whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)



Cradle Of Filth -  Nymphetamine     Artist:  Cradle Of Filth
    Album:  Nymphetamine
    Label:  Roadrunner
    Release:  27.09.2004
   Medium:  Album
    Genre:  Blackmetal ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Nach ihrer Lehrstunde "Damnation And A Day" in Sachen orchestralen, kommerziellen Black Metal (jaja, liebe Puristen, ich weiß, Cradle und Black Metal... Aber Puristen lesen doch sicherlich eh keine Rezension einer Schmutzwiege-Platte, oder?) und dem kurzen Flirt mit einem Majorlabel sind nun die kleinen, wahnwitzigen Teufel um Giftspritze Dani Filth bei Roadrunner untergekommen und gehen mächtig back to the roots...

Dabei wirkt die grelle Black Metal-Kathedrale, als hätte sie einen Schritt zurück und gleichzeitig drei Sprünge vorwärts genommen. "Nymphetamine" umarmt den Wahnwitz der rasenden Frühphase der Band bis "Dusk & Her Embrace", zitiert bedacht die Opulenz ihres mit 470.000 Einheiten verkauften Erfolgswerkes "Damnation An da Day" und verneigt sich vor der Klasse der Melodieführungen auf "Cruelty & The Beast" oder "Midian". Doch die schillernde Band wäre nicht die heißgeliebte, oder auch innig gehasste, Institution, wenn sie nicht überraschen würde. Nicht sich von eng gesteckten Grenzen limitieren lassen, sondern artfremde Elemente als Chance für den Facettenreichtum des eigenen Klangbildes begreifen, ist die Devise anno 2004. Derart traditionelle Gitarrenleads, wahnsinnig eingängig als auch stellenweise schwedisch angehaucht, solch flächige Keyboardteppiche als auch Gothic-Elemente hat man bei Herrn Filth und Co. selten bzw. nie gehört.

Dabei beginnt "Nymphetamine" mit einem wahrhaften Paukenschlag, denn "Gilded Cunt" wird wohl kein Radiosender der Welt spielen. Ein extremer, roher Song ohne viel Trara, bei dessen Refrain quasi Dani´s Sabber aus den Boxen quillt und läuft! "Coffin Fodder" erinnert stark an Maiden-typische Gitarrenläufe, ist jedoch natürlich mit einer Menge Band-typischen Elementen ausgestattet. "Swansong For A Raven" stellt die Fortsetzung des Hits "Her Ghost in The Fog" dar, eine simple, schnelle, aber effektive Klaviermelodie begleitet durch das Stück, das von fast schon punkig-ruppigen Riffs flankiert wird. Ganz stark. Den Höhepunkt gibt aber zweifellos der Titeltrack, bei dem die Königin des Gothic Metal, Liv Kristine (Ex-Theater Of Tragedy/Leaves Eyes) sich ein bizarr-erotisches Duett mit Dani liefert, getragen von dunklen Keyboard-Melodien. Ein großes Stück, welches der Band viele Türen öffnen könnte!

Die einmalige Lyrik der Band, komplexe, aber dennoch eingängige Songstrukturen mit zahleichen Breaks, die kunstvolle Selbstinszenierung, Abwechslungsreichtum und die Ästhetik von Härte und Eingängigkeit machen "Nymphetamine" zu einem Album, das gerade zur rechten Zeit für die Band kommt. Ihre Gegner werden die liebenswerten Briten natürlich nicht bekehren, doch mich würde es nicht wundern, wenn sie einige neue Anhänger durch ihre "neue" Ausrichtung erreichen könnten. Zumal das bizarre Songmaterial perfekt in die herbstliche Witterung passt...

P.S.: Unter http://www.roadrunner.de findet Ihr den Song "Gilded Cunt" vom aktuellen Album "Nymphetamine" als free MP3!!


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Cradle Of Filth - Nymphetamine
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Cradle Of Filth

Interesse?



Homepage:
- Cradle Of Filth
- Cradle Of Filth - MySpace-Seite

Artikel:
- Sepultura Vs. Cradle Of Filth - Das große Konzert-Event im April
- Cradle Of Filth - Mit Nymphetaminen ab nach Hawaii
- The Haunted, Moonspell und Cradle Of Filth – Das Böse auf Hauptstadtbesuch
- Cradle Of Filth - ...und immer wieder die Zensur!
- Cradle Of Filth - Die Zeiten der faulen Kompromisse sind vorbei
- Cradle of Filth - Nebel ist Black Metal!
- Cradle Of Filth - Demokratie per Serviette
- Cradle Of Filth - Aufstehen, weitermachen, überziehen

Rezensionen:
- Bitter Suites To Succubi
- Midian
- Damnation And A Day
- Nymphetamine
- Thornography
- Eleven Burial Masses
- Godspeed On The Devil's Thunder
- Darkly, Darkly, Venus Aversa
- The Manticore And Other Horrors
- Hammer Of The Witches
- Cryptoriana - The Seductiveness Of Decay

Mediathek:
- Nymphetamine
- Gilded Cunt


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de