whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)

Live & Louder
The Dead Daisies
Live & Louder
(Hardrock)

King Of Beasts
L.A.
King Of Beasts
(Pop)

On Her Journey To The Sun
Gungfly
On Her Journey To The Sun
(Progressive Rock)

New Lore
Sean Rowe
New Lore
(Alternative Country)

Gut und dir
Keele
Gut und dir
(Punk)

The Ballads V
Axel Rudi Pell
The Ballads V
(Hardrock)

Cloaks of Oblivion
Eruption
Cloaks of Oblivion
(Thrashmetal)

Midnight At The Tenth Of Always
The Piggyback Riders
Midnight At The Tenth Of Always
(Alternative Country)



Crystal Palace -  Dawn Of Eternity     Artist:  Crystal Palace
    Album:  Dawn Of Eternity
    Label:  Gentle Art Of Music
    Release:  10.06.2016
   Medium:  Album
    Genre:  Progressive Rock ausdrucken 
    Autor:  DanielF empfehlen/teilen 
 

Crystal Palace aus Berlin sind (nach knapp zwanzig Jahren Bandgeschichte durchaus verdient) endlich im direkten Blickfeld der Prog-Fans angekommen. Das letzte Album 'The System Of Events' überraschte dabei mit einem härteren und düstereren Ansatz. Dieser wird, soviel vorweg, auf dem neuen Album nicht weiter ins Extrem getrieben, auch wenn der Opener 'Confess Your Crime' (nach einem kurzen Intro) dies noch vermuten lässt. Obwohl die Gitarren gelegentlich immer noch braten dürfen, gehen Crystal Palace aber im Rest der Scheibe einen deutlichen Schritt zurück, wieder mehr zum entspannten, atmosphärischen, melodischen Neoprog britischer Prägung, mit starken Anleihen an mittlere Porcupine Tree und die neueren IQ-Sachen.

Die Schlagworte, die zu 'Dawn of Eternity' einfallen, sind denn auch eher Genre-untypisch: Entspannt, atmosphärisch, melodisch und eingängig. Ja, Progrock, der ein durchweg positives Feeling ausstrahlt - das hatten wir schon lange nicht mehr. 'Dawn of Eternity' wirkt für den harten Progger deshalb auf den ersten Blick womöglich sogar ein wenig unspektakulär. Crystal Palace verzichten hier konsequent auf jegliches Gefrickel, Düstergehabe oder gar übertriebenes Emo-Pathos. Der größte Pluspunkt dabei ist die Stimme von Basser/Frontmann Jenz Uwe Strutz, die ein wenig an Tim Bowness (no-man) erinnert und auch bei maximaler "Gefühligkeit" nie in den Kitsch abdriftet.

Dazu gibt's - ebenfalls an no-man erinnernde - perfekt eingesetzte elektronische Elemente, wunderschöne mehrstimmige Gesangsarrangements mit starken Anleihen an Porcupine Tree zu 'Stupid Dream'-Zeiten, getragene, elegische Soundflächen mit Gilmour-Ära-Floyd-Feeling und ein paar willkommene Pop-Anleihen an Bands wie U2 oder Tears for Fears (!).

Am besten bündelt die Stärken der Band der Albumhöhepunkt 'Any Colour You Need', der in knapp über acht Minuten alles enthält, was an dieser Scheibe punktet und dessen Finale sich aufs erste Hören in den Hirnwindungen festbeißt. Aber auch das mit Robert- Fripp-Schüler und Crimson-ProjeKct-Gitarrist Markus Reuter eingespielte, getragene 'Daylight After The Rain', das Coldplay-mäßige 'Hearts On Sale' und den abschließenden Zweiteiler 'Sky Without Stars'/'The Day That Never Ends' - komplett mit Gilmour-Gedächtnis-'rigge-digge-rigge-digge'-Gitarre - kann man als Anspieltipps festmachen.

Natürlich werden Crystal Palace mit diesem Album wohl nicht die Welt verändern, dafür mangelt es dann doch immer noch ein wenig an Alleinstellungsmerkmalen. Aber da die Songs und auch die Produktion durchaus mit denen der Genre-Größen mithalten können, ist das für Liebhaber melodischen Progs mit großen, oft auch poppigen Melodien eine empfehlenswerte Sache.

(geschrieben von Sascha Glück)


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Crystal Palace - Dawn Of Eternity
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Crystal Palace

Interesse?



Homepage:
- Crystal Palace - Offizielle Webseite

Rezensionen:
- Dawn Of Eternity

Kurzinfos: U2

Homepage:
- offizielle Homepage

Artikel:
- U2 – Pathetische Emotionen an einem blutigen Donnerstag

Rezensionen:
- All That You Can't Leave Behind
- Boy October War - Deluxe Versions
- No Line On The Horizon
- 360° At The Rose Bowl

Mediathek:
-

Kurzinfos: Tim Bowness

Rezensionen:
- Abandoned Dancehall Dreams

Kurzinfos: Tears For Fears

Rezensionen:
- Everybody Loves A Happy Ending
- The Hurting (Deluxe Edition)
- Songs From The Big Chair (Deluxe Edition)

Kurzinfos: Porcupine Tree

Homepage:
- Porcupine Tree im Studio
- MySpace-Seite

Artikel:
- Porcupine Tree & Anathema - Der Stachelschweinbaum mit dem Kirchenbann

Rezensionen:
- Stupid Dream
- Lightbulb Sun
- Deadwing
- Fear of a blank Planet
- Nil Recurring
- The Incident


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de