whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Anima
Otto Dix
Anima
(Dark Wave)

Ab Hier Kann Ich Allein
VAIT
Ab Hier Kann Ich Allein
(Indie-Rock)

Back To The Camper
Bob Wayne
Back To The Camper
(Alternative Country)

Rented World
The Menzingers
Rented World
(Punk)

Architect
Wallis Bird
Architect
(Folkrock)

The Don Darlings
The Don Darlings
The Don Darlings
(Alternative Country)

Souvenir
Banner Pilot
Souvenir
(Punk)

Crystals
This Void
Crystals
(Indie-Pop)

Redefined Mayhem
Holy Moses
Redefined Mayhem
(Thrashmetal)

Fire
Black City
Fire
(Hardrock)



Niels Frevert -  Zettel Auf Dem Boden     Artist:  Niels Frevert
    Album:  Zettel Auf Dem Boden
    Label:  Tapete
    Release:  04.11.2011
   Medium:  Album
    Genre:  Indie-Pop Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  maximilian Artikel per Mail versenden 
 

'Kassenbon? Sammeln Sie die Tier-Sticker?', fragten vor kurzem die KassiererInnen einer großen deutschen Supermarktkette nach jedem Einkauf über einem Wert von fünf Euro. Zu sammeln gab es insgesamt 180 Klebebildchen von Tieren, um in Kooperation mit dem WWF die Lebensräume bedrohter Tierarten zu erhalten. Einige Jahre zuvor hatte eine große deutsche Biermarke bereits etwas ähnliches zum Schutz des Regenwaldes unternommen. Wenn man als Mensch allerdings den ganzen Tag in einem muffigen Zimmer vor dem Fernseher sitzt und irgendwie den Anschluss nach draußen verloren hat, wird man ein bisschen neidisch auf den Regenwald und die Tiere, singt Niels Frevert: 'Wenn doch bloß nur immer die Sache mit dem Geld nicht wär - und das Gefühl, man wär zu alt. Aber niemand wird kommen, Dich zu retten wie einen Regenwald-Quadratmeter oder ein WWF-Tier.' ('1m² Regenwald')

'Zettel Auf Dem Boden', das vierte Album von Niels Frevert, folgt ungewöhnlich rasch auf das Vorgänger-Album 'Du Kannst Mich An Der Ecke Rauslassen', nämlich nur drei Jahre später - lässt Niels Frevert sich doch sonst gerne auch mal fünf Jahre Zeit. Musikalisch bleibt 'Zettel Auf Dem Boden' auf dem Weg, den sein Vorgänger eingeschlagen hat: Die Akustikgitarre bildet das Song-Gerüst und wird ausgemalt von Streichern, das Schlagzeug hält sich zurück. Hier und dort treten auf 'Zettel Auf Dem Boden' nun auch noch Bläser hinzu.

Assoziationen mit dem bekannten Liedermacher Reinhard Mey lösen folgende Zeilen aus: 'Das ist eine lange Geschichte - dauert ungefähr zwei Teelichter.' ('Küchensee') Auch bei Reinhard Mey dauert eine Anekdote ja bekanntermaßen 'eine Zigarette und ein letztes Glas im Stehen'. Tatsächlich ist die Verbindung zwischen den beiden Künstlern gar nicht so weit hergeholt. Denn Freverts Beschreibung des kauzigen Mannes, der im Park die Eichhörnchen füttert, fügt sich ohne Weiteres in Reinhard Meys Credo namens 'Selig Sind Die Verrückten' ein: 'Eine Plastikflasche Bier, sein silbergraues Haar, sein offener Blick: kein Trinker, eher Witwer.' Dass Niels Frevert zwischendurch seinen eigenen Namen singt, erinnert dann aber doch eher an die Rampensau des deutschen Indie-Rock, Thees Uhlmann, der es ja im Tomte-Song 'New York' zelebriert, seinen eigenen Namen zu singen. Niels Frevert ist da allerdings bescheidener, indem er seinen Namen ein bisschen verfranzöselt zu 'Frévert'. ('Frustrationstoleranz, Herr Frévert')

