whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

A Dirty Mind Is A Joy Forever
Dead
A Dirty Mind Is A Joy Forever
(Grindcore)

Virus
Pantaleon
Virus
(Progressive Metal)

The Second Brightest Star
Big Big Train
The Second Brightest Star
(Progressive Rock)

On We Sail
The Samurai Of Prog
On We Sail
(Progressive Rock)

The Mission
Styx
The Mission
(Classic-Rock)

From Here To Hell
Psychosomatic Cowboys
From Here To Hell
(Alternative Country)

Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
Emerson, Lake & Palmer
Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
(Progressive Rock)

Particles
Tangerine Dream
Particles
(Progressive Rock)

Poison The Parish
Seether
Poison The Parish
(Alternative)

We're All Alright!
Cheap Trick
We're All Alright!
(Rock)



Dread Sovereign -  For Doom The Bell Tolls     Artist:  Dread Sovereign
    Album:  For Doom The Bell Tolls
    Label:  Ván Records
    Release:  10.03.2017
   Medium:  Album
    Genre:  Doommetal ausdrucken 
    Autor:  The Wendigo empfehlen/teilen 
 

Was war das für eine Monstrosität – das Debutalbum "All Hell's Martyrs" von Dread Sovereign war eine Steigerung von so gut wie allem, was man unter demn Begriff "Doom" kannte.

Völlig überproduzierter, massiver Krach, bassgetrieben, bösartig und crustig ohne Ende. Melodien, ja, natürlich und fantastischer Gesang, auch selbstverständlich. Schließlich sind das hier Primordial, zumindest ein Großteil davon. Strukturiert mit Songs weit jenseits der 10-Minuten-Grenze und kurzen 1-2minutigen Zwischenspielen die perfekt harmonierten.

Umso fragwürdiger ist das Zweitwerk "For Doom The Bell Tolls" ausgefallen. Mag der Albumtitel und auch der Opener noch eindeutig die Nachkommenschaft des Debuts annehmen, so läßt der Rest irgendwie zweifeln. Die Produktion ist von jedem Crust und fast jeder Übersteuerung befreit und erinnert jetzt weit mehr an "normale" basslastige Doom-Produktionen. Der Opener "Twelve Bells Toll In Salem" hält das Versprechen "Dread Sovereign" ein – eine durch die etwas entlärmte Produktion sauberere Slowmotion-Dampfwalze von höchstem Niveau. Danach allerdings machen Dread Sovereign mit "normalerem" Doom weiter, der mehr als einmal zu stark an Black Sabbath erinnert und manchmal wie eine fast lieblose Interpretation daherkommt.

Was aber vor allem stört ist der Mangel an Ware. Während "All Hell's Martyrs" mit 8 Songs, 2 Interludes und 73 Minuten Spielzeit daherkam, sind auf "For Doom The Bell Tolls" gerade einmal 4 Songs, 2 Interludes und 36 Minuten Spielzeit vorhanden. Die beiden Interludes bestehen nur aus Geräusch bzw. Glockenschlägen – da kommt man sich als Käufer schon irgendwie vor den Kopf geschlagen vor.

Die drei noch nicht angesprochenen Songs sind "The Spines Of Saturn" (ein schnelleres, mit völlig entfremdeten Vocals ausgestattetes Irgendwas das weder richtig Atmosphäre anbietet, noch echter Metal oder Doom ist und irgendwie an Tiamats "A Deeper Kind Of Slumber"-Phase erinnert), "Live Like An Angel, Die Like a Devil" (ein reichlich lärmiges und ziemlich mediokres Venom-Cover) sowie "This World is Doomed" (ein halbwegs schneller Rausschmeißer "Paranoid"-Style) und das wars.

Eigentlich möchte man meinen es handele sich um eine exzellente Single namens "Twelve Bells Toll In Salem" mit mittelmäßigem B-Seiten-Material als Zugabe. Eine massive Enttäuschung und das erste Mal, dass Alan Averill seine Finger in etwas hat, das NICHT gut ist.


  WS-Bewertung: 4- User-Bewertung: o.B. Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Dread Sovereign - For Doom The Bell Tolls
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Dread Sovereign

Interesse?



Rezensionen:
- All Hell's Martyrs
- For Doom The Bell Tolls

Kurzinfos: Venom

Homepage:
- Venom
- Venom - MySpace-Seote

Rezensionen:
- Cast In Stone
- Witching Hour
- Fallen Angels
- From The Very Depths

Kurzinfos: Primordial

Homepage:
- Primordial

Artikel:
- Primordial - ...über das rohe, verdammte Ding "The Gathering Wilderness"
- Wendigo's Alben 2014: Ein süffiger Jahrgang

Rezensionen:
- The Gathering Wilderness
- To The Nameless Dead
- Redemption At The Puritan's Hands
- Where Greater Men Have Fallen

Kurzinfos: Black Sabbath

Homepage:
- Black Sabbath
- Black Sabbath auf Facebook

Artikel:
- Roskilde 2005 - The Tears, Death From Above 1979, Black Sabbath

Rezensionen:
- Reunion
- The Black Sabbath Story - Vol. 1
- The Black Sabbath Story - Vol. 2
- Heaven And Hell (Deluxe Edition)
- Mob Rules (Deluxe Edition)
- Live Evil (Deluxe Edition)
- Dehumanizer (Deluxe Expanded Edtition)


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/17
Tankard - One Foot In The Grave

Tankard - One Foot In The Grave


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de