whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)

Within
Wiser Time
Within
(Rock)



Dudley Taft -  Summer Rain     Artist:  Dudley Taft
    Album:  Summer Rain
    Label:  American Blues Artist Group
    Release:  17.11.2017
   Medium:  Album
    Genre:  Rock ausdrucken 
    Autor:  Michael empfehlen/teilen 
 

Wieder einmal hat Mr. Dudley Taft den Blues, und das ist auch gut so. Sein fünftes Solo-Album ist (natürlich) auch wieder von vorne bis hinten mit knackigem Bluesrock gefüllt, wie immer zudem auch im lässigen Hardrock beheimatet und mit  jeder Menge Groove, ein paar Gospel-Attitüden und etwas kernigem Boogie unter der Haube. Hin und wieder schimmern sogar noch einige musikalische Momente aus der Grunge-Vergangenheit des Musikers durch. Taft hat sein neues Werk auch diesmal wieder in Eigenregie im eigenen Heimstudio aufgenommen, das früher einmal Peter Frampton gehört hat. Der Gitarrist und Sänger hat Summer Rain all den amerikanischen Soldaten gewidmet, die ehrenvoll für ihr Heimatland kämpfen. Aber kein Angst, es wird zum Glück nicht allzu patriotisch, so dass die Scheibe auch für alle gut hörbar ist, die nicht zum engeren Freundeskreis von Donald Trump gehören.

Taft hat sich für sein neues Werk Unterstützung geholt, so gibt es in der tollen Nummer Dark Blue Star zum Beispiel stimmungsvollen Background-Gesang von Rachel Williams. Die für den langbärtigen Bluesmusiker so typische Gitarrenarbeit wird unterstützt durch die immer wieder passend eingesetzte Hammond-Orgel und knackige Basslinien.

Streckenweise erinnert der Sound an den legendären Jimi Hendrix auf dem gitarrengetriebenen Album, und eingängige Melodien, Harmoniegesang und der immer vorhandene exzellente Groove sorgen für wohliges Lächeln beim Lauschen. Starke Momente gibt es in Songs wie Moonbeam und Find My Way Back Home, wenn Taft auch einmal die Akustikgitarre aus dem Schrank holt und für wunderbare, atmosphärische Stimmung sorgt. Die Wechsel zwischen Rock, Blues und ein ganz klein wenig Alternative, verbunden mit Tafts prägnanter Stimme, haben schon immer den Reiz seiner Musik ausgemacht. Wer die bisherigen Alben mochte, hat hier einen weiteren Pflichtkauf auf dem Zettel. Aber auch alle anderen Genrefans sollten mal einen Blick oder ein Ohr riskieren, es lohnt sich.

Summer Rain ist als Import über den Spezialversand Just For Kicks Music erhältlich, und wir können eigentlich nur allen Bluesrock- und Gitarren-Fans dazu raten, schnellst möglichst die Bestellung rauszuhauen, bevor dieser Sommerregen vorbei ist. Wir haben ja immerhin schon späten Herbst.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: o.B. Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Dudley Taft - Summer Rain
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Dudley Taft

Interesse?



Homepage:
- Offizielle Facebookseite

Rezensionen:
- Screaming In The Wind
- Skin And Bones
- Summer Rain

Kurzinfos: Peter Frampton

Homepage:
- Offizielle Website von Peter Frampton

Rezensionen:
- FCA!35 Tour: An Evening With Peter Frampton
- Live In Detroit

Kurzinfos: Jimi Hendrix

Homepage:
- Jimi Hendrix

Rezensionen:
- The Dick Cavett Show
- Valleys of Neptune
- Experience Hendrix (2017 Vinyl-Reissue)


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de