whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Diamonds
Elton John
Diamonds
(Pop)

Delicate Sound Of Thunder
Pink Floyd
Delicate Sound Of Thunder
(Progressive Rock)

A Collection Of Great Dance Songs - 2017 Vinyl Remaster
Pink Floyd
A Collection Of Great Dance Songs - 2017 Vinyl Remaster
(Progressive Rock)

Bohemian Boogie
Basement Saints
Bohemian Boogie
(Rock)

Et Liber Eris
Adimiron
Et Liber Eris
(Progressive Metal)

Blues From Hell
Stray Train
Blues From Hell
(Rock)

For The Demented
Annihilator
For The Demented
(Metal)

Grounded
Jessica Wolff
Grounded
(Rock)

Full House - The Very Best Of
Madness
Full House - The Very Best Of
(Ska)

American Fall
Anti-Flag
American Fall
(Punk)



Joe Bonamassa -  Beacon Theatre - Live from New York (DVD)     Artist:  Joe Bonamassa
    Album:  Beacon Theatre - Live from New York (DVD)
    Label:  Mascot
    Release:  23.03.2012
   Medium:  DVD/Blu-Ray
    Genre:  Rock ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Joe Bonamassa ist jung (geboren am 8. Mai 1977 in New Hartford), verdammt talentiert und hat schon mit fast allen Größen zusammen gespielt. Mit vier Jahren begann er das Gitarrenspiel, mit 12 spielte er mit B. B. King zusammen, mit 14 Jahren wurde er eingeladen, eine Veranstaltung des Musikinstrumentenherstellers Fender zu begleiten. Dort lernte er Berry Oakley jr., den Sohn des Allman-Brothers-Bassisten, kennen und gründete die Band Bloodline, die die zwei Chart-Singles Stone Cold Hearted und Dixie Peach hervorbrachten. Noch Fragen zu seinen Reputationen?

Mit seiner neuen DVD "Beacon Theatre: Live From New York" zeigt Joe Bonamassa einen Rückblick auf seine beiden Shows vom 4. und 5. November 2011, die vom Banger Film Team, die auch Iron Maidens "Flight 666" oder die Rush-Dokumentation "Beyond The Lighted Stage" aufzeichneten, mitschnitten. Welche Qualität also vorliegt, dürfte klar sein.

Neben einem gelungenen Hit-Programm konnte Joe Bonamassa Classic Rock-Legende Paul Rodgers (Bad Company, Free, Queen) und American Music Award-Gewinner John Hiatt als Gaststars gewinnen. Dazu performt auch Beth Hart auf der Bühne, mit der Joe Bonamassa im September 2011 das Top 20 Album "Don't Explain" veröffentlichte.

Neben exzellentem Bild und Ton gibt es perfekte Schnitte, passende Kameraschwenks und viel Atmosphäre, die die Songs und diesen überragenden Rock- und Blues-Gitarristen optimal in Szene setzen.

Neben einer Setlist, die aus Hits, Hits, Hits besteht, gibt es spannendes und unterhaltsames Bonusmaterial. "Beacon Theatre: Live from New York" ist ein beeindruckender Beleg des Könnens eines großartigen Gitarristen.


Tracklisting:
01 Subway Blues
02 Slow Train
03 Cradle Rock
04 When The Fire Hits The Sea
05 Midnight Blues
06 Dust Bowl
07 The River
08 I'll Take Care Of You (with Beth Hart)
09 Sinner's Pray (with Beth Hart)
10 You Better Watch Yourself
11 Steal Your Heart Away
12 Bird On A Wire
13 Down Around My Place (with John Hiatt)
14 I Know A Place (with John Hiatt)
15 Blue And Evil
16 Fire And Water (with Paul Rodgers)
17 Walk In My Shadow (with Paul Rodgers)
18 Mountain Time
19 Young Man Blues


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Joe Bonamassa - Beacon Theatre - Live from New York (DVD)
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Joe Bonamassa

Interesse?



Homepage:
- Offizielle Website
- Offizieller Youtube-Kanal

Artikel:
- Joe Bonamassa - Der König des Blues hält Hof in Deutschland

Rezensionen:
- Beacon Theatre - Live from New York (DVD)
- Driving Towards the Daylight
- Beacon Theatre - Live From New York (CD)
- An Acoustic Evening At The Vienna Opera House
- Different Shades Of Blue
- Blues of Desperation

Kurzinfos: Paul Rodgers

Homepage:
- Official Website

Rezensionen:
- Live At Montreux 1994

Kurzinfos: Queen

Rezensionen:
- Deep Cuts
- Deep Cuts 2
- Deep Cuts 3
- Live At Wembley Stadium - 25th Anniversary Edition
- Days Of Our Lives
- Hungarian Rhapsody - Live In Budapest
- The Freddie Mercury Tribute Concert
- Live At The Rainbow '74
- Queen Forever
- The Studio Collection
- A Night At The Odeon
- Queen Intim - Auf Tour mit Queen
- Das offizielle Fanbuch

Kurzinfos: Free

Kurzinfos: Beth Hart

Rezensionen:
- 37 Days


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de