whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)



Venom -  Witching Hour     Artist:  Venom
    Album:  Witching Hour
    Label:  Demolition
    Release: 
   Medium:  Livealbum
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Venom sind Kult, klar. Venom haben unsterbliche Klassiker wie "Black Metal" oder "At War With Satan" in diletantischer Art eingespielt, auch klar. Aber sie haben auch jede Menge Scheiß veröffentlicht. Und in genau diese Sparte reiht sich da vorliegende Livealbum nahtlos ein. Fangen wir einmal an... Welchen Sinn hat es, abgesehen von Leichenfledderei und Geldschneiderei, ein Livealbum mit Mitschnitten der "Prime Evil"-Tour von 1990 anno 2003 zu veröffentlichen? Wären es jetzt definitive Aufnahmen, wäre es nachvollziehbar, aber so? Ok, bei Venom kann man keinen Spitzen-Sound erwarten, aber wer, bitte schön, soll ein Album kaufen, dass klingt, wie beim Krümmelmonster in der Sesamstrasse eingespielt? Gittaren-Amp neben der Waschtrommel, keine Drums da? Warte, da hinten steht eine Keksdose... Ganz hinten! Gefunden? Was sagst Du, ich höre Dich nicht mehr, du bist so weit weg... Richtig, der Klang ist eine Katastrophe...
Zwar sind Klassiker wie "Welcome to Hell" vertreten, aber Songs wie "Black Metal" fehlen und die gehören einfach dazu. Alles in allem ein nicht mal halbgares Produkt, dessen Anschaffung sich selbst Die Hard-Fans schwer überlegen sollten. Durchgefallen, setzen!


  WS-Bewertung: 5 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Venom - Witching Hour
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Venom

Interesse?



Homepage:
- Venom
- Venom - MySpace-Seote

Rezensionen:
- Cast In Stone
- Witching Hour
- Fallen Angels
- From The Very Depths


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de