whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Live For The Moment
The Sherlocks
Live For The Moment
(Britrock)

Cost Of Living
Downtown Boys
Cost Of Living
(Punk)

Mental Jewelry
Live
Mental Jewelry
(Alternative)

Plagues Upon Arda
Khazaddum
Plagues Upon Arda
(Deathmetal)

Seeing Stars
Toploader
Seeing Stars
(Pop)

To The Bone
Steven Wilson
To The Bone
(Progressive Rock)

Brutalism
Idles
Brutalism
(Punk)

Give Us Extinction
All Out War
Give Us Extinction
(Metalcore)

Berdreyminn
Solstafir
Berdreyminn
(Post-Rock)

To The Moon And Back
Blackmore's Night
To The Moon And Back
(Folkrock)



Kings Of Leon -  The Collection Box     Artist:  Kings Of Leon
    Album:  The Collection Box
    Label:  RCA
    Release:  10.05.2013
   Medium:  Album
    Genre:  Rock ausdrucken 
    Autor:  Annette empfehlen/teilen 
 

Bevor sie uns mit einem neuen Album und der anstehenden Tour beglücken, haben sich die Followill-Brüder ein ganz anderes Schmanckerl für die Fans einfallen lassen. Eine Collection Box. Falls hier schon das Herz des einen oder anderen höher schlägt: Ja, es ist eine kleine feine Box, die alle bisher veröffentlichten Alben der Kings Of Leon beinhaltet. Und noch zusätzlich, sonst wäre es ja langweilig, die DVD des Auftrittes vom 30. Juni 2009 in London. Das Ganze präsentiert sich in einer handlichen, schön gestalteten Box, in der die fünf CDs und die DVD als Mini-Replica-Cover stecken, die den Original-LP-Hüllen nachempfunden sind. Eine wirklich schöne Angelegenheit.

Hat man die Collection Box für einen wirklich vertretbaren Preis erstmal erstanden, dämmert einem auch, weshalb dieser Preis so alles andere als horrend hoch ist. Wenn man da so an die ein oder andere Box in ähnlichem Format von anderen Künstlern denkt - da musste man doch schon einiges hinblättern, um in den Genuss der gesammelten Werke einer Band zu kommen.

Aber man bekommt zu einem geringen Preis doch einiges geboten. Youth & Young Manhood, A-Ha Shake Heartbreak, Because Of The Times, Only By The Night und Come Around Sundown - jedes Kings Of Leon-Werk ist vorhanden. Sollte man mal ein Album nicht gekauft haben, weil es einem weniger gefallen hat, hat man jetzt alle beisammen und kann sich einen wunderschönen Nachmittag mit den Followill-Brüder machen. Zum Abschluss kann man noch in die bisher einzige Live-DVD reinschauen, die entstanden ist als die Kings Of Leon wirklich überall erfolgreich waren mit ihrem damaligen Album 'Only By The Night' - wer erinnert sich auch nicht an die ganzen Ohrwürmer, die einem wahrscheinlich ein ganzes Jahr nicht aus dem Sinn gingen: Sex On Fire, Use Somebody, Closer.

Die Box ist natürlich eine Freude für jeden KOL-Fan und leidenschaftlichen Sammler all ihrer Werke, aber eigentlich ist sie dann doch mehr für diejenigen geeignet, die erst in letzter Zeit diese Band für sich entdeckt haben und sich nun langsam reinhören und chronologisch alle Platten kennenlernen wollen. Es gibt wohl keine schönere Art die große Entwicklung der Kings Of Leon zu erleben.

Dem geneigten Fan wird nämlich vielleicht das ein oder andere an dieser Box einfach abgehen: So eine Collection Box bringt man ja nun wirklich nicht alle Tage heraus. Wieso das Ganze nicht mit etwas mehr Extras versehen? Das obligatorische Booklet zu jeder CD, das hätte nun wirklich keinem geschadet. Aus jeder CD ein schönes Digisleeve machen. Welch ein Genuss wäre es dann nur sich mit jedem Album einzeln zu befassen. Vielleicht hätte man die DVD auch anders gestalten können als die CDs. Da hätte man sicherlich auch ein paar Euro mehr hingelegt.

Aber gut, das sind ja alles Schönheitsdetails und an der vorhandenen Musik ändert sich ja nichts, die bleibt nach wie vor ein großer Genuss.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Kings Of Leon - The Collection Box
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Kings Of Leon

Interesse?



Homepage:
- Homepage
- MySpace

Artikel:
- Kings Of Leon - Die Könige des Rock

Rezensionen:
- Because Of The Times
- Only By The Night
- Come Around Sundown
- The Collection Box
- Mechanical Bull
- Walls


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 08/17
Steven Wilson - To The Bone

Steven Wilson - To The Bone


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de