whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Lust For Life
Lana Del Rey
Lust For Life
(Pop)

Zero Days
Prong
Zero Days
(Metal)

Lords of Death
Temple of Void
Lords of Death
(Deathmetal)

Paranormal
Alice Cooper
Paranormal
(Rock)

Till Fjälls del II
Vintersorg
Till Fjälls del II
(Blackmetal)

The Slow Rust Of Forgotten Machinery
The Tangent
The Slow Rust Of Forgotten Machinery
(Progressive Rock)

Rare
Hundredth
Rare
(Post-Rock)

All We Know
Itchy
All We Know
(Punk)

Live In Wacken
Unisonic
Live In Wacken
(Melodic/Progressive)

The Illuminated Sky
Prospekt
The Illuminated Sky
(Progressive Metal)



A Pony Named Olga -  The Black Album     Artist:  A Pony Named Olga
    Album:  The Black Album
    Label:  G-Records
    Release:  04.04.2014
   Medium:  Album
    Genre:  Rock'n Roll ausdrucken 
    Autor:  betty blue empfehlen/teilen 
 

A Pony Named Olga haben im März gerade ihren South By Southwest-Einstand gegeben. Das wurde auch Zeit, bei dem Bandnamen. Nein, natürlich der kontinuierlichen Qualität ihres musikalischen Schaffens wegen. Denn die Berliner Kombo um Heini Heimpel legt nun schon ihr viertes Album vor. Das ist lakonisch 'The Black Album' benannt und kann somit nur mindestens soviel Kultpotential enthalten wie einst das Weiße der Beatles.

Im Vorfeld war aus Bandkreisen bereits zu vernehmen, dass das neue Werk düsterer sein soll als seine Vorgänger. Tatsächlich leitet das Intro einen Showdown ein, dem keiner entkommt. Mit ihrem galoppierenden Rock'n'Roll wirbeln die drei Musikanten kubikmeterweise Wüstensand auf und zwingen ihre Gegner mit Polkabeats in den Knietanz. Was seit dem selbstbetitelten Debüt von anno 2006 verbürgt ist, bestätigt sich auf 'The Black Album' einmal mehr: Hier hoppelt kein Pony, hier geht ein wild gewordener Hengst durch.

Dafür sorgt die nervöse Gitarre, die genau weiß was sie tut und sich im Instrumental 'Totalitarian Polka' auf ihren hitzigen Höhepunkt schrillt. Kein Wunder, hat sie doch das treibende Schlagzeug im Rücken, dessen rollender Lauf nicht zu bremsen ist. Zusammengehalten wird beides durch Heinis Stimme, die die Kreischqualität eines Angus Young aufweist und mit Zeilen wie 'Luxury girl, I wish I could afford you' beste Unterhaltung bietet.

'The Black Album' liefert nicht nur Songs, die ins Tanzbein gehen, sondern mit ihrem Witz für ausgelassene Laune sorgen. Einziger Fehlgriff in der sonst so stimmigen Choreografie des Albums war es, das bluesig-nachdenkliche 'When I Die' ganz ans Ende zu setzen und den Hörer mit einem Downer zu entlassen. Textlich freilich ist das nur konsequent, wo das Intro doch mit dem Schrei eines Neugeborenen beginnt. Damit schließt sich der Kreis, der gleich wieder auf den Albumanfang verweist. Da kann sie also weitergehen, die Party namens Leben.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
A Pony Named Olga - The Black Album
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: A Pony Named Olga

Interesse?



Homepage:
- A Pony Named Olga bei FB

Rezensionen:
- The Black Album

Kurzinfos: Beatles


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 07/17
Vintersorg - Till Fjälls del II

Vintersorg - Till Fjälls del II


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de