whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Rock Or Bust
AC/DC
Rock Or Bust
(Hardrock)

Time Is Coming
Indigenous
Time Is Coming
(Rock)

Rakede
Rakede
Rakede
(Crossover)

Raven Kings
Engel
Raven Kings
(Metal)

Greatest Hits
Get Well Soon
Greatest Hits
(Indie-Pop)

The Infinite Desire Of Heinrich Zeppelin Alfred Von Nullmeyer
Get Well Soon
The Infinite Desire Of Heinrich Zeppelin Alfred Von Nullmeyer
(Indie-Pop)

The Lufthansa Heist
Get Well Soon
The Lufthansa Heist
(Indie-Pop)

Symphony Of The Flayed
Flayed
Symphony Of The Flayed
(Hardrock)

Lost & Rootless
Tim Barry
Lost & Rootless
(Alternative Country)

Watchers Of Rule
Unearth
Watchers Of Rule
(Metal)



Twisted Sister -  Under The Blade (Special Edition)     Artist:  Twisted Sister
    Album:  Under The Blade (Special Edition)
    Label:  Eagle Rock / Armoury Records
    Release:  27.05.2011
   Medium:  Album
    Genre:  Metal Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Philip Artikel per Mail versenden 
 

Die ganz und gar nicht chronologischen Re-Releases des Twisted Sister-Katalogs gehen in die nächste Runde. Konsequenterweise ist nun das Debütalbum an der Reihe. 'Under The Blade', produziert von UFO-Bassist Pete Way, wurde 1982 auf Secret Records veröffentlicht, blieb aber nicht lange geheim. Twisted Sister spielten nämlich im selben Jahr auf dem Reading Festival. Aber dazu später mehr.

Der Opener 'What You Don't Know (Sure Can Hurt You)' ist 80er-Metal vom Feinsten und war das erste Statement der zu diesem Zeitpunkt noch jungen New Yorker Band. 'There's no one else quite like us', stellte Dee Snider überheblich fest. Doch hinter der großen Klappe steckten stets 100 Prozent authentischer Hardrock. 'Bad Boys (Of Rock'n'Roll)' ist die erste von vielen Spaßhymnen, die die Truppe um Gitarrist Jay Jay French in den 80ern raushauten.

Daneben sind es rasante Kracher wie 'Run For Your Life', 'Tear It Loose', das titelgebende 'Under The Blade' und das AC/DC-inspirierte 'Shoot 'Em Down', die für Begeisterung sorgten und noch heute sorgen. Für ein Schmunzeln sorgt das bösartig zähe 'Destroyer'. Schließlich ist der Schlusstitel 'Day Of The Rocker' auch noch herrlichster Metalkult. Was für ein großartiges Debütalbum!

Als Bonustracks gibt es die EP 'Ruff Cutts', die noch vor dem Debüt erschien und drei Songs des Albums in alternativen Versionen enthält, dazu eine frühe Version vom Klassiker-Cover 'Leader Of The Pack'. Eine geniale Live-Version von 'Shoot 'Em Down' vom eingangs erwähnten Reading Festival rundet die Tracklist ab. Den gesamten Festival-Auftritt aus dem Jahr 1982 gibt es in dieser Special Edition nun endlich auch auf DVD.

Budgie, Iron Maiden und die Michael Schenker Group waren die Headliner in dem Jahr. Doch früh am Tag sorgten Twisted Sister für Furore. Sie rockten, wie es sich für Newcomer gehört, was das Zeug hält und verunstalteten zum Abschluss des Sets gemeinsam mit Motörhead den Rolling Stones-Standard 'It's Only Rock'n'Roll' auf unterhaltsamste Weise. (Was sie übrigens auch heute noch tun, zuletzt sogar auf dem Sweden Rock Festival wieder gemeinsam mit Motörhead.) Schade nur, dass das Videomaterial (zumindest in Sachen Bild) offensichtlich in keinster Weise bearbeitet, sondern nur transferiert wurde. Neben dem hässlichen weiß-auf-blauen Schriftzug im Special-Edition-Artwork ist das aber der einzige Schönheitsfehler.

Auch heute noch gehören Twisted Sister zu den unterhaltsamsten und professionellsten Live-Bands. Dee Snider ist ein großartiger Frontmann. Wenn nicht schon das hervorragende und makellos remasterte Debütalbum als Kaufgrund genügt, dann sollte fraglos die Bonus-DVD die Special Edition zum Pflichtkauf machen. Zumal der Spaß offenbar zu einem unschlagbaren Preis verkauft wird.


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Twisted Sister - Under The Blade (Special Edition)
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Twisted Sister

Interesse?



Homepage:
- Twisted Sister

Rezensionen:
- Still Hungry
- A Twisted Christmas
- Live At The Astoria
- Club Daze Volume 1 (Re-Release)
- You Can't Stop Rock'n'Roll (Re-Release)
- Come Out And Play (Re-Release)
- Love Is For Suckers (Re-Release)
- Under The Blade (Special Edition)
- Still Hungry (Re-Release)
- Double Live
- Live At Hammersmith (Re-Release)

Kurzinfos: AC/DC

Rezensionen:
- Stiff Upper Lip
- Family Jewels
- Let There Be Rock - Die AC/DC Story
- No Bull - The Director's Cut
- Black Ice
- Backtracks
- Live At River Plate (DVD)
- Let There Be Rock (The Movie)
- Live At River Plate (CD)
- Rock Or Bust

Kurzinfos: Iron Maiden

Homepage:
- Iron Maiden

Artikel:
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, Pt. 1
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, Pt. 2
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, The Last Part
- Iron Maiden - Offiziell nun die beste Band der Welt
- Iron Maiden - Progressiv an die Spitze
- Iron Maiden - Mit dem Goldalbum im Gepäck

Rezensionen:
- Rock In Rio
- Edward The Great - The Greatest Hits
- Dance Of Death
- Part 1: The Early Days
- Death On The Road
- Death On The Road
- A Matter Of Life And Death
- Live After Death
- Somewhere Back In Time
- Flight 666 - The Film
- The Final Frontier
- From Fear To Eternity - The Best Of 1990 - 2010
- En Vivo!
- Maiden England '88

Kurzinfos: Michael Schenker Group

Homepage:
- Michael Schenker Group

Rezensionen:
- Tales Of Rock'n'Roll
- Rockpalast: Hardrock Legends Vol. 2

Kurzinfos: Motörhead

Homepage:
- Motörhead
-

Artikel:
- Motörhead - Die hässlichste Band der Welt in Berlin
- Motörhead - Wir sind Motörhead, wir spielen Rock'n'Roll
- Motörhead – Alle Jahre wieder kommt das Christuskind
- Motörhead, Saxon & Danko Jones - Advent, Advent, die Bühne brennt
- Motörhead - Der Herr ist mein Hirte
- Motörhead - Hannöver Is Yours

Rezensionen:
- 25 Alive - Boneshaker
- Stone Deaf Forever!
- Inferno
- Kiss Of Death
- Better Motörhead Than Dead - Live At Hammersmith
- Motörhead's Lemmy - White Line Fever: Die Autobiographie
- Motörizer
- The Wörld Is Yours
- Lemmy - The Movie
- The Wörld Is Ours - Vol 1 - Everywhere Further Than Everyplace Else
- Aftershock
- Aftershock - Tour Edition


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 11/14
Arca - Xen
Arca - Xen


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de