whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)



Dragonforce -  Valley Of The Damned     Artist:  Dragonforce
    Album:  Valley Of The Damned
   
    Release: 
   Medium:  Album
    Genre:  Powermetal ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Ihr Label preist die Londoner Fünf-Kopf-Combo Dragonforce als schnellste und melodischste Band der Welt an, dabei hat doch eine Kapelle wie Dragonforce solche Superlativ-Schneiderei nicht nötig, betrachtet man sich andere Aspekte. Immerhin schafften sie es, ohne Platte mit Acts vom Kaliber Halford, Stratovarius oder Virgin Steele zu touren und absolvierten sogar eine eigene Headlinertour durch England. Doch auch die multikulturelle Zusammensetzung sorgt für ein Novum, immerhin kommt Gitarrist Herman Li aus Hong Kong, Gitarrist Sam Totman aus England, wuchs jedoch größtenteils in Neuseeland auf. Sänger ZP Theart erblickte in Südafrika das Licht der Welt, Drummer Didier Almouzni in Frankreich und Keyboarder Vadim Pruzhanov in der Ukraine.
Doch Gottlob macht der internationale Fünfer keine unseelige Worldmusic, ein Blick auf das Fantasy-Cover mit ansehbarer Kriegerin darauf lässt die Richtung schon fasst erahnen. Dragonforce haben sich dem Gemisch aus Power und Speed Metal verschrieben, wodurch sich also doch die Anpreisung der Plattenfirma entschuldigen lässt, denn hier wird schon das Gaspedal ordentlich durchgetreten und derart eingängige Melodien auf einem Album vernimmt man selten, seien sie nun von sich duellierenden Gitarren, flitzenden Keyboards oder Stimmbändern dargeboten. Einen Innovationspreis werden die Mannen sicherlich nicht einheimsen, aber ich sag immer: Wenn die Qualität stimmt, dann kann wegen mir der Stil ausgelutscht sein. Technisch sind die Jungs allesamt auf der Höhe, kompositorisch ebenso und so gehen Dragonforce auf ihrem Debütalbum mit einer unglaublichen Spielfreude und positiven Grundtendenz zu Werke, die mitzureißen weis. Schon der Track „Black Winter Night“ vermag ähnliche Glückshormonschübe zu bescheren wie seinerzeit Van Halens „Jump“.
Doch nicht nur Freunde des eingängigen Power Metal und treibenden Speed Metal kommen hier auf ihre Kosten, die technische Versiertheit wird auch manchen Prog Metal-Fan mit der Zunge schnalzen lassen. Wer sich wieder einmal einen Gute Laune-Schub mit der Wucht einer Dampfwalze verpassen lassen will und sich ein einem sehr guten Sänger, der stimmlich an jenen Melodic Speed Metal der 80er Jahre erinnert, nicht stört, der wird hier richtig liegen und die nächsten Wochen mit einem breiten Grinsen durch die Welt bangen. Versprochen!


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Dragonforce - Valley Of The Damned
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Dragonforce

Homepage:
- Dragonforce

Artikel:
- Dragonforce - United Kingdom of Power Metal?
- Freedom Call und Dragonforce - Alles wird gut-Metal als Wochenendstart
- Dragonforce - Wollt Ihr noch was Langsames?
- DragonForce - Weil Power-Metaller die besseren Poser sind!
- Dragonforce - 'Ihr solltet uns mögen!'
- Dragonforce und Epica - Hamburger Fastfood

Rezensionen:
- Valley Of The Damned
- Sonic Firestorm
- Inhuman Rampage
- The Power Within
- Maximum Overload
- In The Line Of Fire
- Reaching Into Infinity

Mediathek:
- Black Winter Night
- Black Winter Night


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de