whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Between Wine And Blood
New Model Army
Between Wine And Blood
(Alternative)

Falling Hard
Kyles Tolone
Falling Hard
(Indie-Rock)

Lunatic
Kongos
Lunatic
(Rock)

Stomachaches
Frnkiero And The Cellabration
Stomachaches
(Alternative)

Tûndra
Black Book Lodge
Tûndra
(Doommetal)

Mystoria
Amplifier
Mystoria
(Progressive Rock)

Wovenwar
Wovenwar
Wovenwar
(Metalcore)

Exit Wounds
The Haunted
Exit Wounds
(Thrashmetal)

Count's 77
Count's 77
Count's 77
(Hardrock)

Venereal Dawn
Dark Fortress
Venereal Dawn
(Blackmetal)



BURNT BY THE SUN -  The Perfect Is The Enemy Of The Good     Artist:  BURNT BY THE SUN
    Album:  The Perfect Is The Enemy Of The Good
    Label:  Relapse
    Release:  13.10.2003
   Medium:  Album
    Genre:  Hardcore Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Ganske Artikel per Mail versenden 
 

Meine Güte! Schon wieder ein Stern am Himmel.Dieser dürfte seinen Platz am weiten Himmelszelt zwischen der dicken fetten Metalwolke und dem etwas kleineren Hardcorewölkchen schon eingenommen haben. Und sein Name ist passender Weise Burnt By The Sun.
1999 haben sich die langjährigen Freunde David Witte und John Abubato zusammengetan, um dann später mit Sänger Mike Olender und Bassist Ted Patterson Burnt By The Sun zu gründen. Nachdem sie auf einigen Compilations vertreten waren und eine Split- EP mit Luddite Clone aufgenommen hatten war es damals an der Zeit, eine richtige Platte zu machen.
Ihr Debüt, "Soundtrack To The Personal Revolution", bekommt nun einen ebenbürtigen Nachfolger, der sich durchaus hören lassen kann.
Was man auf "The Perfect Is The Enemy Of The Good" um die Lauscher bekommt, bewegt sich spielend zwischen klassischem Hardcore, Metalcore und Grind. Das lässt jetzt auf gnadenlose Härte schließen. Dem kann ich aber nur bedingt zustimmen, weil es Burnt By The Sun durch ihre mathematisch präzise Spielweise gelingt, keinen der eigentlich 11 Songs langweilig werden zu lassen und die ganz harten Parts sind zeitlich gut abgegrenzt. Eigentlich nur 11 Songs, weil Track 6 und 10 Zwischengeräusche sind und der 14. Track ein 40 minütiges weißes Rauschen, also eine Art akustisches Testbild ist, was das soll, weiß der Geier.
Neben den durchdachten strukturierten Passagen findet der geneigte Hörer beispielsweise bei "Spinner Dunn" eine herrliche orientalisch anmutende Einleitung, der gekonnt in die eigentlichen sehr stimmungsgeladenen Metalcore- Harmonien übergeht. Metalcore und Harmonien scheinen hier zwar als kleiner Widerspruch zu stehen, wer sich den Song aber mal in seinem Gehörgang zergehen lässt weiß was ich meine.
Burnt By The Sun können aber auch hart. "Rev 101" und "Washington Tube Steaks" sind richtige Knüppelsongs, zum Abreagieren sehr geeignet.
Ein Füllhorn an wechselnden Elementen findet sich quer durch das Album, so dass es mir eine Wonne war. Von Burnt By The Sun werden wir hoffentlich bald mehr hören und genießen dürfen.


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: o.B. Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
BURNT BY THE SUN - The Perfect Is The Enemy Of The Good
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: BURNT BY THE SUN

Interesse?



Homepage:
- Burnt By The Sun
- Burnt By The Sun bei Myspace

Artikel:
- Burnt By The Sun - Holen zum Rundumschlag aus
- Burnt By The Sun - Enttäuschung und Überraschung

Rezensionen:
- Soundtrack To The Personal Revolution
- The Perfect Is The Enemy Of The Good
- Heart of Darkness


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 08/14
Deine Lakaien - Crystal Palace
Deine Lakaien - Crystal Palace


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de