whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



Caliban -  Coverfield     Artist:  Caliban
    Album:  Coverfield
    Label:  Century Media
    Release:  06.05.2011
   Medium:  EP
    Genre:  Metalcore ausdrucken 
    Autor:  Antal empfehlen/teilen 
 

Caliban überbrücken die Zeit bis zum nächsten Studioalbum mit einer launigen EP, auf der sich die Band an Coverversionen unterschiedlichster Art versucht, die - bis auf eine Ausnahme - auch nicht gerade naheliegend sind.

Denn statt sich den unmittelbaren Einflüssen auf den Bandsound zu widmen, gibt es auf 'Coverfield' ein kleines, buntes Potpourri. Los geht es mit Type O Negative und deren Hit 'My Girlfriend's Girlfriend' von 'Bloody Kisses', den Caliban recht originalgetreu, aber gerade stimmlich natürlich etwas härter darbieten. Das klingt ganz kompetent und tönt recht unterhaltsam, zeigt aber zum wiederholten Male auch die stimmliche Limitierung von Frontmann Andreas, der seinen Job ganz gut macht, aber eben auch nichts anderes als anständiges Metalcore-Gekreische bietet.

Bei Rammstein's 'Sonne' vom Album 'Mutter' wird dies ebenfalls deutlich. Hier scheint sich die Band gar eines Samples des Originalgesangs von Till Lindemann zu bedienen, um den episch-orchestralen Refrain gebacken zu kriegen. Auch das klingt im Endergebnis sehr professionell und manierlich - aber dem Original werden eben auch keinerlei neuen Facetten hinzugefügt. Nett, aber belanglos.

Weiter geht es im Programm mit 'Blinded By Fear' von At The Gates (vom Album 'Slaughter Of The Soul' - einem der besten Melodic Death Metal-Alben und in seinem Einfluss für den Metalcore kaum zu überschätzen). Hier klingt Andreas dann ganz in seinem Element und kotzt den Song gekonnt ins Mikro. Caliban machen dem Klassiker alle Ehre - aber nach einmal hören und anerkennend nicken, widmet man sich dann doch lieber wieder dem Original. Aber Lust auf die Vorlage zu machen, ist ja auch nicht das Schlechteste, was es über eine Coverversion zu sagen gibt.

Zum Abschluss wird noch tief in der Kiste der Popgeschichte gegraben und 'Helter Skelter' von The Beatles (vom Album 'The Beatles', besser bekannt als 'Weißes Album') ausgepackt. Völlig abwegig ist diese Auswahl nicht, handelt es sich bei 'Helter Skelter' doch um einen der härtesten und dreckigsten Songs der Fab Four, dem popgeschichtlich gar das Etikett Proto-Metal angeklebt wurde. Caliban legen dem metallischen Kern des Songs frei, ziehen die Härteschrauben an und fügen noch einen ruppiges Breakdown hinzu, was 'Helter Skelter' zur interessantesten der vier Coverversionen macht.

Letztlich ist 'Coverfield' aber nur etwas für Caliban-Komplettisten und Fans metallischer Coverversionen bekannter Songs. Gut gemacht und die Band hatte sicherlich Spaß an der Sache - aber so richtig aufregend oder spannend ist das alles dann doch nicht.


  WS-Bewertung: 3 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
1 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!

Wer At The Gates covert sollte standrechtlich erschossen werden! ;-)

von The Wendigo (16.05 | 18:25)
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Caliban - Coverfield
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Caliban

Interesse?



Homepage:
- Caliban

Artikel:
- Caliban - Die Differenzierung zu Slayer
- Caliban - rockten das SO36 in Berlin
- Caliban - Die melodische Härte aus dem Pott
- Caliban - Berlin Got Infected!
- Progression Tour 2014 - Mehr Metalcore geht kaum

Rezensionen:
- vent
- Shadow Hearts
- The Opposite From Within
- The Awakening
- Say Hello To Tragedy
- Coverfield
- I Am Nemesis
- Ghost Empire

Mediathek:
- The Beloved And The Hatred
- Live vom Hellfest
- E- Card
- The Seventh Soul

Kurzinfos: At The Gates

Homepage:
- At the Gates

Artikel:
- Soul Demise - Die wahren Erben von At The Gates

Rezensionen:
- At War With Reality

Kurzinfos: Rammstein

Homepage:
- Rammstein
- Rammstein - MySpace-Seite

Artikel:
- Rammstein - Ein deutsches Märchen
- Rammstein - Live in der Arena Berlin

Rezensionen:
- Live aus Berlin
- Lichtspielhaus
- Reise,Reise
- Rosenrot
- Völkerball
- Liebe Ist Für Alle Da

Mediathek:
- America
- Feuer Frei

Kurzinfos: The Beatles

Homepage:
- The Beatles - offizielle Website

Rezensionen:
- Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band - 2CD Anniversary Edition

Kurzinfos: Type O Negative

Homepage:
- Type O Negative
- Type O Negative

Artikel:
- Type O Negative - Weltuntergang in weiter Ferne
- Type O Negative - Die Symphony des Teufels
- Type O Negative - Johnny Kelly: Roadrunner Records haben bei uns völlig versagt

Rezensionen:
- The least worst of
- World Coming Down
- Life Is Killing Me
- Symphony for the Devil
- Dead Again

Mediathek:
- The Dream Is Dead
- I Don't Wanna Be Me


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de