whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Hurricanes And Halos
Avatarium
Hurricanes And Halos
(Doommetal)

The Nacarat
Monobrow
The Nacarat
(Stoner Rock)

One Foot In The Grave
Tankard
One Foot In The Grave
(Thrashmetal)

The Second Hand
Anubis
The Second Hand
(Progressive Rock)

Journey To Fade
Shivered
Journey To Fade
(Progressive Metal)

Grimspound
Big Big Train
Grimspound
(Progressive Rock)

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)

Live & Louder
The Dead Daisies
Live & Louder
(Hardrock)

King Of Beasts
L.A.
King Of Beasts
(Pop)



Athena -  Us     Artist:  Athena
    Album:  Us
    Label:  Universal
    Release:  26.07.2004
   Medium:  Album
    Genre:  Ska ausdrucken 
    Autor:  Tobiohnebo empfehlen/teilen 
 

Klar, dass die deutsch-türkische Kultur in deutschen Großstädten wie Berlin, Hamburg oder Köln einen großen Stellenwert hat - schon alleine wegen der Bevölkerungszusammensetzung. Ob preisgekrönte Filme wie "Gegen die Wand" vom Hamburger Jung Fatih Akin, Lesungen mit Feridun Zaimoglu, das Kicken mit Bastürk und Altintop oder die Döner-Bude Ihres Vertrauens: Die türkischstämmigen Mitbewohner sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Logisch, dass das Interesse an einer türkischen Ska-Band gerade hierzulande entsprechend groß ist. Denn gerade im Rock-Bereich gibt es da nicht so wahnsinnig viel. Man kennt zwar die geschniegelten türkischen Popstars, die zahllose weichgezeichnete Plakate zieren und auch der Sommerhit "Simarik" von Tarkan dürfte an den wenigsten vorbei gegangen sein, aber Gitarren-Action? Punk? Metal? Whatever? Weitgehend Fehlanzeige.

Einen ordentlichen Schub bekam Athena durch den Start beim European Song Contest in diesem Jahr, bei dem sich für die Heimat Türkei ordentlich ins Zeug gelegt wurde. Es folgte ein stimmungsvoller Gig am Brandenburger Tor. Die Off-Beat-haltigen Ska-Rock-Nummern mit standesgemäßer Bläserfraktion des Septetts haben deshalb ihren besonderen Reiz, da klassische Ska- und Rock-Elemente mit orientalischem Flair vermischt werden.

Zum jüngst veröffentlichten Album "Us" ist allerdings zu sagen, dass ein wenig mehr Schwung der ganzen Sache gut getan hätte. Abgesehen vom Grand-Prix-Hit "Îst" bzw. "For Real" (der gleiche Song einmal auf Türkisch, einmal auf Englisch) dümpeln die meisten der teilweise auf Englisch, teilweise auf Türkisch gesungenen Songs in mittlerem bis langsamem Tempo vor sich hin und überschwemmen den Hörer auch nicht gerade mit Höhepunkten und mitreissenden Melodien. Hinzu kommt ein hier und da doch recht simpel anmutendes Songwriting, was zum Beispiel die Gitarrenriffs angeht. Da haben die Jungs - vermutlich eher ungewollt- sicherlich noch ein bißchen Spielraum nach oben gelassen.

Insgesamt also ein recht durchschnittliches Album, dass mehr als Hintergrundmusik denn zum wirklichen Abrocken taugt. Dennoch: Wenn im Mittelteil von "Sakli Beni" mal Fahrt aufgenommen wird, oder man in "Taklasi Güzel" ein bißchen den Ska kreiseln läßt, ist durchaus Potenzial erkennbar. Man sollte den sieben Mannen aus der Türkei also noch ein bißchen Zeit zum Reifen einräumen. Eine musikalische Bereicherung sind sie allemal.


  WS-Bewertung: 3 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Athena - Us
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Athena

Interesse?



Homepage:
- Athena

Rezensionen:
- Us


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de