whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)

Within
Wiser Time
Within
(Rock)



Xandria -  Ravenheart     Artist:  Xandria
    Album:  Ravenheart
    Label:  Drakkar
    Release:  24.05.2004
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  The Wendigo empfehlen/teilen 
 

Xandria kommen aus Deutschland, machen Gothic Metal mit einer guten, weiblichen Stimme, schönem Bombast und triefenden Keyboards.
Das große Problem von Xandria ist, daß es andere Bands gibt, die mit dieser Musik augenblicklich fürchterlichen Erfolg haben. Within Temptation und Nightwish haben diesen Stil mehr oder weniger entwickelt, und Xandria werden sich jetzt sicherlich diverse Plagiatsvorwürfe gefallen lassen müssen.

Wirklich von der Hand zu weisen sind diese Vorwürfe nicht, da Xandria auch nicht besonders viel dafür tun, um diese Vorwürfe zu entkräften. Zwar verzichtet man auf den Einsatz männlichen Gesanges, dafür allerdings gleicht die Produktion von Ravenheart der Produktion von Mother Earth fast wie ein Ei dem anderen. Sogar die (Pseudo-)Panflöten hat man geklaut, und die Melodielinienführung der Keyboards beim Song Ravenheart sind auch extrem ähnlich.

Komisch, daß man ausgerechnet zu diesem Song ein Video veröffentlicht hat, da man diverse sehr viel eigenständigere Songs auf der Platte hat. Die Band will auf der Welle mitschwimmen, mit aller Gewalt - man kann nur hoffen, daß ihnen das Video vom Label oder wem auch immer aufgezwungen wurde, und die Entscheidung dafür, die originalgetreueste Within Temptation-Kopie auf der Platte als Video aufzunehmen nicht auf den Mist der Band gewachsen ist. Da scheint doch die Anbiederung an den Erfolg anderer Bands doch sehr im Vordergrund zu stehen...
Und man scheint damit ja auch Erfolg zu haben, da das Video sofort in die Viva- Rotation aufgenommen wurde. Natürlich machen Xandria gute Musik, man hat nette Melodien, eine gute Sängerin, die an die Damen von Nightwish und Within Temptation allerdings qualitativ nicht ganz herankommt.
Man unterscheidet sich von den obigen Acts schon in einigen Nuancen, so hat man ganz dezente Elektrosamples zum Auflockern benutzt, hat orientalische Klänge am Start (Back To The River), versucht sich mehr schlecht als recht an der klassischen Metalballade (Eversleeping, der Totalausfall auf dieser CD) und haut auch schonmal gekonnt etwas mehr auf den Putz (Fire Of Universe).
Die Musik ist immer gut, ganz spannend strukturiert, integriert hier und da auch mal interessante neue Elemente in die Songs - so klingt Some Like It Cold, einer der besten Songs auf Ravenheart wie eine Metalausgabe eines James Bond-Titelsongs - aber wirklich Eigenes machen Xandria nicht.

Ansonsten besteht das Album aus netten 3-Minuten-Liedchen, die so vor sich hin geträllert werden, niemandem Schaden zufügen, aber die Frage nach der Existenzberechtigung aufwerfen. Wenn die genannten Bands nicht existieren würden, dann wären Xandria eine richtig gute Adresse, und das Album würde locker eine 2 bekommen. So bleibt beim Hören aber der fade Beigeschmack der Kopie, inklusive des Gedankenganges "das kann ja wohl nicht wahr sein, wie dreist".


  WS-Bewertung: 3+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
1 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!

Ich denke, dass die obige Rezension etwas übertreibt. Alleine der Satz :"Wenn die genannten Bands nicht existieren würden, dann wären Xandria eine richtig gute Adresse, und das Album würde locker eine 2 bekommen. " Wie kann man, nur weil es auf dem Markt bereits Bands gibt, die ähnliche Musik machen, das Album schlechter bewerten? Das finde ich absolut unangebracht. Jeder darf seine Meinung kundtun, aber mit guter Begründung ;) Mir gefällt Ravenheart nicht so gut wie Kill The Sun, aber doch sehr gut anzuhören. Und bei "Eversleeping" gehen unsere beiden Meinungen auch auseinander...:)

von Maurynna (24.01 | 16:23)
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Xandria - Ravenheart
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Xandria

Interesse?



Homepage:
- Xandria

Rezensionen:
- Kill The Sun
- Ravenheart
- India


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de