whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Post Vulcanic Black
Crucifyre
Post Vulcanic Black
(Thrashmetal)

Chasing The Sun
Chris Bay
Chasing The Sun
(Pop)

Outcast (Deluxe Edition)
Kreator
Outcast (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

Eight
Little Caesar
Eight
(Hardrock)

Dita Von Teese
Dita Von Teese
Dita Von Teese
(Elektro-Pop)

Cause For Conflict (Deluxe Edition)
Kreator
Cause For Conflict (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

A Deeper Cut
The Temperance Movement
A Deeper Cut
(Rock)

Renewal (Deluxe Edition)
Kreator
Renewal (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

Coma Of Souls (Deluxe Edition)
Kreator
Coma Of Souls (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

A Decade Of The Mad Axeman
Michael Schenker
A Decade Of The Mad Axeman
(Hardrock)



Chelsea Wolfe -  Pain Is Beauty     Artist:  Chelsea Wolfe
    Album:  Pain Is Beauty
    Label:  Sargent House
    Release:  06.09.2013
   Medium:  Album
    Genre:  Gothic ausdrucken 
    Autor:  Valentin empfehlen/teilen 
 

'Come closer now and step right into / the wide mouth, the sharp teeth of the one you love' - so formuliert Chelsea Wolfe unter dem gravitätischen Dröhnen ihres Stückes 'Sick' den dunklen Fetzen Emotion, der ihrem neuen, auf faszinierendste Art und Weise fremdartigen Longplayer 'Pain Is Beauty' nicht bloß dem Titel gemäß zugrunde zu liegen scheint.

Er zählt zu jenen seltenen Werken, die ihren Hörer umwabern und ihn sodann gleich einem Strudel einsaugen, ihn sirenenhaft fortlocken aus dem sicheren Hafen des Wohlgefühls. Von den nadelstichartigen Cembalo-Tönen und dem synthetischen Rotorflattern im Eröffnungs-Stück 'Feral Love' bishin zum sterilen Akustik-Song 'Lone' zieht sich eine zunächst beunruhigende und schließlich lähmende Spur bittersüßen Verhängnisses durch das Album.

In textlicher Hinsicht erwartet den Rezipienten ein schonungslos düsteres Dutzend an Songs, die sich erfreulich unverbrauchter, eigensinniger Symbolik-Codes bedienen. 'You put the pill inside the petal / You put the petal in your mouth / You put your love inside the metal / You build the metal for your house / and the night runs wild', skandiert Chelsea Wolfe in 'House Of Metal' auf einem Spiegel wogender Klangreflexe. Eine abgebrochen parataktische Schritt-für-Schritt-Instruktion, die sich einer mehr als vagen Deutung entzieht, aber den Lauschenden womöglich gerade deshalb umso kälter erschaudern lässt - wie so viele bannende Momente auf dieser Platte.

'Someone opened me up while I was sleeping / Filled my body right up with sand', wehklagt sie in 'They'll Clap When You're Gone', einem verheerend schwarzromantischen, todessehnsüchtigen Song, der auf einem Gedicht aufbaut, das die kleine Chelsea im Alter von acht (!) Jahren verfasste. 'I carry a heaviness like a mountain'. Man muss nicht zwingend seelisch gestört sein, um so etwas als wunderschön zu empfinden.

Die Eigenartigkeit der wolfe'schen Stoßgebete bildet sich auf instrumentaler Ebene ab, wo Streicher und Klarinette mit Saxophon und E-Gitarre auf so noch nie gehörte Weise konvergieren. Eine prägnante Rhythmisierung sowohl durch Analog-Drums als auch Synthesizer fungiert hier als Bindeglied zwischen den sich - jedenfalls dem Augenschein nach - untereinander fremden Instrumenten. Nicht nur dann, wenn Chelsea Wolfes trügerisch wohlklingender Gesang auf mehrere Spuren zerschlagen umhergeistert, haben die vorherrschenden Drone-Sounds etwas Unwirkliches, Transzendentales an sich. Irgendwie paradox in Anbetracht des Umstandes, dass die Kalifornierin mit ihrer schöpferischen Obsidianklinge hier doch die Umrisse der irdischsten Empfindung überhaupt nachritzt: die des Schmerzes. So verzagt tut sie dies, und doch zugleich so machtvoll.

Chelsea Wolfes viertes Album im vierten Jahr stellt sich dar als eindrucksvolle Krönung einer nur vage vorherzusehenden Metamorphose. Das Schattenwesen unter den Folk-Ladies sägt genüsslich an den Tragpfeilern jedweden irdischen Geborgenheitsgefühls. Aus bisweilen rastloser, umtriebiger Experimental-Kabinettkunst ist souveräner, majestätischer Nekro-Pop erwachsen, aus Honig wurde Gelée Royale.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Chelsea Wolfe - Pain Is Beauty
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Chelsea Wolfe

Interesse?



Homepage:
- Offizielle Homepage
- Chelsea Wolfe auf facebook

Artikel:
- Deafheaven & Chelsea Wolfe - Bipolar im Beatpol
- Chelsea Wolfe - Gefangen zwischen Licht und Schatten
- Chelsea Wolfe - Von Drone und Cortison
- Den Nabel voll mit Schampus: Valentins Jahresdings 2015

Rezensionen:
- Pain Is Beauty
- Abyss
- Hiss Spun


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 02/18
Painted Doll - Painted Doll

Painted Doll - Painted Doll


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de