whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Megafauna
Tiny Fingers
Megafauna
(Post-Rock)

Refractory Obdurate
Woven Hand
Refractory Obdurate
(Alternative Country)

Live At Montreux 2013
ZZ Top
Live At Montreux 2013
(Classic-Rock)

Origins
Eluveitie
Origins
(Metal)

You Can't Stop Me
Suicide Silence
You Can't Stop Me
(Metalcore)

Aftershock - Tour Edition
Motörhead
Aftershock - Tour Edition
(Rock'n Roll)

Vorstellungskraft
The Tidal Sleep
Vorstellungskraft
(Hardcore)

Raw Love
Rhonda
Raw Love
(Pop)

Desert Butterflies
Yossi Sassi
Desert Butterflies
(Folkrock)

Kraniche - Live in Hamburg
BOSSE
Kraniche - Live in Hamburg
(Indie-Rock)



The Datsuns -  Outta Sight/Outta Mind     Artist:  The Datsuns
    Album:  Outta Sight/Outta Mind
    Label:  V2 / Rough Trade
    Release:  07.06.2004
   Medium:  Album
    Genre:  Garage-Rock Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Tobiohnebo Artikel per Mail versenden 
 

Direkt vom Start weg lassen The Datsuns mit "Blacken My Thumb" keinen Zweifel daran aufkommen, worum es in ihrem zweiten Album "Outta Sight/Outta Mind" gehen soll: Purer, lustvoller Rock´n´Roll. Während das selbstbetitelte Debüt, vermutlich in Kombination mit energiegeladenen Live-Auftritten, den vier Neuseeländern zwar eine gewisse Reputation einbrachte, musikalisch aber eher durch einen wild scheppernden Sound und Vollgas-Attitüde mit monotonem Kreisch-Gesang auffiel, wollte man nun allerdings einiges besser machen.

Kein geringerer als Led Zeppelin-Bassist John Paul Jones sollte dabei helfen, das Tempo und die Power zwecks erhöhter Tanzbarkeit zu dosieren, mehr Variation mit Höhepunkten in den Gesang zu bringen und die neugewonnenen Fähigkeiten bei der Bedienung der Instrumente gewinnbringend einzusetzen. Musikvernarrt wie er ist, ließ der alte Haudegen es sich denn auch nicht nehmen, ein paar Keyboard-Parts und Background-Vocals beizusteuern.

Den vier Mannen um Frontmann Dolf de Datsun ist mit ihrem zweiten Album tatsächlich das Kunststück gelungen, einerseits die alten Tugenden - Energie, Spielfreude und Drive - beizubehalten, und trotzdem qualitativ einen riesigen Satz nach vorne zu machen. Immernoch rocken sie mit allem was sie haben (The Libertines), lassen aber zwischen Rotzigkeit auch sanftere Töne (The Vines) zu, nehmen hier und da in bester Stoner-Rock-Tradition einfach mal das Tempo komplett raus und sind alles in allem einfach abwechslungsreicher und vielschichtiger.

Von wegen "Outta Sight/Outta Mind", The Datsuns sind mit der neuen Scheibe wieder voll da. Und das zurecht. Die scheppernde Reisschüssel hat sich selbst aufgemotzt und ist in der aktuellen Verfassung eine echte Bereicherung. Vom Abschleppwagen auf die Überholspur sozusagen.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 1 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
The Datsuns - Outta Sight/Outta Mind
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: The Datsuns

Interesse?



Homepage:
- The Datsuns

Artikel:
- The Datsuns - Von der scheppernden Reisschüssel zum Hype
- The Datsuns – Begegnungen der dritten Art

Rezensionen:
- The Datsuns
- Outta Sight/Outta Mind
- Smoke And Mirrors
- Headstunts

Kurzinfos: Thumb

Homepage:
- Thumb

Rezensionen:
- Three

Kurzinfos: The Vines

Homepage:
- The Vines

Artikel:
- The Vines - 4 Australier auf dem Weg nach oben
- The Vines - Down Under im Friedrichshain

Rezensionen:
- Highly Evolved
- Vision Valley
- Melodia

Mediathek:
- Get Free

Kurzinfos: The Libertines

Homepage:
- The Libertines

Artikel:
- The Libertines - New York City`s very pretty in the nighttime...
- The Libertines - Brutal ehrliche Likely Lads (Teil 1: Interview)
- The Libertines - Brutal ehrliche Likely Lads (Teil 2: Konzert)

Rezensionen:
- Up The Bracket
- The Libertines

Kurzinfos: Led Zeppelin

Homepage:
- Led Zeppelin

Artikel:
- The Futureheads - Led Zeppelin ohne Gitarren-Soli?
- Led Zeppelin - Wandlungsworte vom Rock-Olymp (Rückblick Teil I)

Rezensionen:
- Early Days
- How The West Was Won


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 07/14
Deleyaman - The Edge
Deleyaman - The Edge


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de