whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Return From The Shadows
Within Silence
Return From The Shadows
(Metal)

Forn
Kaunan
Forn
(Mittelalter)

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)



Grave Digger -  Let Your Heads Roll - The Very Best Of The Noise Years 1984 - 1986     Artist:  Grave Digger
    Album:  Let Your Heads Roll - The Very Best Of The Noise Years 1984 - 1986
    Label:  BMG Noise / Pias
    Release:  27.05.2016
   Medium:  Album
    Genre:  Truemetal ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Das Kult-Metal-Label "Noise Lebt!". Um dieser erfreulichen Aussage Nachdruck zu verleihen, startet dieses Jahr eine Wiederveröffentlichungskampagne des Backkatalogs, als Auftakt werden acht Best-Of Alben herausgebracht, dabei sind namhafte Künstler wie Helloween, Kreator, Running Wild oder Grave Digger, denen es allesamt gelang, dem deutschen Metal ihren Stempel aufzudrücken.

Grave Digger erleben derzeit wieder ihren zigsten Frühling, nach den stürmischen Frühwerken folgte ein Einbruch, der mit den legendären Schotten- und Mittelalterwerken weggewischt wurde und aktuell durch starke Werke aus den 2000ern untermauert wird.

Die Beginne der aus Gladbeck und 1980 gegründeten Band um Chris Boltendahl mündeten im 84er Albumdebüt "Heavy Metal Breakdown" bei Noise Records. "Witch Hunter" und "War Games" bestätigten die Wichtigkeit für die Szene, bis das ungeliebte letztes Album für Noise "Stronger Than Ever" kam. Der eher mainstreamige Metal in Richtung USA floppte bei den Fans, worauf die Band eine Ruhephase einlegte. Der weitere Verlauf der Karriere ist schlichtweg Metal-Geschichte.

"Let Your Heads Roll" dokumentiert diese anfängliche Entwicklung von Grave Digger und präsentiert die spannendsten Stücke der Frühphase. Mit "Headbanging Man" und "Heavy Metal Breakdown" kommen gleich zwei absolute Szeneklassiker, "Back From The War" zeigt die düstere Seite der Band, mit "Yesterday" gab es schon früh den Beweis, dass Chris Boltendahl mehr kann aus nur schreien.

Weitere Klassiker wie "Witch Hunter", "Let Your Heads Roll" oder "Stronger Than Ever" (trotz der auswirkungen auf die Band dennoch relevant) geben einen guten, nostalgischen Blick über die Entwicklung der Band und zeigen noch einmal, wie ruppig Grave Digger zu ihren Beginnen unterwegs war. Das unterstreicht auch der Originalsound der Aufnahmen, die nicht nachpoliert wurden. Oldschool-Fans sollte das nicht stören, Bonusmaterial oder aber Neumixe hätten einen echten Mehrwert dargestellt.


  WS-Bewertung: o.B. User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Grave Digger - Let Your Heads Roll - The Very Best Of The Noise Years 1984 - 1986
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Grave Digger

Interesse?



Homepage:
- Grave Digger

Artikel:
- Grave Digger - Dudelsäcke, aber beileibe kein Mittelalter-Metal
- Grave Digger - Wagnerscher Metal auf Tour
- Grave Digger - „Berlin ist die Metal-Hölle!“
- Grave Digger – Zur Silberhochzeit heißt es Konzeptalben bye bye!
- Grave Digger – Zum Valentinstag voll auf die Zwölf!
- Sabaton, Grave Digger und Therion - Zwischen Hausmannskost und rotem Teppich

Rezensionen:
- The Grave Digger
- Rheingold
- The Last Supper
- Liberty Or Death
- Ballads Of A Hangman
- The Clans Will Rise Again
- Clash Of The Gods
- Return Of The Reaper
- Let Your Heads Roll - The Very Best Of The Noise Years 1984 - 1986
- Healed By Metal

Kurzinfos: Helloween

Homepage:
- Helloween
- Helloween

Artikel:
- Helloween - The Gods Of Powermetal
- Helloween - Von markigen Worten und Kunststücken
- Helloween - Sympathisch krank
- Helloween - Topfit in Berlin
- Helloween - Beim ersten Mal da tut es noch weh...
- Helloween - 'Er dachte schon, dass ich nicht Gitarre spielen kann...'
- Helloween - ''Unarmed' hat '7 Sinners' erst möglich gemacht'
- Helloween - 'Geil, aber Scheiße!'
- Helloween - Eine Bandhistory: Episode 1
- Helloween - Eine Bandhistory: Episode 2 - The Pumpkin Strikes Back
- Helloween - Eine Bandhistory: Episode 3 - Michael Weikath über die Reunion

Rezensionen:
- The Dark Ride
- Better than Raw
- Rabbit Don´t Come Easy
- Mrs. God
- Keeper Of The Seven Keys - The Legacy
- The Legacy World Tour 2005/2006
- Gambling With The Devil
- Unarmed: Best of 25th Anniversary
- 7 Sinners
- Straight Out Of Hell
- My God-Given Right
- Ride The Sky - The Very Best Of The Noise Years 1985-1998

Kurzinfos: Kreator

Homepage:
- Kreator
- Kreator - MySpace-Seite

Artikel:
- Kreator - ein Leben für die Musik
- Kreator - Die Feinde Gottes in Berlin!
- Kreator - Es wird ja niemand gezwungen
- Kreator - Kein Massenmord in der Columbia Halle
- Kreator - Moses zeigt den Weg

Rezensionen:
- Violent Revolution
- Live Kreation
- Enemy Of God
- Enemy Of God Revisited
- Hordes Of Chaos
- Hordes Of Chaos - Ultrariot
- Phantom Antichrist
- Dying Alive
- Love Us Or Hate Us - The Very Best of the Noise Years 1985-1992
- Gods Of Violence

Kurzinfos: Running Wild

Homepage:
- Running Wild verhindert

Artikel:
- Running Wild - Die Remasters (1)
- Running Wild - Die Remasters (2)

Rezensionen:
- The Rivalry
- Victory
- 20 Years in History
- Rogues En Vogue
- The Final Jolly Roger
- Shadowmaker
- Resilient
- Riding The Storm - The Very Best of the Noise Years 1983-1995


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de