whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)

Live & Louder
The Dead Daisies
Live & Louder
(Hardrock)

King Of Beasts
L.A.
King Of Beasts
(Pop)

On Her Journey To The Sun
Gungfly
On Her Journey To The Sun
(Progressive Rock)

New Lore
Sean Rowe
New Lore
(Alternative Country)

Gut und dir
Keele
Gut und dir
(Punk)

The Ballads V
Axel Rudi Pell
The Ballads V
(Hardrock)

Cloaks of Oblivion
Eruption
Cloaks of Oblivion
(Thrashmetal)

Midnight At The Tenth Of Always
The Piggyback Riders
Midnight At The Tenth Of Always
(Alternative Country)



Arma Angelus -  [the grave end of the shovel]     Artist:  Arma Angelus
    Album:  [the grave end of the shovel]
    Label:  Let It Burn Records
    Release:  01.01.2002
   Medium:  Album
    Genre:  Hardcore ausdrucken 
    Autor:  Arne empfehlen/teilen 
 

Ach nee, hier laufen mir doch glatt alte Bekannte aus Chicago unter neuem Namen über den Weg. Hinter Arma Angelus verbergen sich einstige Race Traitor- bzw. Extinction -Leute. Ebenso fies metallisch ist die Platte dann auch! Vorwiegend im Stile von Eyehategod geht es heavy- schleppend wie auch massiv prügelnd durch das Album. Einen gewissen Coalesce- Touch kann man der Scheibe sicher auch zuschreiben, aber vollends überzeugen können mich die sechs Songs trotzdem nicht. Es scheint fast, die Jungs wissen selbst nicht so recht, wohin sie eigentlich wollen. Einige Songs scheinen sich gar in sich selbst zu verlieren. Zumindestens ist das mein Empfinden!? Viele Passagen kann man wohl nur als stark langatmig beschreiben; andere können sich vor Tempo-Wechseln und Breaks erst gar nicht richtig entfalten. Vielleicht habe ich heute auch nur einen schlechten Tag!? Geprügelt wird schon ordentlich und auch die Produktion geht in Ordnung, aber mehr als ein weiteres, solides Metal-Album aus den Staaten ist es dann auch wieder nicht, sorry. Inzwischen ist die Band übrigens auf Eulogy gesigned...


  WS-Bewertung: 3- User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Arma Angelus - [the grave end of the shovel]
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Arma Angelus

Rezensionen:
- [the grave end of the shovel]
- Where Sleeplessness Is Rest From Nightmare


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de