whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Automatic For The People - 25th Anniversary Edition
R.E.M.
Automatic For The People - 25th Anniversary Edition
(Alternative)

Diamonds
Elton John
Diamonds
(Pop)

Delicate Sound Of Thunder
Pink Floyd
Delicate Sound Of Thunder
(Progressive Rock)

A Collection Of Great Dance Songs - 2017 Vinyl Remaster
Pink Floyd
A Collection Of Great Dance Songs - 2017 Vinyl Remaster
(Progressive Rock)

Bohemian Boogie
Basement Saints
Bohemian Boogie
(Rock)

Et Liber Eris
Adimiron
Et Liber Eris
(Progressive Metal)

Blues From Hell
Stray Train
Blues From Hell
(Rock)

For The Demented
Annihilator
For The Demented
(Metal)

Grounded
Jessica Wolff
Grounded
(Rock)

Full House - The Very Best Of
Madness
Full House - The Very Best Of
(Ska)



Always Outnumbered - Ransom Ransom -  Split     Artist:  Always Outnumbered - Ransom Ransom
    Album:  Split
   
    Release:  01.05.2002
   Medium:  Album
    Genre:  Punk ausdrucken 
    Autor:  Arne empfehlen/teilen 
 

Pünktlich zur Tour der Kanadier Always Outnumbered ist ihre Split mit den Berlinern Ransom
erschienen.

Die Band aus Ontario steht nach nur zwei Veröffentlichungen für emotional-engagierte
und unbeschwert-mitreißende Punk-Rock-Songs der Extra-Klasse. Das Quintett ist noch jung,
gründete sich erst Anfang '99, doch musikalisch präsentieren sich die Musiker bereits als
"alte Hasen". Frisch, energiegeladen, unglaublich treibend und einfach nur schön melodisch
erklingen ihre Songs. Dabei ist die Nähe zu den Landsleuten von Grade unüberhörbar, zu deren
Einfluss sich auch eine gehörige Portion Hot Water Music gesellt. Eine gewisse Nähe zu Saves
The Day ist ebenfalls nicht von der Hand zu weisen, doch Always Outnumbered sind trotz der
offensichtlichen Inspirationsquellen stets sie selbst. Die Band hat ihre eigene Spielart
gefunden und perfektioniert diese mit jedem neuem Song weiter. Einprägsame Melodien,
charismatischer Gesang - einfach schöner Punk-Rock mit einem gewissen Post-Hardcore-Feeling.
Die Kanadier überzeugen zudem mit immer runderem Songwriting.

Für Ransom ist die Split das längst
übeerfällige Veröffentlichungs-Debüt. Trotz zweier Touren, die erste mit No Use For A Name&Nerf
Herder und die zweite mit den Mad Caddies, und einem großen Bekanntheitsgrad in deutschen Landen,
erschien bislang noch kein Tonträger der Berliner Pop-Punk-Rocker Ransom. Einzig ist einer
ihrer Songs auf dem dritten Teil der "Berlin macht Schule" Compilation zu finden. Diesem
Missstand wird nun abgeholfen und mit der nun erscheinenden Split wird der endgültige
Siegeszug dieser begnadeten Pop-Punk-Rocker eingeläutet. 1997 gegründet, fanden Ransom
schließlich im März 2000 zu ihrer jetzigen Besetzung. Von jeher drehte sich bei der Band alles
ums weibliche Geschlecht, das auch die größte Inspirationsquelle des Quartetts ist. Deutlich
poppiger und vielleicht noch eine Spur emotionaler als ihr kanadischer Gegenpart gehen Ransom
zu Werke, doch dabei sind sie nicht minder überzeugend und catchy. Kein unnötiges Gehabe und
stets nachvollziehbare, vor Melodie nur so strotzende Strukturen prägen den Sound des Vierers.
Immer straightforward auf den Punkt gespielt und auch immer mit der genau richtigen Stimmung in
der Hinterhand präsentieren sich die Berliner fast schlicht und stets männlich ehrlich. Die
Jungs sind wahre Frohnaturen und das beweist nicht nur ihr Cover "I'm Walking On Sunshine".
Auch neben den Beatsteaks hat Berlin in Sachen Pop-Punk-Rock für die wartende Meute eine Menge
zu bieten.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Always Outnumbered - Ransom Ransom - Split
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Always Outnumbered - Ransom

Rezensionen:
- Split

Kurzinfos: Ransom

Homepage:
- Ransom

Artikel:
- Ransom - Punkrock from Suburbia

Rezensionen:
- Split
- Escape From Suburbia


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de