whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Hurricanes And Halos
Avatarium
Hurricanes And Halos
(Doommetal)

The Nacarat
Monobrow
The Nacarat
(Stoner Rock)

One Foot In The Grave
Tankard
One Foot In The Grave
(Thrashmetal)

The Second Hand
Anubis
The Second Hand
(Progressive Rock)

Journey To Fade
Shivered
Journey To Fade
(Progressive Metal)

Grimspound
Big Big Train
Grimspound
(Progressive Rock)

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)

Live & Louder
The Dead Daisies
Live & Louder
(Hardrock)

King Of Beasts
L.A.
King Of Beasts
(Pop)



Alkerdeel -  Morinde     Artist:  Alkerdeel
    Album:  Morinde
    Label:  ConSouling Sounds
    Release:  24.02.2012
   Medium:  Album
    Genre:  Blackmetal ausdrucken 
    Autor:  Steve empfehlen/teilen 
 

Das nenne ich mal ein cooles Artwork. Schlicht kommt die neue CD der belgischen Alkerdeel daher, aber das macht die Erscheinung umso passender. Im einfachen Altpapierpappschuber mit simplem schwarzen Aufdruck eines Wolfes, der drauf und dran ist der armen Gans den Gar auszumachen. Klappt man das Digi auf liegt das bösartige Pelzvieh durchbohrt am Boden und die Gans fliegt weiter ihres Weges. Ja, auch unter den Schwarzkutten ist etwas Witz gern gesehen.

Weniger humorvoll geht es an der musikalischen Front zur Sache. Hier wird sich hart und altbacken gegeben. Viel Black Metal der dreckigsten Sorte à la Darkthrone und früher Mayhem-Veröffentlichungen, bis hin zu solch Eigenbrötlern wie Peste Noir. Hinzu kommt ein ganz gewaltiger Sludge-Einfluss, der das treibende und außergewöhnliche Element bei Alkerdeel darstellt. Düster, chaotisch, vollkommen durchgeknallt, bestialisch. Das sind nur ein paar Worte die durch den Kopf kreisen, wenn man denn beim Hören dieser CD überhaupt noch zum Denken befähigt ist. Denn so brachial wie "Morinde" daher kommt, hämmert es wie ein Rammbock gegen den werten Schädel.

Das ist sowohl positiv, als auch negativ. Das ganze Durcheinander an Gitarrenläufen, rasenden Drums und einer Abmischung, die wie Scherben und Stacheldraht aus den Boxen schießt, verdichtet sich zu einem plättenden Druck. Die Energie der Musik wird ohne Abstriche frei Haus an den Hörer geliefert. Das ist aber nicht unbedingt eine Neuerfindung des Rades und könnte einige Frischlinge ihr Trommelfell kosten. Trotzdem zeigen die Belgier, dass sie auch innerhalb dieses Malstroms überzeugende Songstrukturen zusammenbekommen. So wird sogar das überlange "Du Levande" packend und brutal.

Dem garstigen Wolf geht es also gehörig an den Kragen und er wird von Alkerdeel durch die Klangmangel gedreht, bis nur noch ein undefinierbarer Brei von ihm übrig bleibt, der ungefiltert auf den Hörer regnet. Neu ist es nicht und dem ein oder anderen könnte das nun mal zu viel oder eben zu wenig des Guten sein. Aber wen stört es? Alkerdeel machen Krach der alten Schule und das chaotisch und stockdüster.


  WS-Bewertung: 2- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Alkerdeel - Morinde
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Alkerdeel

Interesse?



Homepage:
- Alkerdeel - Myspace
- Alkerdeel - Website

Rezensionen:
- Morinde

Kurzinfos: Mayhem

Homepage:
- Mayhem
- Mayhem - MySpace-Seite

Artikel:
- Mayhem - Innerlich hat die Menge gekocht!

Rezensionen:
- Methods Of Mayhem
- Chimera
- Esoteric Warfare

Kurzinfos: Darkthrone

Homepage:
- Offizielle Website
- Darkthrone - MySpace-Seite

Artikel:
- Darkthrone - Killen per Schlachtermesser und nicht per Skalpell

Rezensionen:
- The Cult Is Alive
- NWOBHM (New Wave Of Black Heavy Metal)
- F.O.A.D.
- Frostland Tapes
- Dark Thrones And Black Flags
- Circle The Wagons


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de