whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)



RPWL -  Beyond Man And Time     Artist:  RPWL
    Album:  Beyond Man And Time
    Label:  Gentle Art Of Music
    Release:  09.03.2012
   Medium:  Album
    Genre:  Progressive Rock ausdrucken 
    Autor:  maximilian empfehlen/teilen 
 

Abseits des großen Trubels der Musikindustrie treffen sich im beschaulichen, bayrischen Freising drei Größen des Progressive Rock und bilden eine Supergroup. Unter dem Namen RPWL veröffentlichen Pink Floyd, Genesis und The Doors gemeinsam neue Musik - möchte man meinen, wenn man 'Beyond Man And Time' hört. Gemeinsam scheinen sie Quartier in Freising bezogen zu haben und in der Idylle die vergangenen Klänge der 70er wieder aufleben zu lassen. Ebenfalls mit eingezogen sind allerdings Angels & Airwaves und wollen mitmischen. RPWL können sie nicht immer abschütteln, sodass einige Stücke etwas von ihrem Zauber verlieren.

Die Nähe von RPWL zu Pink Floyd ist unverkennbar, weil beim Hören der Stimme von Sänger Yogi Lang sofort David Gilmour vor dem geistigen Auge erscheint. RPWL waren ja in ihren Anfangs-Tagen sogar eine Pink Floyd-Coverband. Neben dem Gesang scheint aber auch die Musik im besten Sinne 40 Jahre alt zu sein. Lang und ausufernd verteilen sich die Instrumental-Parts. Da wirkt dann auch ein E-Gitarren-Solo nicht aufgesetzt, sondern passend - und man hört, wie Gitarrist Kalle Wallner mit zusammengekniffenen Augen und aufeinander gepressten Lippen die Saiten zupft. Irgendwann kehrt dann der Gesang zurück, um die Instrumente wieder aufzufangen.

The Doors kommen an Stellen wie dem Orgel-Solo in 'The Ugliest Man In The World' ins Spiel. Genesis, und zwar die der progressiven Phase um Peter Gabriel, geben sich im monumentalen, sechszehnminütigen Epos 'The Fisherman' die Ehre, das vor verquierlten, orientalisch anmutenden Melodien nur so strotzt.

Getrübt wird der Gesamteindurck von den Songs 'Unchain The Earth' und 'The Road To Creation', in denen sich Angels & Airwaves in die Gruppe der progressiven Vorbilder schummeln. In diese Welt passen Angels & Airwaves nicht. Die entsprechenden Songs sind eine Spur zu geradlinig, treibend und vor allen Dingen zu spacig. Während alle anderen Stücke sich in einer mysteriösen, spannenden Schwebe befinden, katapultiert das Weltraum-Keyboard diese Songs übers Ziel hinaus. Wesentlich effektvoller ist da zum Beispiel das geisterhaft heulende und pfeifende Keyboard im Stück 'The Wise In The Desert'.

Inspirieren lassen haben sich RPWL für ihr Album übrigens von Nietzsches Werk 'Also Sprach Zarathustra'. Deswegen ist 'Beyond Man And Time' ein philosophisches Konzeptalbum über die Suche nach dem eigenständigen Denken geworden. Aber man muss Nietzsches Werk nicht gelesen haben, um Gefallen an diesem Album finden zu können. Die Musik spricht für sich.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
RPWL - Beyond Man And Time
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: RPWL

Interesse?



Rezensionen:
- World Trough my Eyes
- Start the Fire
- Beyond Man And Time
- Wanted

Kurzinfos: Angels & Airwaves

Homepage:
- Angels & Airwaves
- Myspace-Seite von Angels & Airwaves
- Angels & Airwaves - offizielle Webseite

Kurzinfos: David Gilmour

Rezensionen:
- On An Island
- Live At Pompeii

Kurzinfos: Genesis

Homepage:
- Genesis - Offizielle Seite

Artikel:
- Steve Hackett - Genesis Revisited in Zürich
- Steve Hackett - ''Natürlich will ich die Genesis-Reunion!''

Rezensionen:
- When In Rome
- 1970-1975 (Boxset)
- Remasters

Kurzinfos: Peter Gabriel

Homepage:
- Peter Gabriel

Rezensionen:
- Up
- New Blood - Live In London
- Live Blood
- Secret World Live


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de