whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Return From The Shadows
Within Silence
Return From The Shadows
(Metal)

Forn
Kaunan
Forn
(Mittelalter)

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)



Decapitated -  Carnival Is Forever     Artist:  Decapitated
    Album:  Carnival Is Forever
    Label:  Nuclear Blast
    Release:  15.07.2011
   Medium:  Album
    Genre:  Deathmetal ausdrucken 
    Autor:  Antal empfehlen/teilen 
 

Daran, dass es jemals wieder ein Album der polnischen Death Metaller geben würde, war 2007 nicht zu denken. Die Band war auf Tour in Weißrussland als der Tourbus mit einem mit Holz beladenen LKW kollidierte. Der Unfall kostete Drummer Vitek das Leben und führte bei Sänger Covan zu so schwerwiegenden Verletzungen, dass er bis heute mit den Folgen zu kämpfen hat und eine Fortsetzung seiner Musikerlaufbahn nicht möglich ist. Gitarrist Vogg verblieb als einziges Gründungsmitglied, spielte ein Weile bei Vader (er ist auf dem Album 'Necropolis' zu hören), reaktivierte Decapitated dann aber 2009 wieder mit neuen Bandmitgliedern.

'Carnival Is Forever' tritt nun die schwierige Nachfolge von 'Organic Hallucinosis' an, mit dem Decapitated 2006 mächtig Eindruck bei Fans und Presse machen konnten. Das Album taucht in vielen Listen auf, wenn es um die besten und wichtigsten Releases im Technical Death Metal oder ganz allgemein im Death Metal der letzten Jahre geht. Das und natürlich die Frage, ob und wie Decapitated ohne Vitek und Covan an Vergangenes werden anknüpfen können, macht 'Carnival Is Forever' zu einer der spannendsten Veröffentlichungen des Genres in diesem Jahr.

Mit dem brutalen Eröffnungsdoppel 'The Knife' und 'United' fahren Vogg und seine Kollegen Rafael Piotrowski am Mikrofon (ex-Forgotten Souls, ex-Kethra) und Krimh (ex-Mondstille, ex-Thorns Of Ivy) gleich alle Geschütze auf: Stakkato-Riffs, komplexe Tonfolgen, sich ständig verschiebende Rhythmen prägen den Sound. Das geht zu Lasten des Groovefaktors und der Eingängigkeit, zeigt aber auch, dass Decapitated in ihrem Sound keine Kompromisse eingehen. Die sehr trocken abgemischten Gitarren und Rafaels heiseres Organ sorgen zusammen mit einigen Breakdowns mitunter für etwas Hardcore- und Thrash/Crossover-Feeling. Letztlich ist 'Carnival Is Forever' aber natürlich ein reinrassiges, wenn auch betont modern und vertrackt ausgefallenes Death-Metal-Album.

Beim Titelsong gibt es dann auch einige ruhige Passagen zu hören, die im spannungsreichen Kontrast zu den scharfkantigen Riffs stehen, die den Großteil dieses fast neunminütigen Songs dominieren. Auch das beklemmend-düstere 'A View From A Hole' lullt einen zu Beginn mit entspannten Tönen ein ehe nach über zwei Minuten die bandtypischen Stakkatoriffs durch die Botanik pflügen. Ansonsten zeigen Decapitated jedoch kaum Erbarmen, was Wut, Brutalität und Komplexität angeht. Beim ersten Hören kann man von den unzähligen Tempo- und Rhythmuswechseln teilweise überfordert werden. Doch bei konzentrierter Rezeption von Hassbatzen wie 'Homo Sum' oder '404' erschließen sich einem die durchaus logischen Songstrukturen. Im direkten Vergleich mit dem aktuellen Hate Eternal-Album gelingt Decapitated der Spagat zwischen technischer Abgefahrenheit und schlüssigem Songwriting besser.

Decapitated beweisen mit 'Carnival Is Forever', das es richtig war, die Band weiterzuführen, denn das vor fünf Jahren erreichte Qualitätsniveau konnte gehalten werden. Ganz zum Ende gibt es in Form des sparsam intrumentierten, sehr verhaltenen Instrumentals 'Silence' noch einen wehmütigen Abschied von einem verlorenen Freund, der nach der Aggressivität und Wucht des voran Gebotenen nur umso trauriger und bewegender wirkt.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Decapitated - Carnival Is Forever
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Decapitated

Interesse?



Homepage:
- Decapitated

Artikel:
- Decapitated - Die dicken Bretter heißen Bohlen

Rezensionen:
- The Negation
- Organic Hallucinosis
- Carnival Is Forever

Kurzinfos: Vader

Homepage:
- Vader

Artikel:
- Vader, Rotting Christ und Co. - The Army Of The Damned live in Stockholm
- Vader - Grandioser Death Metal Abend im K17
- Vader - Jetzt können wir immer noch schreien, aber wir machen das nun weiser!

Rezensionen:
- Revelations
- Blood
- Impressions In Blood
- Necropolis

Mediathek:
- Cold Demons

Kurzinfos: Hate Eternal

Homepage:
- Hate Eternal
- Hate Eternal - MySpace-Seite

Rezensionen:
- I, Monarch
- Phoenix Amongst The Ashes


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de