whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Beyond the Human Mind
Vandroya
Beyond the Human Mind
(Melodic/Progressive)

Spare Parts For Broken Hearts
Paul Menel
Spare Parts For Broken Hearts
(Artrock)

A Place Where There's No More Pain
Life Of Agony
A Place Where There's No More Pain
(Metal)

The Source
Ayreon
The Source
(Progressive Rock)

Colours Not Found In Nature
Steve Hogarth Isildurs Bane
Colours Not Found In Nature
(Progressive Rock)

Back For More
The Voodoo Fix
Back For More
(Rock)

Awaken The Guardian Live
Fates Warning
Awaken The Guardian Live
(Progressive Metal)

Instruction for Destruction
Comaniac
Instruction for Destruction
(Thrashmetal)

Outlive
Demon Hunter
Outlive
(Metalcore)

Vertigo
Sound Storm
Vertigo
(Powermetal)



Amon Amarth -  Fate Of Norns     Artist:  Amon Amarth
    Album:  Fate Of Norns
    Label:  Metal Blade
    Release:  06.09.2004
   Medium:  Album
    Genre:  Deathmetal ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Groß sind die Erwartungen an jede Band, die ein Götter-Album wie "Versus The World" erschuf, was dann in einer komplizierten Situation endet. Entweder wird sich entschieden, die Blaupause anzusetzen und ohne jegliche Veränderung auf dem neuen Werk weiter zu musizieren (und so die Fans im ersten Moment zufrieden zu stellen, jedoch auf Kosten der kreativen Weiterentwicklung) oder sich auf neue Wege begeben (und so eventuell die Fans verprellen).

Die Schweden Amon Amarth, die Heroen des Viking Death Metal, entschieden sich für den Königweg, den sie für jedes neue Album beschritten, behielten ihre ureigene Disziplin bei und änderten ihre Marschroute nur um marginale Einheiten, aber groß genug, um die jeweilige Weiterentwicklung beschreibbar zu machen. Metzelte "The Crusher" noch kompromisslos alles nieder, überraschte "Versus The World" mit Passagen zum Luftholen, die jenen großen Melodien der Band noch mehr Platz zum Atmen ließ und die Klasse der Kompositionen genau aufwies.

Bei "Fate Of Norns", eine erneute Verbeugung an die nordische Mythologie und die drei Schicksalsgöttinnen, die die Fäden spinnen, wurde das Tempo noch weiter gedrosselt, ohne der Band die Härte zu nehmen, ein Einfluss, der auf Gitarrist Johan Söderberg beruht, der nun dem früheren Hauptkomponisten Olavi Mikkonen kräftig unter die Arme griff. Eine gewaltige Magie strömt von der Band aus, wenn zu schleppenden Rhythmen und erneuten Melodien in der Größe Walhallas Sänger Johan Hegg seine exzellenten Wikingerthemen im düsteren Sprechgesang zelebriert. Stellvertretend seien "An Ancient Sign Of Coming Storm" oder "Once Sealed In Blood" erwähnt, die zeigen, wie drückend und hart wunderschöne Ohrwürmer sein können. Zielstrebiger pflügten sich die Drachenboote noch nie durch die aufgewühlte See...


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Amon Amarth - Fate Of Norns
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Amon Amarth

Interesse?



Homepage:
- Amon Amarth

Artikel:
- Amon Amarth – Sänger Johan Hegg analysiert die neuen Songs…
- Amon Amarth - Wohlgesonnene Nornen
- Amon Amarth, Wintersun, Tyr - Hilfe, die Wikinger kommen!
- Amon Amarth - Wikinger, LKW-Fahrer, Weltreisende und Fußballfans
- Amon Amarth - 'Wir mögen unseren Sound'
- Amon Amarth & Obituary - Full of Hate in Berlin
- Amon Amarth - Superlative wird groß geschrieben!
- Amon Amarth mit Magiern und der Bruderschaft der Schlange

Rezensionen:
- Versus The World
- Fate Of Norns
- With Oden On Our Side
- Twilight Of The Thunder God
- Surtur Rising
- Deceiver of the Gods
- Jomsviking

Mediathek:
- Masters Of War
- Metalwrath
- Ride For Vengeance
- Death In Fire


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 04/17
Fourteenseventysix - Our Season Draws Near

Fourteenseventysix - Our Season Draws Near


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de