whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Falling Satellites
Frost
Falling Satellites
(Progressive Rock)

Let Bad In
Ciaran Lavery
Let Bad In
(Alternative Country)

One Eyed Love
Me + Marie
One Eyed Love
(Alternative)

Call The Judges
Abramowicz
Call The Judges
(Indie-Rock)

Plan A
Graham Candy
Plan A
(Indie-Pop)

A Bellyful Of Emptiness - The Very Best Of The Noise Years 1991-1995
Skyclad
A Bellyful Of Emptiness - The Very Best Of The Noise Years 1991-1995
(Metal)

The Evil Divide
Death Angel
The Evil Divide
(Thrashmetal)

Tired Of Tomorrow
Nothing
Tired Of Tomorrow
(Post-Rock)

Things Will Matter
Lonely the Brave
Things Will Matter
(Indie-Rock)

Holy Ghost
Modern Baseball
Holy Ghost
(Alternative)



Beto Vazquez -  Infinity     Artist:  Beto Vazquez
    Album:  Infinity
    Label:  BMG / Drakkar
    Release: 
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Jule empfehlen/teilen 
 

Eigentlich kann ja gar nichts schiefgehen, wenn man die elfengleichen Stimmen von Candice Night (Blackmore’s Night), Sabine Edelsbacher (Edenbridge) und Tarja Turunen (Nightwish) auf eine CD presst. Dazu kommen dann noch die stimmlichen Qualitäten von Rhapsody-Sänger Fabio Lione und die schlagfertige Unterstützung von Jörg Michael (Stratovarius) an den Drums und fertig ist ein neues Mammutwerk der Musikgeschichte.
Irgendwo zwischen Power Metal, Progressive Rock und verträumten Mittelalterklängen plaziert der Argentinier Beto Vazquez sein Album ‘Infinty‘, in dem besagte Künstler von einer Welt voll von Engeln, Königen, Dämonen und Zauberern singen.
Im Großen und Ganzen ist das schon eine wunderschöne verträumte Welt, die aber ohne die Stimmen von Tarja, Candice und Sabine von der Existenz bedroht wäre. Zwar sind die Songs perfekt auf den Gesang der jeweiligen Grazie abgestimmt und immer passend instumentiert, doch im Grunde genommen ist das Album relativ einfach gestrickt.
Aber um eine richtig gute Scheibe auf den Markt zu bringen, gehört schon ein bißchen mehr dazu, als einfach nur eine Handvoll Gastmusiker, die schon ganz groß im Geschäft sind. Einen absoluten Anspieltipp gibt’s trotzdem. Und zwar Opener ‘Until Dawn‘, eingesungen von der Ausnahmestimme von Tarja.


  WS-Bewertung: 2- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
1 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!

Das sehe ich anders. Diese Scheibe ist ein Meisterwerk der Klänge. Allein die Auswahl der Sänger/innen ist der Wahnsinn. Da läuft es einem eiskalt den Rücken runter. Jeder Sänger hat seinen eigenen Stil und der wird in jedem Stück unterstützt. Die Keyboards sind gewöhnungbedürftig, das ist aber auch alles. Für mich ein sehr gelungenes Projekt, dass auch musikalisch sehr überzeugen kann. Jedes Stück hat sein eigenes Feeling und seine eigene Leidenschaft, das macht die Platte zu etwas Besonderem

von Jack_D (19.10 | 02:46)
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Beto Vazquez - Infinity
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Beto Vazquez

Homepage:
- Beto Vazquez

Rezensionen:
- Infinity


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/16
Katatonia - The Fall Of Hearts

Katatonia - The Fall Of Hearts


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de