whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Solveig
Seven Spires
Solveig
(Metal)

Cypress Ave.
The Midnight Ghost Train
Cypress Ave.
(Stoner Rock)

No Future
Conveyer
No Future
(Hardcore)

The Rise Of Chaos
Accept
The Rise Of Chaos
(Metal)

Seasons Of The Black
Rage
Seasons Of The Black
(Metal)

Hydrogen
Bardspec
Hydrogen
(Darkambient)

Defying Gravity
Mr. Big
Defying Gravity
(Hardrock)

Lust For Life
Lana Del Rey
Lust For Life
(Pop)

California
Riverdogs
California
(Rock)

Live - Here Comes The Night
Graham Bonnet
Live - Here Comes The Night
(Hardrock)



Aie Ça Gicle -  Speak Easy     Artist:  Aie Ça Gicle
    Album:  Speak Easy
    Label:  A Tree in a Field
    Release:  25.10.2013
   Medium:  Album
    Genre:  Britpop ausdrucken 
    Autor:  BartekJC empfehlen/teilen 
 

Man sitzt gemütlich in seinem Sitz, wartet auf den Abflug und insbesondere auf das kommende Meeting. Dabei hört man 'Speak Easy' und hebt parallel mit dem Flugzeug ab. Und schon wird die geschäftliche Durchreise zu einem kleinen privaten Roadtrip der Lüfte. Aie Ça Gicle entwickeln hier einen eigenen, schwebenden und zugleich vorantreibenden Sound, der sich stilistisch treu bleibt. Dennoch klingelt zweifelsohne was von Oasis oder den Kooks im Hinterkopf mit.

Über das komplette Album hinweg erklingen gleich drei schön arrangierte Gitarren. Glücklicherweise sind sie so aufeinander abgestimmt, dass sie nicht zu überladen oder zu dröhnend klingen wie es in ‚Relics’ der Fall ist. Dazu kommen anspruchsvolle, gewagte Harmonien, die interessanterweise auch noch als Easy-Listenting für das 'Nebenbei-Hören' durchgehen können. Scheinbar wirken sie sich jedoch negativ auf die wenig eingängigen, möglicherweise auch zu gewollten Melodien aus.

Noch ein weiteres Manko: wenn man alle Titel direkt hintereinander binden würde, wäre ein Wechsel zwischen den Songs kaum zu erkennen. So sehr ähneln sich insbesondere die Stücke der ersten Albumhälfte. Sogar im Tempo gibt es zunächst nur geringe Unterschiede, was einen dann während des Hörens schon mal fragen lässt, in welchem Lied man sich eigentlich gerade befindet. Zu häufig werden der luftige Sound und die harmonisch fantasiereichen Facetten aufgegriffen, weswegen es grob gesagt zu einem großen Brei verkommt. Bloß das letzte Plattendrittel bietet noch eine Prise Abwechslung. Sowohl in die poppig-melancholische Richtung mit 'Hush For A Day' als auch in die spätsommerliche Aufbruchstimmung in 'A Distant Sound'.

Mit dem rein instrumentalen atmosphärischen Closer 'How Late' lassen es Aie Ça Gicle minimalistisch ruhig ausklingen. Nach ein paar melodischen und klanglich monotonen Turbulenzen verabschiedet sich 'Speak Easy' geheimnisvoll und still - wie auch unser Flieger hinter der nächsten Wolkendecke.


  WS-Bewertung: 3+ User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Aie Ça Gicle - Speak Easy
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Aie Ça Gicle

Interesse?



Rezensionen:
- Speak Easy

Kurzinfos: Oasis

Homepage:
- Oasis
- Oasis

Artikel:
- Grand - Auf den Spuren von Oasis

Rezensionen:
- Standing on the shoulders of giants
- Familiar To Millions
- Heathen Chemistry
- Little By Little
- Don't Believe The Truth
- Stop The Clocks
- Lord Don't Slow Me Down
- Dig Out Your Soul
- Definitely Maybe (Remastered)
- '(What's The Story) Morning Glory?'


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 07/17
Vintersorg - Till Fjälls del II

Vintersorg - Till Fjälls del II


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de