whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Et Liber Eris
Adimiron
Et Liber Eris
(Progressive Metal)

Blues From Hell
Stray Train
Blues From Hell
(Rock)

For The Demented
Annihilator
For The Demented
(Metal)

Grounded
Jessica Wolff
Grounded
(Rock)

Full House - The Very Best Of
Madness
Full House - The Very Best Of
(Ska)

American Fall
Anti-Flag
American Fall
(Punk)

Into The Sun
Sons Of Sounds
Into The Sun
(Metal)

Exile & Grace
King King
Exile & Grace
(Rock)

Nocturnals
Stillborn
Nocturnals
(Doommetal)

Master Of Puppets - Expanded 3-CD Edition
Metallica
Master Of Puppets - Expanded 3-CD Edition
(Thrashmetal)



Vuur -  In This Moment We Are Free     Artist:  Vuur
    Album:  In This Moment We Are Free
    Label:  InsideOut Music
    Release:  20.10.2017
   Medium:  Album
    Genre:  Progressive Metal ausdrucken 
    Autor:  SaschaG empfehlen/teilen 
 

Ach, Anneke. Wir haben Dich ja alle lieb, und natürlich hören wir Deine Stimme immer gerne. Aber warum machst Du es uns immer so schwer?

Wenn man sich generell im weiten Feld der Pop- und Rockmusik bewegt, ist eine der wichtigsten Aufgaben, daß man selbst bei anstrengendstem Material irgendwo ein paar packende Melodien fabriziert. Ansonsten ist das nämlich entweder a. Kunst, b. ein wenig langweilig oder c. für gewöhnlich beides. Anneke van Giersbergen sollte das eigentlich wissen, schließlich hat sie diese großen Melodien bei The Gathering, bei Ayreon und auch bei Devin Townsend regelmäßig mit ihrer großartigen Stimme veredelt. Nur auf ihren Soloscheiben mag sich die Begeisterung bislang nicht so sehr regen - und leider macht ihr neues Projekt Vuur da keine Ausnahme.

Die Begeisterung war ja groß, als Anneke ankündigte, mit Vuur wieder mal was "in Heavy" zu machen. Und Ed Warby und Joest Van Der Boek sind natürlich auch gute Musiker, daran kann kein Zweifel bestehen. Die erste Single 'Days Go By' zog die Butter allerdings nicht unbedingt vom Brot und dämpfte die Erwartungen bereits erheblich. Aber, hier kommt der Twist: besagter Song ist definitiv das Highlight eines ehrlich gesagt ziemlich öden Albums geworden. Vuur wärmen über weite Strecken nur die üblichen Progmetal-Klischees auf, bieten keinerlei mitreißende Melodien - und mit Ausnahme der natürlich unverkennbaren Stimme muss "In This Moment We Are Free" vollkommen ohne irgendein wie auch immer geartetes Alleinstellungsmerkmal auskommen. Die Riffs hat man tausendfach gehört, das Tempo bleibt fast über die kompletten 65 Minuten gleich, die Soli sind sowohl feeling- als auch melodiefrei, und die Rhythmusgruppe groovt weniger als Omas Nähmaschine. Wenn auch beim vierten Hördurchgang nicht ein einziger Moment im Ohr hängenbleibt, dann spricht das nicht gerade für die Qualität des Songwritings. Selbst die abgefahrensten Frank Zappa-, King Crimson- und Shining-Sachen - und auf deren Eigenartigkeitslevel bewegen wir uns hier definitiv nicht! - verfügen über diese Melodielinien, die den Hörer unweigerlich in den Sog der Komposition ziehen. Vuur ziehen garniemanden garnirgendwo hin - alles bleibt an der Oberfläche, ohne auch nur einmal ernsthaft daran zu kratzen. Und, noch böser gesagt: es ist fast unmöglich, die Songs voneinander zu unterscheiden, da hier wirklich über die komplette Albumdistanz lang im selben Tempo auf dem selben Dynamiklevel der selbe "Groove" gespielt wird und nichts, aber auch gar nichts Interessantes passiert. Es tut mir als bekennender Fan von Anneke wirklich ein wenig weh, diese Album so hart angehen zu müssen, aber mit solch belanglosen 08/15-Alben verkauft sie sich einfach weit unter ihrem Niveau.

Vielleicht ist das ja aber auch die Nachricht, die uns dieses Konzeptalbum schicken will. Ob ein Song nun von Beirut, Helsinki, Istanbul oder Berlin inspiriert ist, eigentlich sind wir als Menschen ja doch alle gleich, und deshalb müssen auch die Songs alle gleich klingen. In diesem Fall nehme ich natürlich alles zurück. Ich hatte ja schon erwähnt, Kunst ist nicht meine Welt, ich bin mehr so billige Pop-Nutte.


  WS-Bewertung: 4 User-Bewertung: 3 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Vuur - In This Moment We Are Free
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Vuur

Interesse?



Rezensionen:
- In This Moment We Are Free

Kurzinfos: The Gathering

Homepage:
- The Gathering

Artikel:
- The Gathering - Aufgeladen und wie neugeboren
- Popkomm 2004 - The Gathering: Doom Metal in der Zukunft?

Rezensionen:
- If_Then_Else
- Superheat (a live album)
- How To Measure A Planet ?
- Souvenirs
- Monsters
- Sleepy Buildings - A Semi Acoustic Evening
- Home
- The West Pole

Kurzinfos: Shining

Homepage:
- Shining - MySpace-Seite
- Shining (Norwegen) - MySpace-Seite

Rezensionen:
- Blackjazz
- VII: Född Förlorare

Kurzinfos: King Crimson

Homepage:
- King Crimson

Artikel:
- King Crimson – Greatest-Hits-Tour nach 47 Jahren

Rezensionen:
- The Power To Believe

Kurzinfos: Frank Zappa


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de