whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Der Katalog 3-D
Kraftwerk
Der Katalog 3-D
(Elektro-Pop)

Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band - 2CD Anniversary Edition
The Beatles
Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band - 2CD Anniversary Edition
(Britpop)

Hurricanes And Halos
Avatarium
Hurricanes And Halos
(Doommetal)

The Nacarat
Monobrow
The Nacarat
(Stoner Rock)

One Foot In The Grave
Tankard
One Foot In The Grave
(Thrashmetal)

The Second Hand
Anubis
The Second Hand
(Progressive Rock)

Journey To Fade
Shivered
Journey To Fade
(Progressive Metal)

Grimspound
Big Big Train
Grimspound
(Progressive Rock)

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)



Alt-J -  An Awesome Wave     Artist:  Alt-J
    Album:  An Awesome Wave
    Label:  Pias UK / Infectious
    Release:  25.05.2012
   Medium:  Album
    Genre:  Elektro-Pop ausdrucken 
    Autor:  maximilian empfehlen/teilen 
 

Bevor Kinder, die Schlagzeug lernen, ein richtiges Schlagzeug bekommen, haben sie erst nur ein Übungspad aus Gummi, auf dem sie die Schlagtechnik lernen. Weil ihnen das aber schon schnell nicht mehr ausreicht, bauen sie sich aus Haushaltsgegenständen ihr eigenes Set zusammen - aus Stühlen, Bällen und Kochtöpfen. Letztere befinden sich auch am Schlagzeug von Thom Green, dem Schlagzeuger der Band alt-J. Statt Becken benutzt er Kochtöpfe - allerdings nicht, weil er kein vollständiges Schlagzeug hätte, sondern weil in ihrem ersten Proberaum nicht genug Platz für die Becken war. Behelfsmäßig hat er deswegen auf die platzsparenden Kochtöpfe umgesattelt - und ist einfach für immer dabei geblieben.

Das Schlagzeug ist das einzige konstant organische Instrument auf 'An Awesome Wave', dem Debütalbum von alt-J, das ansonsten von sphärischen Synthesizern dominiert wird. Gitarren und reines Klavier kommen nur selten zum Vorschein. Und selbst das organische Schlagzeug klingt wegen der metallisch klimpernden Kochtöpfe immer sehr wie ein elektronischer Beat. Durch die elektronischen Elemente und den hohen Gesang von Joe Newman kommen alt-J dem Stil von The Antlers recht nahe. Im Hidden Track namens 'Handmade' erkennt man an der schnell gezupften Akustikgitarre, dass sie wohl ursprünglich aus dem Folk stammen. Davon ist allerdings auf dem Rest des Albums nicht mehr viel zu erkennen, weil sie ihre Einflüsse zu etwas Eigenem und Interessanterem weiterverarbeitet haben.

Textlich bewegen sich alt-J in äußerst verzwirbelten Konstruktionen. Nur hin und wieder gibt es mal Passagen, die sofort einen nachvollziehbaren Sinn ergeben, z.B.: 'Bite chunks out of me, you're a shark and I'm swimming. My heart still thumps as I bleed, and all your friends come sniffling.' ('Tessellate') Aber meistens fügen sie die Wörter nur in eine lose, assoziative Kette aneinander, wie beispielsweise im Stück 'Fitzpleasure': 'Steepled fingers, ring leaders, queue jumpers, rock fist paper scissors, lingered fluffers - in your hoof lies the heartland.' oder im Stück 'Dissolve Me': 'She makes the sound the sea makes to calm me down. I am see-through, soap sliver, you're so thin. As I begin rubbing lathers up, your state worsens on my skin.' Hierzu musizieren die Synthesizer übrigens wie ausgelassene Panflöten - ein Kontrast zu den ansonsten sehr getragenen und immer ein bisschen verdrossen klingenden Melodien.

alt-J machen verschrobene, träumerische Musik mit einem sensiblen Gespür für packende Melodien - und das beeindruckend-unkonventionelle Schlagzeugspiel macht sie und ihr Debütalbum 'An Awesome Wave' dann zu etwas Äußergewöhnlichem.

PS: Nicht zu vergessen der tolle, von innen origami-artig gefaltete Schuber, in dem die CD steckt. Ein Festival für jeden, der Musik auch gerne anfasst!


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Alt-J - An Awesome Wave
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Alt-J

Interesse?



Homepage:
- Alt-J - Offizielles Facebook-Profil
- Alt-J - Offizielles Soundcloud-Profil

Artikel:
- Alt-J - Was an einem Abend alles schief gehen kann.

Rezensionen:
- An Awesome Wave
- This Is All Yours

Kurzinfos: The Antlers

Homepage:
- The Antlers bei Myspace

Artikel:
- The Antlers - Wie auf Wolken
- Horizonte und Silberstreife: Valentins Alben des Jahres 2014

Rezensionen:
- Hospice
- Burst Apart
- Familiars


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de