whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Et Liber Eris
Adimiron
Et Liber Eris
(Progressive Metal)

Blues From Hell
Stray Train
Blues From Hell
(Rock)

For The Demented
Annihilator
For The Demented
(Metal)

Grounded
Jessica Wolff
Grounded
(Rock)

Full House - The Very Best Of
Madness
Full House - The Very Best Of
(Ska)

American Fall
Anti-Flag
American Fall
(Punk)

Into The Sun
Sons Of Sounds
Into The Sun
(Metal)

Exile & Grace
King King
Exile & Grace
(Rock)

Nocturnals
Stillborn
Nocturnals
(Doommetal)

Master Of Puppets - Expanded 3-CD Edition
Metallica
Master Of Puppets - Expanded 3-CD Edition
(Thrashmetal)



Orphaned Land -  Mabool     Artist:  Orphaned Land
    Album:  Mabool
    Label:  Fat Wreck Chords
    Release:  23.02.2004
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Espirita empfehlen/teilen 
 

Israel ist nicht gerade für eine florierende Metalszene bekannt. Und dennoch gehören Orphaned Land zu den wenigen Bands, die ihre orientalischen Einflüsse durch eine Vielzahl von Instrumenten und Gastmusikern umzusetzen vermögen und damit Menschen in der ganzen Welt erreichen.

Die bereits seit 1991 existierende Band, änderte 1992 ihren Namen von Resurrection in Orphaned Land und entwickelte im Laufe der Zeit eine musikalische Richtung, die wahrscheinlich einzigartig in der heutigen Szene ist.
Nach den ersten beiden Alben Sahara (1994) und El Norra Alila (1996) wurde es 1997 ruhig um die fünfköpfige Band, da jedes Bandmitglied mit der harten Realität in ihrer Heimat zu kämpfen hatte.

Nun, nach sieben Jahren Windstille, meldet sich die israelische Combo mit einem knapp siebzigminütigem Konzeptalbum wieder. Mabool (=die Flut) - The Story of the Three Sons of Seven (=die Helden) erzählt die Geschichte der drei Söhne der drei monotheistischen Religionen (Judentum, Christentum und Islam), welche mit einer das "Orphaned Land" überschwemmenden Flut und einem zerstörerischen Sturm endet.
Die fünf verschiedenen Sprachen der Vocals (Englisch, Hebräisch, Arabisch, Jemenitisch, Lateinisch), die von Frauen, Männern und Chören gleichermaßen eingesungen wurden, tragen zusammen mit exotischen Instrumenten wie Oud, Saz und Buzuki dazu bei, dass das Album eine individuelle und experimentelle Note erhält. Der Stil, der von Progressiv und Black Metal beeinflusst ist, wird von Bandkopf Kobi Farhi schlicht als "Middle Eastern Metal" bezeichnet.
Songs wie "Ocean Land (The Revelation)", welches von ausufernden Melodiebögen und orientalischen Frauengesang geprägt ist, das instrumentale "Calm before The Flood", aber auch "Kiss Of Babylon (The Sins)" verdeutlichen die Bandbreite der Band, die verschachtelte und zerbrechlich wirkende Akkustikpassagen genauso zu bieten haben wie hartes Riffing und Death Metal Vocals.

Für ein metallisches Album allerdings kommen härtere Passagen zu kurz. Sanfte, harmonische Klänge und Gesänge prägen die Platte mehr als deftiger Metalsound. Sollte man kompositorisch ruhigere und getragene Platten bevorzugen, so ist es wohl den Kauf dieser Platte wert, die außerdem noch fünf Live-Bonustracks enthält.


  WS-Bewertung: 2- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Orphaned Land - Mabool
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Orphaned Land

Interesse?



Homepage:
- Orphaned Land
- Orphaned Land - MySpace-Seite

Artikel:
- Orphaned Land - Metal für den Frieden

Rezensionen:
- Mabool
- The Never Ending Way Of ORwarriOR
- All Is One

Mediathek:
- Ocean Land


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de