whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Live Via Satellite
The Band Of Heathens
Live Via Satellite
(Rock)

Live Power
The Blue Poets
Live Power
(Rock)

Hugsja
Ivar Björnson & Einar Selvik
Hugsja
(Neoklassik)

The Deconstruction
Eels
The Deconstruction
(Indie-Rock)

De Doden Hebben Het Goed III
Wiegedood
De Doden Hebben Het Goed III
(Blackmetal)

Godspeed
Crone
Godspeed
(Rock)

Who Came First (Deluxe Edition)
Pete Townshend
Who Came First (Deluxe Edition)
(Rock)

Live At Fillmore East 1968
The Who
Live At Fillmore East 1968
(Rock)

Come Out And Play
Jetbone
Come Out And Play
(Rock)

Evil Spirits
The Damned
Evil Spirits
(Garage-Rock)



Textures -  Phenotype     Artist:  Textures
    Album:  Phenotype
    Label:  Nuclear Blast
    Release:  05.02.2016
   Medium:  Album
    Genre:  Metalcore ausdrucken 
    Autor:  Ieku empfehlen/teilen 
 

Texturen erstrahlen im Gegenlicht. Sind es Pflanzen, die, durchleuchtet von der Sonne, gegen die sie auf dem Albumcover gehalten, in verschiedenen Farben durchleuchtet werden? Das Bild auf dem neuen Album Phenotype der niederländischen Textures hat etwas surreales, ja, frühlingshaftes und passt damit super in die Zeit seiner Veröffentlichung.

Ähnlich durchleuchtet klingen auch die Refrain-Passagen vieler Lieder des Albums, Klargesangs-Melodiebögen, die wie Sonnenstrahlen durch die wolkenverhangenen Strophen brechen.

Strophen, die von hartem Metalcore-Riffing und Screams dominiert, Spannung aufbauen. Eine blaugraue Wolkendecke, die im Laufe der nächsten melodischen Bridge auflockert, um sich dann entweder im nächsten Breakdown-Part wieder zuzuziehen oder aber im Refrain vollends aufzureißen und die düstere Landschaft in goldenes Licht zu tauchen.

Es ist ein beeindruckendes Konzept, das die sechs Tilburger Bandmitglieder mit allerhand musikalischer Rafinesse konsequent umsetzen. Der ideale Soundtrack für den Frühling!


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Textures - Phenotype
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Textures

Interesse?



Rezensionen:
- Phenotype


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 02/18
Painted Doll - Painted Doll

Painted Doll - Painted Doll


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de