whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Lapin Helvetti
Lapin Helvetti
Lapin Helvetti
(Hardcore)

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)



In Extremo -  Sterneneisen Live     Artist:  In Extremo
    Album:  Sterneneisen Live
    Label:  Universal
    Release:  25.05.2012
   Medium:  Livealbum
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  The Wendigo empfehlen/teilen 
 

Wenn es Bands gibt, die prädestiniert sind, Livealben aufzunehmen, dann sind es die Mittelaltermetal-Bands wie Subway To Sally, In Extremo oder auch Tanzwut.

Dementsprechend gut ist es auch, was hier auf 'Sterneneisen Live' von In Extremo aufgetischt wird. Generell gesprochen sind Livealben allerdings ein fragwürdiges Produkt. Die Existenzberechtigung definiert sich, wenn man in die Geschichte der Livealben blickt eher darüber, dass insbesondere diejenigen in der Erinnerung haften bleiben, die von den virtuosesten Bands aufgenommen werden. Diese variieren ihre eigenen Stücke, bieten ganz neue Songparts, Spielereien und Besonderheiten, die die Liveinterpretationen von den Originalen aus dem Studio unterscheidet. In Extremo gehören definitiv nicht zu dieser Gruppe.

Daher liegt der Fokus ganz auf dem Liveerlebnis, dem Mitsingen des Publikums und dem Herüberbringen der unbändigen Energie, die in dieser Truppe steckt. Das gelingt mitunter ganz gut, kann aber natürlich das Liveerlebnis nur bedingt ersetzen. Typische mittelaltermetallische Spielereien wie Feuersäulen, Pyros oder ähnlichen Firlefanz gibt es auf der Audio-CD natürlich auch nicht, weswegen es sich bei 'Sterneneisen Live' um ein Doppel-Release handelt, das auch eine DVD enthält. Das Bild derselben ist ebenso exzellent wie der Sound und macht damit den Sinn der Audio-CD ziemlich hinfällig.

Alles in allem ist 'Sterneneisen Live' eine DVD/CD von sehr guter Qualität, für Fans unumschiffbar und für Menschen, die mit In Extremo nicht so bewandert sein ein hervorragender und in puncto Songauswahl sehr aktueller Überblick über das, was diese Band auszeichnet. Leider fehlt der übliche In Extremo-Rausschmeißer sowohl auf CD als auch auf DVD und die Tracklist zeigt offensichtlich, dass es sich um eine 'Sterneneisen'-Tour handelte und nicht um eine 'Best Of In Extremo', ältere Stücke fehlen größtenteils, einige Releases werden komplett übergangen.

Wie bei jedem anderen Livealbum stellt sich trotz aller Qualität - selbst bei einer live so genialen Band wie In Extremo - die Frage nach dem Sinn. Dieses Album ist ein 'Kann', aber wahrlich kein 'Muss'. Es sei sehr ein Besuch eines Konzertes angeraten!


  WS-Bewertung: o.B. User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
In Extremo - Sterneneisen Live
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: In Extremo

Interesse?



Homepage:
- In Extremo

Artikel:
- Castle Rock Festival - Sonne, Schloß, Mittelalterrock ...
- In Extremo - Im Wandel der Sieben
- Irgendwo in Deutschland - das Projekt
- In Extremo - Das Letzten Einhorn über den Stand der Dinge
- In Extremo – Zum Frühstück wird alter Streit gerne mal frisch aufgekocht
- In Extremo - Ein Vorgeschmack auf Sängerkrieg
- In Extremo - Sieben Köche und ein großer Topf
- In Extremo - Jahresabschluss in Erfurt
- In Extremo - 'Unsere Fans darf man nicht unterschätzen!'
- In Extremo - 'Wir konnten einfach nicht mehr weggucken!'

Rezensionen:
- Verehrt und angespiehn
- Weckt die Toten !
- Sünder Ohne Zügel
- 7
- Mein Rasend Herz
- Raue Spree 2005
- Kein Blick zurück
- Sängerkrieg
- Sängerkrieg Akustik Radio-Show
- Sterneneisen Live
- Kunstraub
- QUID PRO QUO


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de