whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)



Sabaton -  World War Live - Battle Of The Baltic Sea     Artist:  Sabaton
    Album:  World War Live - Battle Of The Baltic Sea
    Label:  Nuclear Blast
    Release:  09.08.2011
   Medium:  Livealbum
    Genre:  Powermetal ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Von guten Livebands erwartet man irgendwann ein Livealbum. Der Vorteil: Bands, die auf der Bühne ordentlich Gas geben, schaffen es auch eine gute Atmosphäre zu konservieren und so ein authentisches Ergebnis abzuliefern. Da sich Sabaton über Jahre mit hochklassigen Alben einen exzellenten Ruf erarbeitet haben und ordentlich Stimmung machen, war nun ein Live-Dokument die logische Folge.

"World War Live - Battle Of The Baltic Sea" wurde passend zum sensiblen Titel auf einer Fähre zwischen Schweden und Finnland aufgenommen, die von der Band gebucht wurde und als "Sabatoncruise" tituliert wurde. Eine schöne Idee der Kriegsexperten. Zudem durften die Fans vorab ihre Wünsche zur Setlist hinzusteuern, dass das Ergebnis komplett aus Hits besteht. Zwar liegt der Fokus auf den beiden letzten, sehr erfolgreichen Werken, dennoch kommen auch einige ältere Klassiker zu Gehör, wenn leider auch nicht alle, die eigentlich unverzichtbar sind.

"Attero Dominatus" und "Primo Victoria" sind jene frühen Meisterwerke, die die Band aus Falun spielen muss, ansonsten bestimmen Songs wie "The Art Of War", "The Price Of A Mile", "Ghost Division", "Coat Of Arms" oder "Cliffs Of Gallipoli" die Live-Szenerie. Anbetracht der Tatsache, dass die Produktion eines Livelabums auf einer Fähre sicher nicht die einfachste Übung war, überzeugt der Sound. Bass und Schlagwerk machen ordentlich Druck, die Chöre und der Gesang kommen breit und mächtig herüber, nur die Keyboards und die Gitarren hätten etwas druckvoller sein können.

Interessanterweise wird das Gros der Ansagen in schwedisch gehalten, obwohl auch zahlreiche Fans aus den USA, UK und Deutschland anwesend waren, was den Zugang zur Aufnahme etwas erschwert, da schwedisch nunmal keine Weltsprache ist. Auch fällt die Publikums-Interaktion recht üppig zwischen den Songs aus, was den Fluss etwas unterbindet, hier wären einige schnelle Übergänge wünschenswert gewesen, um nicht immer wieder herausgerissen zu werden.

Trotz dieser Punkte ist "World War Live - Battle Of The Baltic Sea" ein beeindruckendes Live-Dokument einer der durchschlagskräftigsten Live-Bands des Metiers, jeder Song zündet und sorgt durch die monumentalen Melodien und dramatischen Chöre für ein besonderes Flair. So macht Geschichte Spaß!


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Sabaton - World War Live - Battle Of The Baltic Sea
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Sabaton

Interesse?



Homepage:
- Offizielle Sabaton-Website

Artikel:
- Sabaton, Grave Digger und Therion - Zwischen Hausmannskost und rotem Teppich
- Sabaton – Star Wars kontra das Vergessen
- Sabaton - Mehr Fannähe geht nicht!
- Sabaton - 'Wir sind keine Propaganda-Band!'
- Summer Breeze 2016 mit Slayer, Sabaton, Queensryche, Asking Alexandria u.v.m.
- Thobbe Englund - Von Sabaton zur Solokarriere

Rezensionen:
- The Art Of War
- Coat Of Arms
- World War Live - Battle Of The Baltic Sea
- Carolus Rex
- Heroes
- Heroes On Tour
- The Last Stand


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de