect World
(Progressive Rock)

Lower The Bar
Steel Panther
Lower The Bar
(Metal)

American Beauty
CJ Ramone
American Beauty
(Punk)

FACE
Markus Reuter Pat Mastelotto
FACE
(Progressive Rock)

Sunbound
Brother Firetribe
Sunbound
(Rock)

Glitter
Heavy Tiger
Glitter
(Rock'n Roll)

The Night Siren
Steve Hackett
The Night Siren
(Progressive Rock)

Morsefest 2015 Sola Scriptura & ? Live
Neal Morse
Morsefest 2015 Sola Scriptura & ? Live
(Progressive Rock)



Austra -  Feel It Break     Artist:  Austra
    Album:  Feel It Break
    Label:  Domino Records
    Release:  13.05.2011
   Medium:  Album
    Genre:  Elektro-Pop ausdrucken 
    Autor:  Valentin empfehlen/teilen 
 

Barock, Nine Inch Nails, Klassik, Romantik, The Knife... Dieses und noch mehr - Katie Stelmanis hat es schon ausgiebig rauf und runter gehört und es auf ihren musikalischen Charakter und das eigene Schaffen einwirken lassen. Allerdings hört man das irgendwie gar nicht. Ebenso wenig kann man hören, dass es Zeiten gab, in denen die Kanadierin alles dafür gegeben hätte, einmal Opernsängerin werden zu können. Es passt einfach stimmlich nicht so zu ihr, und ob sie in dieser Hinsicht noch die Kurve gekriegt hätte... ist nicht von Belang. Es kam anders, und jetzt ist Katie Stelmanis der Kopf des Elektro-Projekts Austra, mit dem sie nun unter dem Titel 'Feel It Break' den ersten Longplayer fertiggestellt hat.

Hierauf zeigt sie, dass sie mit einem ziemlich guten Händchen gesegnet ist, wenn es um die Bedienung des Synthesizers geht - und ein solches hat bei weitem nicht jeder. Synthetische Klangerzeugung an sich mag vielen zwar ausgesprochen leicht von der Hand gehen, jedoch bedarf es einiger Gewitztheit, im Indie-Bereich mit Elektromusik auch nachhaltig noch unterhalten zu können. Die drei von Austra stellen sich dieser Herausforderung mit elf Titeln im Gepäck und meistern sie - wenn auch mit einigen Einschränkungen.

Stelmanis hat eine durchaus interessante Gesangsstimme, die zunächst Interesse weckt und überrascht, allerdings nicht immer eine förderliche Wirkung entfaltet. Bisweilen zu gefühlssteril und grenzwertig störend (Beispiel: 'The Future'), im besten Falle blass, verleiht der metallische Gesang demgegenüber an anderen Stellen der Musik einen leicht fremdartigen, mystischen Touch. Besonders intensiv erfährt man das im Song 'Hate Crime': Hier fährt der Gesang Katie Stelmanis' mehrspurig und verleitet fast zum leichten mentalen Entgleiten. Schnell stellt der Hörer fest, dass die niedrigeren, gemäßigten Stimmlagen, wie sie beispielsweise im schönen 'Spellwork' vorkommen, Stelmanis wesentlich besser zu Gesicht stehen. Im Kronjuwel des Albums, 'Beat and the Pulse', möchte man sich hingegen den Gesang bei all seiner Extravaganz einfach wegdenken.
Die Musik bleibt grundsätzlich vollsynthetisch, ist abwechslungsreich geloopt und kommt dabei mit einfallsreichen Intros und Outros vor den Tag. Sie verbreitet stets eine latent düstere Atmosphäre. Schichten aus hohen und tiefen Tönen und unterschiedlichen Rhythmen sind gekonnt geschichtet, und trotz längerer uniformer Passagen kommt kein Eindruck von Eintönigkeit auf. Einen Abbruch des geschilderten roten Fadens stellt 'The Beast' dar. In diesem abschließenden Song überraschen Austra mit dynamischem Klaviereinsatz und einem in sich stimmigen Finale mit originellem Ausklang.

Bei 'Feel It Break' haben wir es mit einem soliden und ambitionierten Album zu tun, dem aber in gewisser Weise das Zentrum fehlt und das noch vom Orientierungsbedürfnis der Künstler zeugt. Der große Coup kann hier mit keinem Song gelandet werden und Momente des musikalischen 'Heureka!' sind zu dünn gesät, um begeistern zu können. Man wird sehen, wie es sich entwickelt.


  WS-Bewertung: 3+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Austra - Feel It Break
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Austra

Interesse?



Homepage:
- Offizielle Homepage
- Austra bei MySpace

Rezensionen:
- Feel It Break
- Oympia

Kurzinfos: The Knife

Artikel:
- The Knife - Zwischen Hype und Verweigerung

Rezensionen:
- Silent Shout
- Shaking The Habitual

Kurzinfos: Nine Inch Nails

Homepage:
- Nine Inch Nails
- Nine Inch Nails - MySpace-Seite

Artikel:
- Nine Inch Nails live: Gott ist tot – und keinen stört's! Abgesehen von der Berliner Tagespresse ...

Rezensionen:
- Things Falling Apart
- The Fragile
- And All That Could Have Been
- With Teeth
- Year Zero
- Hesitation Marks

Mediathek:
-


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 03/17
Tokyo Motor Fist - Tokyo Motor Fist

Tokyo Motor Fist - Tokyo Motor Fist


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de