whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)



Y&T -  Unearthed Vol. 1     Artist:  Y&T
    Album:  Unearthed Vol. 1
    Label:  Rough Trade
    Release:  21.06.2004
   Medium:  Compilation
    Genre:  Hardrock ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Mit "Unearthed Vol. 1" veröffentlichen Y&T ein Album voller schlummernder Schätze aus den Jahren 1974 bis 2003. So steht es auf dem Cover. Doch etwas gemogelt ist das schon, denn auf der CD finden sich gerade mal ein Track von 1974 und einer von 1982, alles andere wurde zwischen 1985 und 1994 aufgenommen. Es handelt sich dabei erwartungsgemäß um den typischen Y&T-Sound, der von dem bereits veröffentlichten Material nicht zu unterscheiden ist. Mit über 100 geschätzten Songs im Archiv kündigt die Band eine ganze Serie von "Unearthed"-Compilations an, damit der Fan auch auf nichts verzichten muss, selbst wenn ihm vieles bekannt vorkommt.

Von "Shout It Out" gab es z.B. eine andere Version, die auf dem "Contagious"-Album landete, während "Wild If I Wanna" für den B-Film "Out Of Bounds" (dt. "Heiße Hölle L.A.") geschrieben wurde, aber nur 38 Sekunden lang in besagtem Werk zu hören war, sodass Drummer Leonard Haze ihn im Kino nicht bemerkte. Dies und vieles mehr erfährt man in den wirklich umfangreichen Liner-Notes, in denen sich die Band-Mitglieder zu jedem Song äußern. Vorbildlich, sogar das Aufnahmeformat erfährt der geneigte Fan, sowie selbstverständlich die jeweilige Besetzung. Jimmy DeGrasso gehörte in den späten 80ern dazu und, so erfahren wir jetzt, mochte das Wort "Love" nicht, deshalb hat der Song "In The Name Of Love" es nicht auf ein Album geschafft. Ein echtes Highlight ist "I Make Believe" von 1982, das erst 2003 fertig geschrieben und von Meniketti allein eingespielt wurde, jetzt macht auch der Untertitel "1974-2003" etwas mehr Sinn.

Y&T waren nie berühmt für großartige Meilensteine, landeten aber mit "Earthshaker" und dem Powerriff schlechthin "Rescue Me" einen beachtlichen Hit und erspielten sich eine bis heute treue Fangemeinde. Viele davon dürften nicht gewusst haben, dass die Band einst mit Space-Rock begann, der von David Bowie, Mott The Hoople und besonders Zolar-X maßgeblich beeinflusst wurde. Der einzige Song aus dieser Ära ist der grandios abgefahrene "Rockazoid Rollaroid". Die witzige Nummer von 1974 wurde nicht von Dave Meniketti, sondern noch von Schlagzeuger Haze gesungen und sorgte immerhin dafür, dass Y&T als Headliner im Paramount Theater in Washington auftraten, in silbernen Stiefeln. Hazes Nachfolger DeGrasso kann sich nicht daran erinnern. "Ach ja, ich war zu der Zeit in der 4. Klasse."

"Unearthed Vol.1" ist zwar für den Otto-Normal-80er-Rocker nur am Rande interessant, aber als Teil einer ganzen "Unreleased"-Serie macht sich die Scheibe sicher sehr gut in jeder Y&T-Sammlung. Es wäre schön, wenn auch andere Bands dem Beispiel folgen würden und mit einem kleinen Label, ohne aufs große Geld zu schielen, ein paar Perlen ausgraben würden, nur um ihre Fans zu beglücken. Denn klar ist, für jemand anderen kann diese Compilation kaum gedacht sein, schließlich haben die Jungs ihre besten Haarspray-Zeiten leider schon hinter sich. Trotzdem, der Fan bleibt bei der Stange und wird mit dieser CD bestimmt sehr zufrieden sein.


  WS-Bewertung: 3 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Y&T - Unearthed Vol. 1
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Y&T

Interesse?



Homepage:
- Y&T

Artikel:
- Y&T - Meniketti und das erderschütternde Wunschkonzert
- Y&T - Wir können nicht aufhören

Rezensionen:
- One Hot Night
- Facemelter
- Unearthed Vol. 1
- Live At The Mystic

Kurzinfos: Dave Meniketti

Homepage:
- Dave Meniketti

Rezensionen:
- Meniketti

Kurzinfos: David Bowie

Homepage:
- David Bowie
- David Bowie

Artikel:
- David Bowie – Who Will Love Aladdin Sane? Miss Pac-Man wird 60!
- David Bowie - Kunst essen Tod auf

Rezensionen:
- A Reality Tour
- The Next Day
- Aladdin Sane (40th Anniversary Edition)
- Sound + Vision
- Nothing Has Changed.
- Blackstar

Kurzinfos: Mott The Hoople

Homepage:
- Mott The Hoople

Rezensionen:
- Original Album Classics


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de