whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Zero Days
Prong
Zero Days
(Metal)

Lords of Death
Temple of Void
Lords of Death
(Deathmetal)

Paranormal
Alice Cooper
Paranormal
(Rock)

Till Fjälls del II
Vintersorg
Till Fjälls del II
(Blackmetal)

The Slow Rust Of Forgotten Machinery
The Tangent
The Slow Rust Of Forgotten Machinery
(Progressive Rock)

Rare
Hundredth
Rare
(Post-Rock)

All We Know
Itchy
All We Know
(Punk)

Live In Wacken
Unisonic
Live In Wacken
(Melodic/Progressive)

The Illuminated Sky
Prospekt
The Illuminated Sky
(Progressive Metal)

Somewhere In Between
Vérité
Somewhere In Between
(Pop)



Alien Ant Farm -  truANT     Artist:  Alien Ant Farm
    Album:  truANT
    Label:  Universal / Dreamworks / Urban DefJam Group / Motor
    Release: 
   Medium:  Album
    Genre:  Alternative ausdrucken 
    Autor:  Tarantinofreak empfehlen/teilen 
 

Sie sind zurück! Die Vier-Mann-Combo von Alien Ant Farm aus dem sonnigen Kalifornien sind trotz des tragischen Busunglückes im vergangenen Jahr nicht klein zu kriegen und präsentieren uns mit ihrem zweiten Werk ein Schmankerl, das man sich immer wieder gerne anhören möchte.
Eröffnet wird "truANT" mit dem Gitarrenstarken "1000 Days", welches sehr stark an ihr erfolgreiches Debüt ANThology erinnert, auch "Drifting Apart" und "Quiet" reihen sich dort ein, was aber in keiner Weise schlecht ist. Sie haben sich aber auch weiterentwickelt, den Metal-Anteil ein wenig zurückgeschraubt und mit Liedern, wie "Glow" und "Never Meant" auch eine ruhigere Schiene eingeschlagen. Welche Songs mich völlig positiv überrascht haben sind "Tia Lupé", welches einen Latino-Flair hat und das schon fast rockballadentaugliche, mit Streichern unterstützte "Hope", dass neben der ersten Single "These Days" auch zu meinen Favs auf dieser Platte gehört.
Kurz gesagt bringt truANT nichts neues, aber dafür viel Abwechslung, wodurch es richtig Spaß macht diese Scheibe zu hören.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Alien Ant Farm - truANT
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Alien Ant Farm

Interesse?



Homepage:
- Alien Ant Farm

Rezensionen:
- ANThology
- truANT

Mediathek:
-
- Band Logo Skin


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 07/17
Vintersorg - Till Fjälls del II

Vintersorg - Till Fjälls del II


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de