whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)

Engines Of Gravity
My Soliloquy
Engines Of Gravity
(Progressive Rock)

Proud Like A God XX
Guano Apes
Proud Like A God XX
(Alternative)



Arch Enemy -  Will To Power     Artist:  Arch Enemy
    Album:  Will To Power
    Label:  Century Media
    Release:  08.09.2017
   Medium:  Album
    Genre:  Deathmetal ausdrucken 
    Autor:  DanielF empfehlen/teilen 
 

Gut drei Jahre nach dem ausgezeichneten "War Eternal" legt die Schwedisch-Nordamerikanische Todesmetall-Kooperative mit "Will To Power" ihr elftes Studioalbum vor. Dass die Kombiation Michael Amott und Alissa White-Gluz ein musikalisch sehr potente Mischung sind, haben die beiden bereits mit ihrer ersten Zusammenarbeit bewiesen. Inzwischen ist auch noch Gitarrero Jeff Loomis an Bord - man hätte beileibe einen schlechteren Lead-Gitarristen als das Ex-Mitglied der Prog-Metaller von Nevermore engagieren können. Hohe Erwartungen also an das neue Arch Enemy Album.

Amott und White-Gluz, die für den Löwenanteil des Songwriting verantwortlich zeichneten, enttäuschen diese nicht und auch die Verkaufszahlen bzw. Chartplatzierungen der ersten Veröffentlichungswoche sind die besten seit Bandgründung. Dabei bewegen sich Arch Enemy für eine Band, die in der ersten Woche nach Veröffentlichung immerhin auf Platz 3 der Albumcharts landete, erstaunlich weit weg vom Metal-Mainstream. Sicher, die Band hat auch Händchen für Melodik und Eingängigkeit, wie beispielsweise der instrumentale Album-Opener 'The Race', der Ohrwurm-Chorus von 'The Eagle Flies Alone' oder das beinahe meditative Instrumental 'Dream Of Retribution' beweisen. Aber in erster Linie geht es nach wie vor um das perfekte Ausbalancieren von Melodik und Härte, ohne dabei allzu simpel und vorhersehbar vorzugehen. 'Reason To Believe' verheiratet diese drei Aspekte beispielhaft in absolut gelungener Art und Weise. Die Riffs und Drums sorgen für den metallischen Unterbau, die Growls von Alissa geben zusätzliche Härte und Würze, Lead-Gitarren und Keyboard-Samples sorgen dafür, dass sich das ganze weiterhin unbescheiden und stolz melodischer Death-Metal nennen darf. White-Gluz kann auch mit Leichtigkeit "richtig" singen, wie das düster-traurige 'Murder Scene' belegt.

Trotz alledem sind die Songs um einiges kantiger, progressiver als die derzeit populärsten Melodic-Death-Bands - aber das sorgt für sehr lobenswerten Langzeit-Genuss und Tiefgang. Positiv hervorzuheben ist übrigens auch die Inszenierung des Albums als Ganzes: Die Dynamik der Hartbrot-Songs wird immer wieder sehr stimmig aufgelockert und eingerahmt von Instrumentals, die einen leichten Symphonic-Metal-Touch haben. Im Schlusspunkt ' Set Flame To The Night' gibt's sogar richtig gute Streicher! Aber keine Sorge: Das hier hat wenig von Nightwish und Konsorten - in erster Linie gibt's bei aller Variation und Melodik voll auf die Mütze. Kurzum: 'Will To Power' ist ein erstklassiges Melodic-Death-Metal-Album, das zu Recht in vielen relevanten Metal-Medien als eines der besten Alben des Monats eingestuft wurde.


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: o.B. Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Arch Enemy - Will To Power
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Arch Enemy

Interesse?



Homepage:
- Arch Enemy

Artikel:
- Arch Enemy - Rebellen auf dem Vormarsch
- Arch Enemy - Daniel Erlandson über ihre erste DVD
- Arch Enemy - Innere und äußere Revolution

Rezensionen:
- Burning Bridges
- Wages Of Sin
- Anthems of Rebellion
- Doomsday Machine
- Live Apocalypse
- The Rise Of The Tyrant
- The Rise Of The Tyrant
- Tyrants Of The Rising Sun - Live In Japan
- The Root Of All Evil
- Khaos Legions
- War Eternal
- Will To Power

Kurzinfos: Jeff Loomis

Rezensionen:
- Zero Order Phase

Kurzinfos: Nevermore

Homepage:
-
-
- Nevermore - MySpace-Seite

Artikel:
- Nevermore - Willkommen zuhause
- Nevermore – Im Gespräch mit Warrel Dane
- Nevermore - Ganz gewöhnliche Magie

Rezensionen:
- Dead Heart In A Dead World
- Dreaming neon black
- Enemies Of Reality
- This Godless Endeavor
- The Obsidian Conspiracy

Kurzinfos: Nightwish

Homepage:
- Nightwish

Artikel:
- Nightwish – Headbangen im Fieberwahn
- Nightwish - Teurer Bombast für die Ewigkeit
- Nightwish – Opulenz für das Volk
- Nightwish – Quo vadis, Tuomas?
- Nightwish - Nach dem Rauswurf: Rechtfertigungen von Tarja Turunen
- Nightwish - Der Beginn einer neuen Ära
- Nightwish - Die Reifeprüfung

Rezensionen:
- Wishmaster
- Over The Hills And Far Away
- Century Child
- End Of Innocence
- Once
- Dark Passion Play
- Made in Hong Kong (and in Various Other Places)
- Imaginaerum
- Endless Forms Most Beautiful
- Vehicle Of Spirit

Mediathek:
- Dark Chest Of Wonders


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de