whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Hugsja
Ivar Björnson & Einar Selvik
Hugsja
(Neoklassik)

The Deconstruction
Eels
The Deconstruction
(Indie-Rock)

De Doden Hebben Het Goed III
Wiegedood
De Doden Hebben Het Goed III
(Blackmetal)

Godspeed
Crone
Godspeed
(Rock)

Who Came First (Deluxe Edition)
Pete Townshend
Who Came First (Deluxe Edition)
(Rock)

Live At Fillmore East 1968
The Who
Live At Fillmore East 1968
(Rock)

Come Out And Play
Jetbone
Come Out And Play
(Rock)

Evil Spirits
The Damned
Evil Spirits
(Garage-Rock)

Back To Ze Roots
Japanische Kampfhörspiele
Back To Ze Roots
(Grindcore)

Nemesis
Defecto
Nemesis
(Metal)



Peter Gabriel -  Up     Artist:  Peter Gabriel
    Album:  Up
    Label:  Virgin
    Release:  23.09.2002
   Medium:  Album
    Genre:  Pop ausdrucken 
    Autor:  Jack_D empfehlen/teilen 
 

Nach 10 Jahren veröffentlicht Peter Gabriel sein lang erwartetes neues Solo-Album "UP".
Nun kann man sehr verschiedener Meinung sein und eine rein objektive Rezi kann und will ich nicht zu diesem Album machen. Es ist...ein Klangwunder und sehr in die Tiefe gehend. Der ein oder andere würde eher langweilig und zu experimentell sagen, andere "phantastisch". Es ist nun mal Peter Gabriel und das Album verkörpert einmal mehr ihn als Künstler.

Bereits vor zehn Jahren hatte Peter Gabriel die Idee zum Titel "UP". Er beschreibt das Album dahinter als ein "up und down, eher senkrecht als waagrecht". Diese Einschätzung wird ihren weiteren Ausdruck auch in den nachfolgenden Tour-Designs finden.

"Diese Platte", erklärt Peter die inhaltliche Absicht von UP, "konzentriert sich mehr auf Anfang und Ende des Lebens, weniger auf seine Mitte. UP ist ein sehr persönliches Album geworden, es reflektiert etwa über das Leben, das aus dem Tod herauswächst, es erkennt auch Muster und Mächte an, die jenseits unserer gewöhnlichen Wahrnehmung existieren."
Einer der Höhepunkte des Albums ist die "Barry Williams Show", Gabriels Interpretation über den Talk-Show-Wahn. Der Song hat bereits Kontroversen herausgefordert, und der schonungslose Text, der das gesamte thematische Repertoire im Trash TV - von Pädophilie über Prostitution
und Bondage - abdeckt, musste geändert werden, bevor die Radiostationen überhaupt bereit waren, diesen Titel zu spielen. Obwohl das Video diese dunklen Neigungen humorvoll aufgreift, darf es vor 21:00 Uhr nicht ausgestrahlt werden.
Der Track "Sky Blue" kennt der ein oder andere schon als Instrumentalversion auf "Long Walk Home", seinem Soundtrack zu Phillip Noyces Film "The Rabbit Proof Fence". Das Ganze verpackt mit Peters Stimme und der Track gewinnt gleich noch mehr an Ausdruck.

Also viel drin, viel dran, aber eher was für Fans und die, die es noch werden wollen. Für den Allgemeingebrauch - so für nebenbei - ist die Platte nicht wirklich zu empfehlen.


  WS-Bewertung: 2- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Peter Gabriel - Up
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Peter Gabriel

Interesse?



Homepage:
- Peter Gabriel

Rezensionen:
- Up
- New Blood - Live In London
- Live Blood
- Secret World Live
- Peter Gabriel - Die exklusive Biografie


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 02/18
Painted Doll - Painted Doll

Painted Doll - Painted Doll


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de