whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Three Piece Suite
Gentle Giant
Three Piece Suite
(Progressive Rock)

Reap The Storm
Wucan
Reap The Storm
(Stoner Rock)

Children Of The Sounds
Kaipa
Children Of The Sounds
(Progressive Rock)

Light It Up
Hot Water Music
Light It Up
(Emo)

BCCIV
Black Country Communion
BCCIV
(Classic-Rock)

Freedom Machine
Hard Driver
Freedom Machine
(Hardrock)

Two Paths
Ensiferum
Two Paths
(Deathmetal)

Dreaming In The House Of Blues
Ulrich Ellison
Dreaming In The House Of Blues
(Rock)

Into The Great Unknown
H.e.a.t
Into The Great Unknown
(Rock)

Cold Dark Place
Mastodon
Cold Dark Place
(Progressive Rock)



Joe Satriani -  Original Album Classics     Artist:  Joe Satriani
    Album:  Original Album Classics
    Label:  Epic / Sony Music
    Release:  29.03.2013
   Medium:  Compilation
    Genre:  Hardrock ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Gut einen Monat bevor das neue Joe Satriani-Album "Unstoppable Momentum" in den Plattenläden steht, veröffentlicht Sony Music das zweite Boxset des Ausnahmegitarristen in der Reihe "Original Album Classics". Das erste enthielt eine etwas konfuse Mischung, das zweite konsequenterweise auch: den Klassiker "Surfing With The Alien" von 1987 und die Alben von 2000 bis 2006.

"Surfing With The Alien", Joe Satrianis zweites Studioalbum, sticht da besonders hervor. Es ist zweifellos eines seiner besten Werke, mit Knallern wie "Crushing Day", "Lords Of Karma" und dem Titelsong sowie der wunderbaren Ballade "Always With You, Always With Me".

Sprung ins Jahr 2000 zum achten Album. "Enginges Of Creation" ist ein vielleicht eher untypisches Satriani-Werk. Viele elektronische Spielereien machen den Hörgenuss zumindest gewöhnungsbedürftig. Mit "Strange Beautiful Music" kehrte "Satch" rockte Satch wieder amtlich. Highlight des Albums ist aber die Ballade "Starry Night", das wirklich der passende Soundtrack für eine sternenklare Nacht ist.

"Is There Love In Space?" ist das Album mit "If I Could Fly", dem Song, zu dem der Coldplay-Hit "Viva La Vida" erstaunliche Parallelen aufweist. Der Rechtsstreit wurde schließlich außergerichtlich entschieden. Kult auf "Super Colossal" ist "Crowd Chant", das in den USA oft bei Sportevents gespielt wird, wenn ein Tor fällt.

Das erste Album-Boxset war musikalisch noch ein kleines bisschen spannender. Es zeichnete sich aber nicht nur durch tollen Inhalt, sondern leider auch durch katastrophale Optik aus (wie alle Boxen der ersten Edition). Es fehlte eigentlich nur noch der Rabatt-Aufkleber. Vielleicht hat Sony das selbst gemerkt. Die neuen Boxen sehen deutlich besser aus, genauso die von Joe Satriani.

Schade nur: Dafür ist das Verpackungsmaterial minderwertig, die Box selbst nur ein dünner Faltkarton. Die einzelnen Paper-Sleeves sind schick, aber nicht gerade hochwertig verarbeitet. Naja. Dazu muss man bekanntlich auf ein Booklet verzichten. Für echte Sammler und Fans des haptischen ist deshalb auch die neue Box nix. Aber trotzdem ist das eine Menge großer Musik für kleines Geld - und immer noch schöner als ein Download.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Joe Satriani - Original Album Classics
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Joe Satriani

Interesse?



Artikel:
- Joe Satriani - Eddie Van Halen hat mich nie zurückgerufen
- Joe Satriani - Dieser Schwung, der sich nicht aufhalten lässt
- Joe Satriani - Alles eine Frage der Zeit

Rezensionen:
- Original Album Classics

Kurzinfos: Coldplay

Homepage:
- Coldplay

Artikel:
- Coldplay - ehrlich währt am längsten?
- Coldplay - Melancholie für die Massen

Rezensionen:
- A Rush Of Blood To The Head
- Live 2003
- X & Y
- Mylo Xyloto
- Ghost Stories


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de