Wie mit 'Ich Möchte Mich Gern Von Mir Trennen', im Original von Hildegard Knef, auf 'Du Kannst Mich An Der Ecke Rauslassen' covert Niels Frevert auch diesmal wieder ein Stück - und zwar 'Bis Jemand Mich Hört' von Hermann van Veen. Diese Interpretation ist eine vergleichsweise zackige Abwechslung im Durchlauf des Albums, das, am Stück gehört, zwischendurch in Eintönigkeit abzurutschen droht - nicht, weil die Songs an sich eintönig wären (Das sind sie nämlich nicht.), sondern weil zu viele ähnliche Songs aufeinander folgen.

Sein Musikerdasein und seine Wege mit Gitarre in der Hand reflektiert Niels Frevert auch auf 'Zettel Auf Dem Boden' wieder in einem Lied. Was 'Der Typ, Der Nie Übt' auf 'Du Kannst Mich An Der Ecke Rauslassen' war, ist 'Zürich' für 'Zettel Auf Dem Boden': 'Mit Gepäck und Gitarren in die Tram. Draußen schüttet es wie aus Eimern. Richtung Jugendherberge mit der Linie sieben. In den Aufenthaltsraum auf 'ne Runde Ping-Pong.' Und nach dem Song 'In Wien' von Nationalgalerie, deren Frontmann Frevert einst war, hat nun auch die Schweizer Metropole ihre Hymne von Niels Frevert bekommen.

Eindrücklich sind die zwei Liebeslieder 'Ich Würde Dir Helfen, Eine Leiche Zu Verscharren, Wenn's Nicht Meine Ist' und 'Blinken Am Horizont'. Ersteres handelt von der nächsthöheren Stufe über dem gemeinsamen Pferde-Stehlen. Und zweiteres über die Verarbeitung des Verlusts einer geliebten Person - mit der Frage, wie denn nun der Kontakt weitergehen soll: 'Findest Du das lustig, Dich aus dem Staub zu machen ohne Telefonnummer?' Mit solchen Formulierungen und seinen zarten Melodien macht Niels Frevert für seine Hörer das, was der Supermarkt mit den Stickern für die Tiere macht: den Lebensraum erhalten. Da macht es dann auch nichts, dass die Dramaturgie von 'Zettel Auf Dem Boden' ab und zu ein wenig durchhängt. Das Tierbildersammeln macht ja auch noch Spaß, wenn einem einige der insgesamt 180 Sticker fehlen und man dafür andere doppelt und dreifach hat.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 1 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Niels Frevert - Zettel Auf Dem Boden
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Niels Frevert

Interesse?

Homepage:
- Niels Frevert - offizielle Website
- Niels Frevert - MySpace-Profil

Artikel:
- Niels Frevert - Gut Ding ist die Weile ganz egal
- Niels Frevert als Ein-Mann-Orchester

Rezensionen:
- Zettel Auf Dem Boden

Kurzinfos: Tomte

Homepage:
- Tomte - Offizielle Homepage
- Myspace

Artikel:
- Tomte - Tanz auf tausend Hochzeiten
- Tomte in der Musikkantine: schwere Kost, leicht verpackt

Rezensionen:
- Ich sang die ganze Zeit von dir
- Buchstaben über der Stadt
- Heureka

Kurzinfos: Thees Uhlmann

Homepage:
- Thees Uhlmann - offizielle Webseite
- Thees Uhlmann - MySpace-Profil

Artikel:
- Thees Uhlmann - Der Glöckner von Notre Cœur

Rezensionen:
- Thees Uhlmann
- #2


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 04/14
Gamma Ray - Empire Of The Undead
Gamma Ray - Empire Of The Undead


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2013 © whiskey-soda.de