whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Summer Rain
Dudley Taft
Summer Rain
(Rock)

Automatic For The People - 25th Anniversary Edition
R.E.M.
Automatic For The People - 25th Anniversary Edition
(Alternative)

Diamonds
Elton John
Diamonds
(Pop)

Delicate Sound Of Thunder
Pink Floyd
Delicate Sound Of Thunder
(Progressive Rock)

A Collection Of Great Dance Songs - 2017 Vinyl Remaster
Pink Floyd
A Collection Of Great Dance Songs - 2017 Vinyl Remaster
(Progressive Rock)

Bohemian Boogie
Basement Saints
Bohemian Boogie
(Rock)

Et Liber Eris
Adimiron
Et Liber Eris
(Progressive Metal)

Blues From Hell
Stray Train
Blues From Hell
(Rock)

For The Demented
Annihilator
For The Demented
(Metal)

Grounded
Jessica Wolff
Grounded
(Rock)



Imperial State Electric -  All Through The Night     Artist:  Imperial State Electric
    Album:  All Through The Night
    Label:  Sound Pollution
    Release:  23.09.2016
   Medium:  Album
    Genre:  Rock'n Roll ausdrucken 
    Autor:  SaschaG empfehlen/teilen 
 

Schlechte Nachrichten für all die, denen schon auf dem letzten Imperial State Electric-Album "Honk Machine" die Punk- und Garagenrock-Elemente zu kurz gekommen waren: "All Through The Night" setzt die Linie der letzten Scheiben der Band gnadenlos weiter fort. Das mag für manchen Hörer bedauerlich sein, bringt aber in der Tat eine ganze Menge frischen Wind und eine ganze Menge Abwechslung ins Spiel.

Bei den klassischen Early-Beatles-meet-Brill Building-Popsongs bleiben sich Imperial State Electric stilistisch absolut treu, doch die "härteren" Stücke klingen diesmal weniger nach MC5 und The Seeds, sondern eher nach den ersten beiden Kiss-Scheiben. Übrigens inklusive absolut authentischer Ace Frehley-Tribute-Gitarrensoli - nun ja, wenn man sich erinnert, hat Nicke Andersson seinerzeit auch mal einen Song 'Paul Stanley' betitelt, das passt also schon ins Gesamtkonzept. Wer beim Opener 'Empire Of Fire' oder dem Kracher 'Bad Timing' (inklusive Peter Criss-Gedächtnis-Drumbreak) beispielsweise nicht automatisch in Stanley-typisches Arschwackeln-mit-Schmollmund verfällt, dem ist auch medizinisch nicht mehr zu helfen.

Aber natürlich sind Imperial State Electric keine reine Kiss-Coverband geworden. Denn zu den prägenden Einflüssen von "All Through The Night" gehören ganz eindeutig auch die Byrds. In deren folkrockigen Wassern schippern die Jungs nämlich mit 'Read Me Wrong' und dem Gram Parsons-lastigen 'Break It Down' im Duett mit Linn Segolson. Wobei letzteres aber instrumental genauso stark an Creedence Clearwater Revival und speziell 'Lodi' angelehnt ist und kurz sogar dessen Gitarrenlinie zitiert. Der Slade-mäßige Abgeh-Reißer "Get Off The Boo-Hoo-Train" fungiert als knackiger Ausbruch aus dem Midtempo-lastigen Rest und dürfte auch die Freunde der früheren Alben begeistern. Das treibende 'Over And Over Again' hingegen beschwört den Geist von Phil Lynott, 'All Through The Night' klingt wie eine Jam von Buddy Holly und Roy Orbison, produziert von Phil Spector. Und zum Abschluß gibt's mit 'No Sleeping' ne klassische John Lennon-Halbballade, ca. "White Album"-Ära.

Ja, natürlich kann man wie immer bei Imperial State Electric meckern, daß hier grundsätzlich viel bei den Vorbildern abgekupfert wird - aber a. ist das eben mal im Retro-Rock Genre so und b. schafft es die Band dennoch, dank starker Songs, die auch besagten Vorbildern gut zu Gesicht stehen würden, den charismatischen Vocals und hörbarem Spaß an der Sache durchaus auf eigenen Füßen zu stehen. Besser als Imperial State Electric macht das nämlich bislang keiner der unzähligen selbsternannten Gralshüter alter Rock'n'Roll-Tugenden. Ein starkes Album mit hohem Unterhaltungswert.


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: o.B. Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Imperial State Electric - All Through The Night
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Imperial State Electric

Interesse?



Homepage:
- Imperial State Electric on myspace

Rezensionen:
- Imperial State Electric
- Honk Machine
- All Through The Night

Kurzinfos: Slade

Homepage:
- Slade auf Myspace

Rezensionen:
- Slade Alive! (The Art Of The Album-Deluxe Edition)

Kurzinfos: Peter Criss

Rezensionen:
- Ungeschminkt - Die offizielle Biografie

Kurzinfos: Paul Stanley

Homepage:
- Paul Stanley's Website

Rezensionen:
- Live To Win

Kurzinfos: KISS

Homepage:
- Kiss
- KISS - Offizielle Myspace-Seite

Artikel:
- KISS - Mit Alive IV in eine neue Ära
- KISS - Mit Aerosmith im Doppelpack
- KISS - 35 Jahre und kein bisschen leise
- Audrey Horne - Es fing an mit KISS
- Kiss Forever Band – Die perfekte Kiss-Kopie Made in Ungarn und die echten Kiss-Fans
- Kiss - 42 Jahre ungebrochener Enthusiasmus

Rezensionen:
- Carnival Of Souls - The Final Sessions
- KISS Symphony – Alive IV
- Kissology Vol. 1 1974-1977
- Kissology Vol. 2 1978-1991
- Sonic Boom
- Kissology Vol. 3 1992-2000
- Destroyer (Resurrected)
- Monster
- Monster (International Tour Edition)
- Kiss 40


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de