whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



Two Door Cinema Club -  Beacon     Artist:  Two Door Cinema Club
    Album:  Beacon
    Label:  Kitsuné / Cooperative Music
    Release:  31.08.2012
   Medium:  Album
    Genre:  Indie-Rock ausdrucken 
    Autor:  jakob empfehlen/teilen 
 

Zwei Jahre nach ihrem Debuthit 'Tourist History' meldet sich die erfolgreiche nordirische Band zurück, dessen Namen von ihrem heimatlichen und einst falsch ausgesprochenen Kino 'Tudor Cinema' herrührt. Gemeinsam mit Produzent Jacknife Lee (u.a. Bloc Party, U2, REM) haben Sam Halliday, Alex Trimble und Kevin Baird aka Two Door Cinema Club mit 'Beacon' nun ein Zweitwerk geschaffen, das sich ehrgeizig bemüht, nahtlos an den Vorgänger anzuschließen und sogar den eigenen anspruchsvollen Indie-Electropop-Sound noch zu erweitern.

Was das zweite Album genauso auszeichnet wie das erste, ist der glasklare Klang bei ausnahmslos allen Songs, wobei jedes einzelne musikalische Element gleichwertig zum Tragen kommt, gleichgültig ob im Hinter- oder Vordergrund bzw. vokal oder instrumental. Alles ist aufeinander abgestimmt und ergänzt sich gegenseitig. Der Sound von 'Beacon' gestaltet sich jedoch in zweierlei Hinsicht reifer als 'Tourist History': Erstens bauen die elf Songs des neuen Albums verstärkt auf das Prinzip des Kontrasts, um eine spezielle Spannung innerhalb der Songkonstruktionen aufzubauen. Bestes Beispiel hierfür ist die erste Single 'Sleep Alone', dessen bassbetonte Grundstruktur, die vor allem durch einen durchgängigen harten Bass-Drum-Einsatz geprägt ist, der zarten, beinahe dahin gehauchten Stimme von Alex Trimble und weichen Akustikgitarrenparts gegenübergestellt wird. In anderen Songs variieren derweil die Gitarrenriffs zwischen elektronisch-poppig und wild-rockig durch alle Abstufungen, während ruhige Strophen durch intensive Refrains abgelöst werden. Zweitens kommt die Musik nicht mehr ausschließlich aus den Gitarren- und Basssaiten bzw. den Synthesizern, sondern ist deutlich diversifizierter und fundamentierter geworden. So kommen bei mehreren Songs erstmals verstärkt orchestrale Elemente zum Einsatz - bei Songs wie 'Handshake' oder 'Sun' vor allem mit Betonung auf den Trompeten, bei 'Spring' auf den Streichern und bei 'Wake Up' auf der Orgel. Bei 'The World Is Watching' deutet die Gitarre sogar afrikanisch anmutende Klänge an, die im Laufe des Stücks durch weiblichen Backgroundgesang unterstützt werden. Durch diese Vielfalt ist beinahe jeder Song des Albums radio-, reklame- oder clubtauglich und trägt seinen Teil dazu bei, dass 'Beacon' wieder ein großartiges Klangerlebnis für die Fans von Two Door Cinema Club ist.

Dennoch wirkt der Vorgänger 'Tourist History' immer noch stimmiger und eindrucksvoller, obwohl oder gerade weil er auf solche musikalisch-formalen Feinheiten nicht angewiesen war. Die Entwicklung, die Two Door Cinema Club gemacht haben, ist dagegen keineswegs unbefriedigend. Die Band ist sich größtenteils treu geblieben und hat mit 'Handshake', 'Someday', 'Sleep Alone' und 'Spring' großartige Songs produziert, die wieder einmal ein gutes Beispiel dafür geben, was allein drei talentierte Musiker zustande bringen können. Jedoch gibt einem 'Beacon' nicht dieselbe Intensität und Energie wie das Debut von 2010, ist jedoch durch seine Ruhe und Ausgeglichenheit hervorragend geeignet, um ungemütliche Herbst- und Wintertage im warmen Zuhause zu überstehen.


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Two Door Cinema Club - Beacon
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Two Door Cinema Club

Interesse?



Homepage:
- Two Door Cinema Club - offizielle Websit
- Two Door Cinema Club - MySpace-Seite

Artikel:
- Two Door Cinema Club - Von Coolness und neuem Indie-Pop

Rezensionen:
- Tourist History
- Beacon

Kurzinfos: U2

Homepage:
- offizielle Homepage

Artikel:
- U2 – Pathetische Emotionen an einem blutigen Donnerstag

Rezensionen:
- All That You Can't Leave Behind
- Boy October War - Deluxe Versions
- No Line On The Horizon
- 360° At The Rose Bowl
- The Joshua Tree 30th Anniversary Deluxe Edition

Mediathek:
-

Kurzinfos: REM

Kurzinfos: Bloc Party

Homepage:
- Bloc Party
- Bloc Party - MySpace-Seite

Artikel:
- Bloc Party - Ein Quantum Frust

Rezensionen:
- Silent Alarm
- Silent Alarm Remixed
- Silent Alarm – Deluxe Edition
- A Weekend In The City
- Intimacy
- Four
- The Nextwave Sessions
- Hymns


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de