whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



Corvus Corax -  Gaudia Vite     Artist:  Corvus Corax
    Album:  Gaudia Vite
    Label:  EFA / Pica Records
    Release: 
   Medium:  Album
    Genre:  Mittelalter ausdrucken 
    Autor:  TheBanshee empfehlen/teilen 
 

Mittelalterliche Spielleute waren geächtet. Sie zogen durch die Lande, spielten auf bei Festen und in Kneipen und verbündeten sich oft mit Vaganten und Gaunern. Die lärmende weltliche Musik, die die Menschen zum Zechen, Tanzen und zum Liebesspiel animierte, wurde damals von der Kirche als Teufelswerk diffamiert.

Seit nunmehr 15 Jahren ziehen auch Corvus Corax, die heutigen "Könige der Spielleute", durch die Welt, anfangs als Strassenmusiker und jetzt in vollen Hallen spielend, und verzaubern ihr Publikum immer wieder mit imposanten mittelalterlichen Klängen und traditionellen Liedern aus längst vergangenen Zeiten.
Markenzeichen der Band sind die zum Teil sogar selbstgebauten Dudelsäcke, aber das Instrumentarium umfasst unter anderem auch Schalmeien, Drehleier, Trummscheit, Businen, Flöten, Sister und eine Vielzahl von Trommeln und Pauken.
Anlässlich des 15 jährigen Bandjubileums erscheint nun das Live-Album "Gaudia Vite" und eine gleichnamige DVD.

Bei der CD handelt es sich um einen Konzertmitschnitt von der Seikilos-Tour 2002. 15 Tracks zieren den energiesprühenden Tonträger, laute Dudelsackmusik und hypnotische Trommelrhytmen wirken auf den Hörer ein. Vom Opener "Suam Elle Ires" an geben Corvus Corax alles, um das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Sie werden zwar zwischendurch mit der altfranzösischen "Ballade de Mercy" von Francois Villon mal etwas ruhiger, aber nur, um danach den Hörer mit Liedern wie zum Beispiel "Titenka", "Ducita" oder dem "Platerspiel" wieder schwindelig zu spielen. Der abschliessende Track "Hymnus Apollon" kann einen bei entsprechender Lautstärke gehört auch noch am bitteren Ende des Albums in einen Trance-ähnlichen Zustand versetzten.

Die DVD überzeugt durch vielfältiges Material. Zunächst kann man sich durch den auf der CD vertonten Konzertmittschnitt von der Seikilos Tour 2002 die von Corvus Corax verbreitete Atmosphäre direkt ins Wohnzimmer holen, auch wenns natürlich nicht ganz das selbe ist, wie live dabeizusein, wenn das Oktett aufspielt. Darauf folgt der Dokumentarfilm "Unterwegs mit Corvus Corax", der einen interessanten Einblick sowohl in das Leben der Spielleute in ihrer Heimat im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg, als auch in das Tourleben bietet. Der Zuschauer wird durch den Proberaum von Corvus Corax geführt, man bekommt Konzertvorbereitungen zu sehen, hört Publikumsstimmen, erlebt das grösste Ritterturnier der Wekt mit und ist auch dabei wenn es nach den Auftritten wiedermal heisst "...und lachend ziehen sie weiter". Ausserdem erzählt Wim (alias Venustus) in seiner Werkstatt einiges über den Instrumentenbau, für den er in der Band zuständig ist.
Ein weiterer spannender und auch sehr amüsanter Teil der DVD sind die "Geheimen Videos", VHS-Mitschnitte aus 15 Jahren Bandgeschichte: Alte Aufnahmen von Auftritten auf Mittelaltermärkten, die Ernennung zu Königlichen Spielleuten der Ritter der Tafelrunde zu Kaltenberg durch Prinz Luitpold von Bayern und vieles mehr.
Abschliessend kann man sich dann noch eine Diaschau mit über 100 Fotos, sowie geschriebene Bandinformationen ansehen, ebenfalls eine schöne Sache für Fans wie für Neulinge im Bereich der mittelalterlichen Musik.

Alles in allem bieten Castus Rabensang, Wim, Meister Selbfried, Teufel, Ardor V.V, Harmann der Drescher, Der Kalauer und Hatz ihren Fans mit dieser DVD und dem Album eine hervorragende Möglichkeit in die Welt der "Könige der Spielleute" einzutauchen und sich von der Atmosphäre auf dem Konzert fesseln zu lassen.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Corvus Corax - Gaudia Vite
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Corvus Corax

Interesse?



Homepage:
- Corvus Corax

Artikel:
- Corvus Corax - Der Aufmarsch Der Spielleute
- Corvus Corax - Seikilos Tourauftakt in Berlin
- Corvus Corax - Die Könige der Spielleute und ihre Freuden des Lebens
- Corvus Corax - Geburtstagsparty mit alten Freunden
- Corvus Corax - Carmina Burana: der Countdown läuft!
- Corvus Corax spucken ganz neue Töne – Klappstuhl statt Couch!

Rezensionen:
- Seikilos
- Gaudia Vite
- Cantus Buranus
- Cantus Buranus Live in Berlin
- Venus Vina Musica
- Kaltenberg Anno MMVII
- Cantus Buranus II
- Live in Berlin
- Sverker


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de