whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Three Piece Suite
Gentle Giant
Three Piece Suite
(Progressive Rock)

Reap The Storm
Wucan
Reap The Storm
(Stoner Rock)

Children Of The Sounds
Kaipa
Children Of The Sounds
(Progressive Rock)

Light It Up
Hot Water Music
Light It Up
(Emo)

BCCIV
Black Country Communion
BCCIV
(Classic-Rock)

Freedom Machine
Hard Driver
Freedom Machine
(Hardrock)

Two Paths
Ensiferum
Two Paths
(Deathmetal)

Dreaming In The House Of Blues
Ulrich Ellison
Dreaming In The House Of Blues
(Rock)

Into The Great Unknown
H.e.a.t
Into The Great Unknown
(Rock)

Cold Dark Place
Mastodon
Cold Dark Place
(Progressive Rock)



Bad Religion -  The Empire Strikes First     Artist:  Bad Religion
    Album:  The Empire Strikes First
    Label:  Starkult / Epitaph
    Release:  07.06.2004
   Medium:  Album
    Genre:  Punk ausdrucken 
    Autor:  Barth empfehlen/teilen 
 

Eine Overtüre bei einem Bad Religion Album? Was soll denn das? Nein keine Sorge, die Jungs sind nicht unter die Metaller gegangen und frönen der Instrumentalmusik. Vielmehr zeigen uns, die nun schon etwas älteren Herren, wie man punkrockt.

Es gelang den Schergen um Greg Graffin dort anzuknüpfen, wo sie mit dem Vorgängeralbum ´The Process Of Believe´ aufgehört haben. Bestes Beispiel auf ´The Empire Strikes First´ ist Song Nummer 5 ´All There Is´. Tempo, Melodie und scheiße viel Kraft und Überzeugung. Insgesamt strotzt die Platte geradezu vor Kraft und ist doch so gut durchmischt, das die Härte nicht abschreckt. Wieder gehen die Songs absolut unter die Haut und dass die Texte bei den Urvätern des modernen Punks wie immer genial sind, braucht man wohl nicht zu erwähnen.

Sehr angenehm die, mal etwas aus der Reihe fallenden, rockigen Rhythmen bei ´Let Them Eat War´ und die Vocals, die erstaunlicher Weise, an einigen Stellen nicht ganz so vorhersehbar verlaufen wie sonst. Klar, die obligatorische Mehrstimmigkeit bleibt beherrschender Bestandteil in Bridges und Refrains, aber viel weniger poppig als bei dem, eher dürftigen, 2000er Album ´The New America´. Das die 14 Stücke härter klingen, mag auch an den Drums liegen. Irgendwie freier und mutiger klingt das, was da auf offenen Hi Hats und bollernden Toms erklingt. Selbst bei, vom Tempo eher gemäßigten Stücken, wie ´Boot Stamping On A Human Face Forever´, gibt’s ordentlich Druck von hinten. Die, mit vier Minuten vergleichsweise lange, Nummer ist zugleich auch die interessanteste, was das Songswriting angeht.

Einschließlich der Overtüre erwarten Euch 14 verdammt gute Stücke, die bestätigen, was wir schon beim letzten Album gehofft haben. Bad Religion sind weder tot, noch müde, geschweige denn alt. Sie sind einfach nur genial!


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Bad Religion - The Empire Strikes First
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Bad Religion

Interesse?



Homepage:
- With Full Force Festival 2004
- Bad Religion

Artikel:
- Bad Religion - Interview mit Greg Hetson
- Bad Religion - (Re-) United State Of Mind
- Bad Religion - Grumpy Old Men Live In Berlin
- ROCK AM SEE 30 - MUSE top, BAD RELIGION flop

Rezensionen:
- The New America
- The Process Of Belief
- Punk Rock Songs (The Epic Years)
- The Empire Strikes First
- The Dissent Of Man
- True North
- Christmas Songs

Mediathek:
-


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de