whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

You're Not As __ As You Think
Sorority Noise
You're Not As __ As You Think
(Emo)

Robert Cray & Hi Rhythm
Robert Cray
Robert Cray & Hi Rhythm
(Rock)

Beyond the Human Mind
Vandroya
Beyond the Human Mind
(Melodic/Progressive)

Spare Parts For Broken Hearts
Paul Menel
Spare Parts For Broken Hearts
(Artrock)

A Place Where There's No More Pain
Life Of Agony
A Place Where There's No More Pain
(Metal)

The Source
Ayreon
The Source
(Progressive Rock)

Colours Not Found In Nature
Steve Hogarth Isildurs Bane
Colours Not Found In Nature
(Progressive Rock)

Back For More
The Voodoo Fix
Back For More
(Rock)

Awaken The Guardian Live
Fates Warning
Awaken The Guardian Live
(Progressive Metal)

Instruction for Destruction
Comaniac
Instruction for Destruction
(Thrashmetal)



Dan Baird & Homemade Sin -  Rollercoaster     Artist:  Dan Baird & Homemade Sin
    Album:  Rollercoaster
    Label:  Jerkin Crocus /H'Art
    Release:  07.04.2017
   Medium:  Album
    Genre:  Rock'n Roll ausdrucken 
    Autor:  SaschaG empfehlen/teilen 
 

Dan Baird hat in den letzten Jahren offensichtlich seinen dritten Fühling begonnen. Seit dem 2012 veröffentlichten "Circus Life" haut die sexieste Zahnlücke nach Vanessa Paradis und Marie Fredrikssen nicht nur im Jahrestakt die Alben mit Homemade Sin oder seinem Sideproject The Bluefields 'raus, sondern ist auch noch überall auf Tour, wo's genügend Steckdosen gibt. Nur zwei Monate nach seinem dritten Soloalbum "SoLow" gibt's nun bereits das neuste Werk mit Homemade Sin, denen unter anderem auch noch sein Ex-Georgia Satellites-Kollege Mauro Magellan (dr) angehört.

Musikalisch gibt es wie immer den kantigen, simplen Gitarrenrock, für den der Name Baird schon seit mindestens 1986 verläßlich steht. Viel Chuck Berry, ein wenig Rolling Stones, Faces und CCR und jede Menge Spaß sind die Zutaten, und das Ergebnis gehört in den Schrank eines Jeden, der mit den Genannten auch nur annähernd etwas anfangen kann. Denn egal, ob Uptempo-Rocker wie 'Shake It Til It's Sore' und 'Lay It Down' oder getragene Sachen wie das Dr. John-mäßige, sumpfige 'Can You Hear Me Now' und der schmachtende Country-Blues auf 'Do My Worst', den die Black Crowes in dieser Qualität seit den 1990ern nicht mehr hingekriegt haben, Baird schafft es, 13 echte Hits zu versammeln, die dem Rock'n'Roller-Herz sofort jede Menge Freude spenden. Neben den oben erwähnten ragen das mit 'Born On The Bayou'-Zitaten ausgestattete 'Roll On Chattahoochee', der Georgia Satellites-mäßige Rock'n'Roller 'Licka Sense' und der Laune-Shuffle 'Love Gone Wrong' noch einmal besonders weit heraus. Wie immer sind auch die wirklich coolen Texte zu erwähnen, die zwischen rotzfrech und selbstironisch-nachdenklich schwanken und dabei perfekt zu den Songs und Dans scheinbar alterslosem Sangesorgan passen. Zum Abschluss gibt es dann mit noch einen weiteren Albumhöhepunkt in Form eines der seltenen Kompositionsbeiträge von Mauro Magellan. 'Bury Me Standing' erinnert ein wenig an The Band und lädt direkt dazu ein, das ganze Album noch einmal durchzuhören.

Fazit: 54 Minuten besten Rock'n'Roll der klassischen, unprätenziösen und dreckigen Sorte, garantiert ohne Hipster-Anflüge oder Metal-Riffs, dafür mit reihenweise geilen, eingängigen Melodien, ordentlich Schmackes, Livefeeling, Groove und viel authentischem Dreck sowohl unter den Fingernägeln als auch in der Kehle. Dan Baird eben - und noch dazu mit einem der besten Alben seiner Karriere. Kauft das Ding. Aber sofort. Und gleich noch ein Ticket für die bestimmt bald kommende Tour.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: o.B. Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Dan Baird & Homemade Sin - Rollercoaster
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Dan Baird & Homemade Sin

Interesse?



Rezensionen:
- Rollercoaster

Kurzinfos: Black Crowes

Kurzinfos: Rolling Stones

Homepage:
- Rolling Stones, The


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 04/17
Fourteenseventysix - Our Season Draws Near

Fourteenseventysix - Our Season Draws Near


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de