whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Back For More
The Voodoo Fix
Back For More
(Rock)

Awaken The Guardian Live
Fates Warning
Awaken The Guardian Live
(Progressive Metal)

Instruction for Destruction
Comaniac
Instruction for Destruction
(Thrashmetal)

Outlive
Demon Hunter
Outlive
(Metalcore)

Vertigo
Sound Storm
Vertigo
(Powermetal)

Endure and Survive (Infinite Entanglement, Pt. II)
Blaze Bayley
Endure and Survive (Infinite Entanglement, Pt. II)
(Powermetal)

Windows
Jon Lord
Windows
(Progressive Rock)

Resolve
MindMaze
Resolve
(Progressive Metal)

Two Devils Will Talk
The Real McKenzies
Two Devils Will Talk
(Punk)

Bloodlust
Body Count
Bloodlust
(Crossover)



A Winged Victory For The Sullen -  Atomos     Artist:  A Winged Victory For The Sullen
    Album:  Atomos
    Label:  Erased Tapes
    Release:  10.10.2014
   Medium:  Album
    Genre:  Neoklassik ausdrucken 
    Autor:  Valentin empfehlen/teilen 
 

Der neue Longplayer von A Winged Victory For The Sullen kommt so dermaßen ebenmäßig daher, dass man sich offenbar nicht anders zu helfen wusste, als absichtlich einen Glitch einzufügen: 'Atomos' beinhaltet keinen vierten Track. Jedenfalls auf die Art und Weise, auf die zahlreichen Hochhäusern der dreizehnte Stock fehlt: Wer mitzählt, kommt klar; wer auf die Anzeige schaut, erschrickt.

Die Musik von Drone-Koryphäe und Stars Of The Lid-Mitglied Adam Bryanbaum Wiltzie und Pianist Dustin O'Halloran ist weiträumig ungebrochener, fließender Klang frei von jeglicher Fissur. Ihre Harmonien changieren - mit Ausnahme gelegentlicher Klaviereinsätze - stufenlos, Percussion gibt es nicht. Zart blühen Streicherklänge auf; Crescendi und Decrescendi sind die Hauptwerkzeuge des kongenialen Duos. Ein Mann namens Wayne McGregor, seines Zeichens Gründer der Random Dance Company und Choreograph des Königlichen Balletts Großbritanniens, trainierte seine besten Tänzer mit ihrer Musik, woraufhin er, ganz verzückt von deren die Reaktionen, schließlich an Wiltzie und O'Halloran herantrat, um eine Zusammenarbeit vorzuschlagen.

Ergebnis der daraufhin vereinbarten Kooperation ist ebendieses 'Atomos' in all seiner doch sehr zurückhaltenden, kühlen Pracht. Auf Anraten McGregors ergänzten A Winged Victory For The Sullen ihren von Kammermusik geprägten Sound noch um prisenweise, gleichermaßen unaufdringliche elektronische Elemente, die nach wenigen Tracks sachte erwachen. 'Atomos' ist zeitlos nicht nur in seiner streicherbetonten Ästhetik, sondern auch in seinem klanglichen Erleben. Sein zumeist in die Länge und nur selten in die Breite ausgewalztes klangliches Leuchten schwillt in aller Seelenruhe an und ab; sprengselweise Klavierakkorde fachen den Durst nach mehr harmonischen Statements an; jeden noch so gebremsten Cello-Einsatz, jeden noch so marginalen Einschluss von instrumentaler Lebendigkeit saugt das sich im Hörer ausdehnende Melodievakuum genüsslich an und ein.

Bis in 'Atomos XI' Ensemble-Attitüde zur Schau getragen wird, gibt es Wasser und Brot statt Ohrenschmaus, muss man sich folglich in Geduld üben; goldene Brücken hinüber auf die glorreiche Seite rezeptiv-musikalischer Erfüllung baut einem dieser Eispalast von einem Album nämlich nicht. Abgedämpftes, wohl synthetisches Geplapper in 'Atomos IX' und eine Art weißes Rauschen in 'Atomos VI' bleiben die einzigen Vorboten des späteren Erwachens aus der streckenweise eher tranigen denn geheimnisvollen Trance, die mit Wohligkeit zu geizen pflegt. Damit gerät 'Atomos' in all seiner Schlichtheit zu etwas, das es niemals werden wollte: einem harten Brocken. Seinen Reiz hat es trotzdem - als überbelichteter Schneedecken-Ambient zum Drin-Wohnen und Chillen (lies: Auskühlen).


  WS-Bewertung: 3+ User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
A Winged Victory For The Sullen - Atomos
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: A Winged Victory For The Sullen

Interesse?



Homepage:
- Offizielle Homepage
- A Winged Victory For The Sullen auf face

Rezensionen:
- Atomos


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 04/17
Fourteenseventysix - Our Season Draws Near

Fourteenseventysix - Our Season Draws Near


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de