whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Back For More
The Voodoo Fix
Back For More
(Rock)

Awaken The Guardian Live
Fates Warning
Awaken The Guardian Live
(Progressive Metal)

Instruction for Destruction
Comaniac
Instruction for Destruction
(Thrashmetal)

Outlive
Demon Hunter
Outlive
(Metalcore)

Vertigo
Sound Storm
Vertigo
(Powermetal)

Endure and Survive (Infinite Entanglement, Pt. II)
Blaze Bayley
Endure and Survive (Infinite Entanglement, Pt. II)
(Powermetal)

Windows
Jon Lord
Windows
(Progressive Rock)

Resolve
MindMaze
Resolve
(Progressive Metal)

Two Devils Will Talk
The Real McKenzies
Two Devils Will Talk
(Punk)

Bloodlust
Body Count
Bloodlust
(Crossover)



Amorphis -  Chapters     Artist:  Amorphis
    Album:  Chapters
    Label:  Spv / Relapse Records
    Release:  04.08.2003
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Beelzebübchen empfehlen/teilen 
 

Grundsätzlich empfielt es sich beim Kauf eines Best-Of-Albums einer Band, die erst vor kurzem ihr Label gewechselt hat, vorsichtig zu sein. Zu oft gab es vom vorherigen Label regelrecht einen Ausverkauf an alten Klassikern, die lieblos auf eine CD gepresst wurden.

Auch die finnische Band Amorphis wechselten nach vielen Jahren von Relapse zu Virgin Records, allerdings nahm das alte Label die zehn Jahre Zusammenarbeit als Anlass für eine hervorragende Zusammenstellung an Klassikern der Band, wie sie die Band selber sich nicht hätte besser wünschen können:
So beginnt "Chapters" mit Songs von "Am Universum", dem letzten Release bei Relapse, und reicht zurück bis zu der ersten Veröffentlichung "Karelian Isthmus". Von den insgesamt fünf Studio-Alben sind jeweils die drei besten Songs ausgewählt worden und auch die beiden EPs "My Kantele" und "Black Winter Day" dürften natürlich nicht fehlen. Zusätzlich gibt es mit der editierten Version von "Alone" und den beiden Bonus-Tracks "Too Much To See" und "Northern Lights drei Songs, die garantiert noch nicht jeder kennt.
Und so erwartet den interessierten Hörer insgesamt 17 Songs mit einer Spielzeit von fast 78 Minuten - die immer weiter in die Vergangenheit der Band reichen. So kann man den Wandel von Amirphis vom Death Metal zum progressiveren Metal über die Jahre hinweg sehr gut nachvollziehen und damit eignet sich diese Zusammenstellung hervorragend, für alle die sich näher mit der Musik und Geschichte der Band auseinandersetzen möchte.
Auch das Booklet wurde einer Biographie der Band und Promo-Fotos hübsch gestaltet und als besonderes Extra gibt es noch eine Bonus-DVD mit Videoclips zu "Alone", "Divinity", "My Kantele", "Against Widows" und "Black Winter Day", sowie den Lyrics zu den Videos. Spätestens durch diese DVD wird "Chapters" auch für die eingefleischten Amorphis-Fans zu einem interessanten Angebot,

Natürlich bleibt es schade, daß diese Compilation am Ende ohne jeglichen Einfluss der Band entstanden sein wird. Doch immerhin hat Relapse Records die Band jahrelang unterstützt und aufgebaut bevor diese zu einem anderen Label wechselte - und wenn sie den Fans dann noch eine so gelungene Zusammenstellung anbieten - dann ist es nur gerechtfertigt, wenn sie sich jetzt ein Stückchen Kuchen vom Erfolg der Band abschneiden.


  WS-Bewertung: o.B. User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Amorphis - Chapters
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Amorphis

Interesse?



Homepage:
- Amorphis
- Amorphis - MySpace-Seite

Artikel:
- Amorphis - Live in Berlin
- Amorphis - Eine amorphe Schlafstörung, die die Sonne schluckt
- Amorphis - live in Berlin - alles wie früher, bloß viel besser
- Amorphis, Revulsed & Country: Daniels Alben des Jahres 2015

Rezensionen:
- Tuonela
- Chapters
- Far From The Sun
- Eclipse
- Silent Waters
- Skyforger
- Magic & Mayhem - Tales From The Early Years
- The Beginning Of Times
- Under The Red Cloud


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 04/17
Fourteenseventysix - Our Season Draws Near

Fourteenseventysix - Our Season Draws Near


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de