whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Post Vulcanic Black
Crucifyre
Post Vulcanic Black
(Thrashmetal)

Chasing The Sun
Chris Bay
Chasing The Sun
(Pop)

Outcast (Deluxe Edition)
Kreator
Outcast (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

Eight
Little Caesar
Eight
(Hardrock)

Dita Von Teese
Dita Von Teese
Dita Von Teese
(Elektro-Pop)

Cause For Conflict (Deluxe Edition)
Kreator
Cause For Conflict (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

A Deeper Cut
The Temperance Movement
A Deeper Cut
(Rock)

Renewal (Deluxe Edition)
Kreator
Renewal (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

Coma Of Souls (Deluxe Edition)
Kreator
Coma Of Souls (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

A Decade Of The Mad Axeman
Michael Schenker
A Decade Of The Mad Axeman
(Hardrock)



Bruce Springsteen -  The Rising     Artist:  Bruce Springsteen
    Album:  The Rising
    Label:  Sony
    Release:  29.07.2002
   Medium:  Album
    Genre:  Rock ausdrucken 
    Autor:  Jack_D empfehlen/teilen 
 

Sicher, der gute alte Mann ist in die Jahre gekommen. 52 Lenzen zählt er schon, aber seine Musik begeistert immernoch eine Menge Leute. Nun präsentiert er uns sein neuestes Werk: "The Rising". Es ist sein erstes Rock-Sudioalbum seit 1992 und sein erstes Werk in Zusammenarbeit mit der kompletten E Street Band seit 1984.
Produziert wurde mal mit einem "Neuen": Brendan O'Brian, der auch u.a. als Produzent von Pearl Jam, Rage Against The Machine und Train tätig war.

Springsteen scheint auf dieser Platte seinen alten Weg wiedergefunden zu haben. Sicherlich macht man sich sozialkritische Gedanken wenn man ins Alter kommt. Springsteen tat das auch auf seinen Alben in den 90ern. Der erste Schritt schien jedoch die Reunion-Tour mit der E-Street-Band 2001 und das "Live in New York City"-Album. Hier merkte man deutlich, dass etwas passieren würde. Nun folgt das gemeinsame neue Studioalbum. "Ich wachte eines Tages auf und hatte ein fertiges Album", scherzt Springsteen.

Bruce schrieb nach eigenen Angaben alle fünfzehn Songs nach den Anschlägen. "Die Songs, die ich schrieb, sind wohl alle in diesem Kontext zu sehen. Sie spiegeln allerdings sehr persönliche Gefühle wider. Einige Songs handeln direkter davon als andere, aber die Geschichten spielen alle im Zusammenhang mit dem 11. September. Wenn man in so einer Zeit Songs schreibt, fließen solche Dinge natürlich auf die eine oder andere Weise mit ein." Die CD enthält u.a. 'My City Of Ruins', das Springsteen im Rahmen des TV-Spenden-marathons ("Telethon") für die Opfer der Anschläge spielte.

Musikalisch erlebt man auf 'The Rising' die Kraft und Erfahrung eines der besten Musiker der Rockgeschichte. Sicher bleibt der Stil ein "typischer" Springsteen-Stil, aber die Vielfältigkeit des Sounds ist unbeschreiblich: "Waiting On A Sunny Day" oder "Mary's Place" erinnern an alte "Born To Run" Sessions von 1975, straighter Rock kommt bei "Lonesome Day" und dem Titeltrack "The Rising" zum Tragen. Ob langsame nachdenkliche Stücke, guter alter Springsteen Rock oder mal etwas experimentierfreudiges, auf dieser Platte sind sie alle vertreten.

Wer den Bruce Springsteen Sound noch nie mochte, wird mit dieser Platte auch nichts anfangen können, denn defacto ist es seine Stimme und sein Sound und daher mag die neue Scheibe für den allgemeinen Hörer einen hohen Wiedererkennungswert besitzen. Fans und welche die es werden wollen, sollten sich dieses Werk jedoch antun. Selbst wenn man alle Scheiben des Meisters zu Hause hat, hat man noch lange nicht diese her.


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Bruce Springsteen - The Rising
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Bruce Springsteen

Interesse?



Homepage:
- Bruce Springsteen
-

Rezensionen:
- The Rising
- Devils & Dust
- Born To Run - 30th Anniversary Edition
- We Shall Overcome
- Japanische Vinyl-Replikas
- Wrecking Ball
- Collection: 1973 - 2012
- Springsteen & I

Mediathek:
- Mary's Place


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 02/18
Painted Doll - Painted Doll

Painted Doll - Painted Doll


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de